Stammdaten

Lernseits der Macht
Untertitel: Erfahrungsmomente zwischen Ermächtigung und Ohnmacht
Kurzfassung:

Anhand von Vignetten aus der phänomenologischen Lernforschung lotet der Beitrag das Tabu der Macht aus, die schulisches Geschehen – wie jedes soziale Handeln – zwar vielfältig mitbedingt, aber von den Akteurinnen und Akteuren in der Schule wenig wahrgenommen und meist verdrängt wird. In einem Verständnis von Macht als potentiell ebenso repressive wie produktive Wirkung von Menschen aufeinander und in Auseinandersetzung mit der Welt ist die Wahrnehmung von Machtdynamiken von zentraler Bedeutung für Prozesse des Lernens als Erfahrung der Ermächtigung. Dabei geht es nicht um die Frage, was Macht ist, sondern wie sie sich in ihren je unterschiedlichen Erscheinungsweisen wahrnehmen und für die Reflexion und Förderung von Lernprozessen fruchtbar machen lässt.

Schlagworte:
Publikationstyp: Beitrag in Zeitschrift (Autorenschaft)
Art der Veröffentlichung Printversion
Erschienen in: Erziehung & Unterricht
Erziehung & Unterricht
zur Publikation
 ( )
Erscheinungdatum: 2017
Titel der Serie: -
Bandnummer: -
Heftnummer: 1-2
Erstveröffentlichung: Ja
Seite: S. 51 - 60

Identifikatoren

ISBN: -
ISSN: 0014-0325
DOI: -
AC-Nummer: -
Homepage: https://www.oebv.at/produkte/erziehung-und-unterricht-201712
Open Access
  • Kein Open-Access

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Kulturwissenschaften
 
Institut für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung
 
Arbeitsbereich Allgemeine Erziehungswissenschaft und diversitätsbewusste Bildung
Universitätsstr. 65-67
A-9020  Klagenfurt
Österreich
zur Organisation
Universitätsstr. 65-67
AT - A-9020  Klagenfurt

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 603112 - Phänomenologie
  • 503001 - Allgemeine Pädagogik
  • 503006 - Bildungsforschung
  • 503032 - Lehr- und Lernforschung
  • 503025 - Schulpädagogik
Forschungscluster
  • Bildungsforschung
Zitationsindex
  • n.a.
Informationen zum Zitationsindex: Thomson Reuters Master Journal List
Peer Reviewed
  • Ja
Publikationsfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen
  • Brixener Vignettenforschung mit Uni Innsbruck (M. Schratz) und Deutsches Bildungsressort Bozen

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt

Beiträge der Publikation

Keine verknüpften Publikationen vorhanden