Stammdaten

Titel: Pädagogik der Leiblichkeit? Phänomenologische und gestalttheoretische Perspektiven auf leibliche Erfahrungsräume in Schule und Unterricht
Untertitel:
Kurzfassung:

Ausgehend von der These, dass sich in einer Pädagogik, die den Leib ernst nimmt, die Ansätze von Phänomenologie und Praxistheorie im Vollzugscharakter von erfahrungsgebundener Praxis treffen, wird in einer szenisch-performativen Vignetten-Lektüre der Versuch unternommen, ausgewählten Erfahrungsvollzügen in leibphänomenologischer und praxistheoretischer Perspektive nachzugehen, um darüber hinausgehend den leiblichen Vollzug von pädagogischen Praktiken selbst nachzuzeichnen. Worin liegt das besondere Potenzial einer Verflechtung von Leibphänomenologie und Praxistheorie für einen schulischen Ansatz einer Pädagogik der Leiblichkeit?

Schlagworte: Lernen - Leiblichkeit - Praxistheorie - Phänomenologie - Forumtheater
Publikationstyp: Beitrag in Sammelwerk (Autorenschaft)
Art der Veröffentlichung Printversion
Erschienen in: Leib - Leiblichkeit - Embodiment
Leib - Leiblichkeit - Embodiment
zur Publikation
 ( Springer VS; M. Brinkmann, J. Türstig, M. Weber-Spanknebel )
Erscheinungsdatum: 2019
Titel der Serie: Phänomenologische Erziehungswissenschaft
Bandnummer: 8
Erstveröffentlichung: Ja
Seite: S. 197 - 226

Identifikatoren

ISBN:
  • 978-3-658-25516-9
  • 978-3-658-25517-6
ISSN: 2512-126X
DOI: http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-25517-6
AC-Nummer: -
Homepage: https://www.springer.com/gp/book/9783658255169
Open Access
  • Online verfügbar (nicht Open Access)

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Kulturwissenschaften
 
Institut für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung
 
Arbeitsbereich Allgemeine Erziehungswissenschaft und diversitätsbewusste Bildung
Universitätsstr. 65-67
A-9020 Klagenfurt
Österreich
  -1294
http://ifeb.aau.at/adb
zur Organisation
Universitätsstr. 65-67
AT - A-9020  Klagenfurt

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 603112 - Phänomenologie
  • 503001 - Allgemeine Pädagogik
  • 503006 - Bildungsforschung
  • 503032 - Lehr- und Lernforschung
  • 503025 - Schulpädagogik
Forschungscluster
  • Bildungsforschung
Peer Reviewed
  • Nein
Publikationsfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: I)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen
  • Vignettenforschung Brixen-Innsbruck-Klagenfurt

Kooperationen

Organisation Adresse
Universität Innsbruck - School of Education
Innrain 52
6020 Innsbruck
Österreich
Innrain 52
AT - 6020  Innsbruck
Universität Wien
Universitätsring 1
1010 Wien
Österreich - Wien
Universitätsring 1
AT - 1010  Wien

Beiträge der Publikation

Keine verknüpften Publikationen vorhanden