314.135 (20W) Fachdidaktische Begleitung zu PPS 4: Mathematik

Wintersemester 2020/21

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
09.10.2020 14:00 - 17:30 C.0.16 On Campus
Nächster Termin:
29.01.2021 14:00 - 17:30 C.0.03 On Campus

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
MAN02001UL
LV-Titel englisch
Supporting Course for Teaching Practice in Mathematics (PPS 4)
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Blended-Learning-Lehrveranstaltung
Online-Anteil
20%
Semesterstunde/n
1.0
ECTS-Anrechnungspunkte
2.0
Anmeldungen
13 (15 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
mögliche Sprache/n der Leistungserbringung
Deutsch
LV-Beginn
09.10.2020
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

Die LV finden geblockt an ca. 4 Terminen je ca. 4 Einheiten statt, voraussichtliche LV-Termine:
09.10.2020
10.11.2020 (oder 06.11.2020)
27.11.2020
04.12.2020 (oder 11.12.2020)



Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Studierende erweitern Ihre Kompetenzen/sammeln Erfahrungen in folgenden Bereichen

  • pädagogische Situationen theoriegeleitet und eigenverantwortlich planen, strukturieren, realisieren, beurteilen und reflektieren
  • Berufsfeld einer Mathematik-Lehrperson und unterrichtliches Handeln
  • angemessene Verwendung und situationsadäquater Einsatz von mathematischer Fachsprache, Bildungssprache und Alltagssprache im Mathematikunterricht
  • Erstellung/Adaptierung geeigneter Materialien für einen differenzierten (u.a. sprachbewussten) Mathematikunterricht 

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Vortrag, Diskussion, Ausarbeiten von Arbeitsaufträgen, Peer-Feedback

Inhalt/e

  • Lesson Study im Mathematikunterricht
  • Differenzierte Aufgaben- und Prüfungskultur
  • schüler*innenzentrierte Unterrichtsbeobachtung in Mathematik
  • Feedback geben und nehmen im Kontext von Mathematikunterricht

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Schriftliche Abgabe der gesammelten Arbeitsaufträge ggf. inkl. Abschlussreflektion ("Portfolio")

Prüfungsinhalt/e

Inhalte und Themen der Lehrveranstaltung

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Persönliche Anwesenheit (mind. 75%), Mitarbeit in der LV (ggf. bei entsprechenden Online-Sitzungen)

Note ermittelt in freier Würdigung (Wortgutachten) :

  • rechtzeitige, vollständige Erledigung Arbeitsaufträge während des Semesters
  • Qualität der (& Aufgreifen des Feedback in der) am Ende abgegebenen Variante der Arbeitsaufträge (dem "Portfolio")
  • grobe sprachliche od. formale Mängel können zur Notenabwertung führen

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Master-Lehramtsstudium Master Unterrichtsfach Mathematik (SKZ: 520, Version: 19W.1)
    • Fach: Pädagogisch-Praktische Studien – Master Mathematik (Pflichtfach)
      • MAN.002 Fachdidaktische Begleitung zu PPS 4: Mathematik ( 1.0h PS, SE / 2.0 ECTS)
        • 314.135 Fachdidaktische Begleitung zu PPS 4: Mathematik (1.0h PS / 2.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Alle die Lehrveranstaltungen der Kette sind noch nicht genehmigt