180.063 (19W) Einführung in die qualitativen Methoden der Medien- und Kommunikationsforschung

Wintersemester 2019/20

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
09.10.2019 14:00 - 16:00 , V.1.27
Nächster Termin:
18.12.2019 14:00 - 16:00 , V.1.27

Überblick

Lehrende/r
Tutor/in/Innen
LV-Titel englisch
Introduction to qualitative approaches in media and communication research methods
LV-Art
Vorlesung-Kurs (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
4.0
Anmeldungen
39 (30 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
09.10.2019
eLearning
zum Moodle-Kurs

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die LV führt in zentrale und grundlegende Methoden der qualitativen Forschung in den Medien- und Kommunikationswissenschaften ein.

Neben ersten konkreten Erfahrungen in der Analysearbeit, der Konzeption und Anwendung von qualitativen Methoden soll ein möglichst breiter Überblick über mögliche wissenschaftliche Vorgehensweisen der qualitativen Forschung gegeben werden, die nach der Lehrveranstaltung zur Anwendung gelangen können.

Lehrmethodik

Lektüre ausgewählter Texte, praktische Übungen, Diskussion, Referate, Gruppen- und Einzelarbeiten, Arbeitspapiere

Inhalt/e

  • Was ist Qualitative Forschung? 
  • Gespräche führen – Interviewtypen, Interviewtechniken, Transkription,...
  • Beobachtungen machen – teilnehmende Beobachtung, Ethnographie,...
  • Zeichen lesen – Text-, Diskurs-, Bild-, Film- und Fernsehanalyse,...

Literatur

Die Auswahl der Literatur wird in der LV noch besprochen und z.T. zur Verfügung gestellt. 

Ayaß, Ruth/ Bergmann, Jörg R. (Hg., 2006): Qualitative Methoden der Medienforschung, Reinbeck bei Hamburg: Rowohlt. 

Flick, Uwe/ Kardoff, Ernst von/ Steinke, Ines (Hg., 2000): Qualitative Forschung. Ein Handbuch, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt. 

Mikos, Lothar/ Wegener, Claudia (Hg., 2005): Qualitative Medienforschung. Ein Handbuch, Konstanz: UVK.

Prüfungsinformationen

Prüfungsinhalt/e

Inhalte der LV - Note setzt sich aus Anwesenheit bzw. Mitarbeit, Referate und Aufgaben (Reflexionen, Fragestellungen und konkrete Analysearbeit) zusammen.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

40% Praktische Übungen (regelmäßige Dokumentation)

40% Reflexion (literaturbasiert)

20% aktive Mitarbeit / Anwesenheit (maximal ein Fehltermin)

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Medien- und Kommunikationswissenschaften (SKZ: 641, Version: 16W.2)
    • Fach: Einführung in die Methoden wissenschaftlichen Arbeitens (Pflichtfach)
      • Einführung in die qualitativen Methoden der Medien- und Kommunikationsforschung ( 0.0h VC / 4.0 ECTS)
        • 180.063 Einführung in die qualitativen Methoden der Medien- und Kommunikationsforschung (2.0h VC / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Medien- und Kommunikationswissenschaften (SKZ: 641, Version: 09W.1)
    • Fach: Methodologie und Methoden der Medien- und Kommunikationswissenschaften (Pflichtfach)
      • Qualitative Methoden der Medien- und Kommunikationsforschung ( 2.0h VK / 4.0 ECTS)
        • 180.063 Einführung in die qualitativen Methoden der Medien- und Kommunikationsforschung (2.0h VC / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2019
  • 180.063 VC Einführung in die qualitativen Methoden der Medien- und Kommunikationsforschung (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 180.063 VC Einführung in die qualitativen Methoden der Medien- und Kommunikationsforschung (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2017
  • 180.063 VC Einführung in die qualitativen Methoden der Medien- und Kommunikationsforschung (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2014/15
  • 180.063 VK Einführung in qualitative Methoden der Medien- und Kommunikationsforschung (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2014
  • 180.063 VK Einführung in qualitative Methoden der Medien- und Kommunikationsforschung (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2013
  • 180.063 VK Einführung in qualitative Methoden der Medien- und Kommunikationsforschung (2.0h / 4.0ECTS)