180.065 (20S) Einführung in die qualitativen Methoden der Medien- und Kommunikationsforschung

Sommersemester 2020

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
06.03.2020 10:00 - 14:00 , V.1.07
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
Tutor/in/Innen
LV-Titel englisch
Introduction to qualitative approaches in media and communication research methods
LV-Art
Vorlesung-Kurs (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
13 (30 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
06.03.2020
eLearning
zum Moodle-Kurs

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

In der Lehrveranstaltung soll ein Verständnis von qualitativer Forschungslogik vermittelt werden. Dabei werden Einblicke in qualitative Forschungsabläufe und -prozesse geboten sowie die Anwendung entsprechender Methoden vorgestellt und erprobt.

Ziel ist Studierenden das Potential und die Grenzen von qualitativer Forschung bzw. spezifischer methodischer Verfahren aufzuzeigen und näher zu bringen.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Vorträge der Lehrenden wechseln mit Übungen und Diskussionen ab. Damit sollen einerseits theoretische Kenntnisse vermittelt werden, aber auch Erfahrungs- und Anwendungswissen generiert werden.

Inhalt/e

Thematisch wird eine Einführung in Grundlagen qualitativer Forschunglogik und in den Ablauf qualitativer Forschung geboten. 

Dabei wird speziell auf Durchführung, Interpretation und Reflexion von: 

  • qualitativen Interviewformen, 
  • Inhalts- und Diskursanalysen
  • sowie Bild- und Bewegtbildanalysen 

eingegangen. 

Zudem wird die Auswertung qualitativer Forschungsdaten, Ergebnisinterpretation und Theoriebildung behandelt.

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Der Leistungsnachweis erfolgt in Form von aktiver Beteiligung und der pünktlichen Abgabe schriftlicher Übungsaufgaben.

Prüfungsinhalt/e

  • Literaturlektüre
  • Durchführung der schriftlichen und mündlichen Übungsaufgaben
  • Schriftliche Abschlussarbeit
  • Aktive Mitarbeit und Diskussionsteilnahme

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Die abschließende Beurteilung berücksichtigt die aktive Teilnahme an Diskussionen und Gruppenarbeiten und die Qualität der abgegebenen Übungsaufgaben sowie der Abschlussarbeit.

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Medien- und Kommunikationswissenschaften (SKZ: 641, Version: 16W.3)
    • Fach: Einführung in die Methoden wissenschaftlichen Arbeitens (Pflichtfach)
      • Einführung in die qualitativen Methoden der Medien- und Kommunikationsforschung ( 0.0h VC / 4.0 ECTS)
        • 180.065 Einführung in die qualitativen Methoden der Medien- und Kommunikationsforschung (2.0h VC / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet