320.161 (20S) Geomedien I (GWJ.001)

Sommersemester 2020

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
05.03.2020 14:00 - 17:00 , Z.0.01
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
GWJ01001UL
LV-Titel englisch
Geomedia I (GWJ.001)
LV-Art
Kurs (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
3.0
ECTS-Anrechnungspunkte
5.0
Anmeldungen
29 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
05.03.2020
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

ad ECTS-AP: 5 ECTS entsprechen 125 Arbeitsstunden. 

Die Anwesenheit in der ersten Lehrveranstaltung ist verpflichtend, ansonsten kann keine Aufnahme erfolgen.

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Absolvent/inn/en des Kurses...
... haben Grundkenntnisse zu traditionellen und digitalen Geomedien,
...erkennen die große Bedeutung dieser Medien aus fachlicher, fachdidaktischer und medienpädagogischer Perspektive,
... reflektieren Möglichkeiten und Grenzen der Mediennutzung im Unterricht,
... hinterfragen und bewerten Geodaten und kartographische Produkte quellenkritisch,
... nutzen (digitale) Geomedien zur Beantwortung und Analyse räumlicher Fragestellungen,
... erweitern ihre didaktischen Handlungskompetenzen auf dem Gebiet der Unterrichtsmedien,
 ... reflektieren ihre persönliche Mediensozialisation und bringen diese zum Ausdruck.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Vortrag, Präsentation, Diskussion, Einzelarbeit, Gruppen-, Partnerarbeit

Inhalt/e

Im medienintensiven Fach „Geographie und Wirtschaftskunde“ nehmen (Geo-)Medien eine wichtige Schnittstelle bzw. Brückenfunktion zwischen der Realität und den Lernenden ein. Zu den traditionellen Medien gesellen sich seit einigen Jahren digitale (Geo-)Medien und Medientechnologien, die viele Bereiche der Geographiedidaktik tangieren und das Unterrichtsgeschehen unterstützen sowie vertiefen, aber auch verändern.
Die Lehrveranstaltung zielt darauf ab, Geomedien aus technologischer, fach- und mediendidaktischer Sicht zu betrachten und deren Mehrwert für den Geographie und Wirtschaftskunde-Unterricht kritisch zu hinterfragen.

Themen

Geoinformation, Geodaten
Grundlagen der Kartographie, Kartendidaktik und Fernerkundung
(Web-)GIS, Webmapping-Tools, GeoWeb-2.0-Anwendungen
Soziale Geokommunikation
Mobile Geomedien und Loacation-based Apps
VR- und AR-Technologien

Erwartete Vorkenntnisse

Kenntnisse im wissenschaftlichen Arbeiten und Schreiben

Hardware-Empfehlung: Zur Bearbeitung der Arbeitsaufgaben ist ein möglichst leistungsstarker Laptop von Vorteil.

Curriculare Anmeldevoraussetzungen

Die Lehrveranstaltung wird laut Curriculum (Vers. 15 / 17 / 19) im 4. Semester empfohlen. 

Literatur

Bartelme, Norbert (2005): Geoinformatik. Modelle-Strukturen-Funktionen. 4. Auflage. Berlin, Heidelberg: Springer.
Bartoschek, Norbert; Jan Christoph Schubert (Hrsg., 2013): Geoinformation im Geographieunterricht. Grundlagen, Potenziale, Unterrichtsideen. Münster: MV.
Dickmann, Frank (2018): Kartographie. Das Geographische Seminar. Braunschweig: Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers.
Diekmann-Boubaker, Nadine; Frank Dickmann (2012, Hrsg.): Innovatives Lernen mit kartographischen Medien. Band 15. Bonn: Kirschbaum-Verlag.
Kohlstock, Peter (2010): Kartographie. 2. Auflage. Paderborn, München, Wien, Zürich: Schöningh-Verlag.
Hennig, Sabine (Hrsg., 2016): Online-Karten im Fokus. Praxisorientierte Entwicklung und Umsetzung. Berlin: Wichmann.
Löffler, Ernst; Ulrich Honecker; Edith Stabel (Hrsg., 2005): Geographie und Fernerkundung. 3. Auflage. Reihe: Studienbücher der Geographie. Berlin, Stuttgart: Gebrüder Borntraeger.

Prüfungsinformationen

Geänderte Prüfungsinformationen (COVID-19 Ausnahmeregelung)

- "Schriftliche Online-Klausur" wird ersetzt durch "Schriftliche Online-Klausur @Home" (Prüfungstermin 02.07.2020, ab 09 Uhr, ohne Unterlagen)*


Prüfungsmethode/n

Die Note setzt sich aus mündlichen und schriftlichen Leistungen zusammen:

  • Schriftliche Leistungen:
    - Schriftliche Online-Klausur mit Multiple-Choice-Fragen, offenen Fragen, Zuordnungsfragen* (Max. 25 Punkte / Mind. 13,5 Punkte) Prüfungstermin: 02.07.2020 / 09-11 Uhr / Raum B02.2.05
    - schriftliche Ausarbeitung von themenspezifischen Arbeitsaufgaben zu den Inhalten im Kurs, die in einem Portfolio gesammelt werden (Max. 30 Punkte / Mind. 17 Punkte) Letzte Abgabemöglichkeit des Portfolios: 31.01.2021. 
  • Mündliche Leistungen:
    - Präsentation zu einem Subthema der LV, Gruppenleistung (Max. 25 Punkte / Mind. 13,5 Punkte)
  • Freiwillige Leistung für Zusatzpunkte:
    - Kurzpräsentation des Ergebnis einer Arbeitsaufgabe (Max. 5 Punkte / keine Mindestpunkte)
  • Die aktive Teilnahme ist ein Teil der PrüfungsleistungenEs dürfen maximal 2 Kurstermine gefehlt werden. Sollte diese Vorgabe überschritten werden, führt dies - ohne Kompensationsarbeit - unmittelbar zu einer negativen Gesamtbeurteilung.

Für einen erfolgreichen Abschluss müssen alle Prüfungsteile positiv beurteilt sein. Wurde ein Prüfungsteil negativ beurteilt, ist damit die LV negativ. Eine Wiederholung einzelner Prüfungsteile ist nicht zulässig - daraus folgt, dass nach der negativen Beurteilung eines Prüfungsteils die gesamte LV wiederholt werden muss.

Insgesamt können in der Lehrveranstaltung 80 Punkte (85 inkl. ZP) erreicht werden (ohne Zusatzpunkte). Zur positiven Absolvierung der LV müssen mindestens 48,5 Punkte erreicht werden.

Prüfungsinhalt/e

*Die in der LV erarbeiteten und präsentierten Inhalte. Fragen aus der im Moodle bereitgestellten Literatur.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Allgemeine Bewertungskriterien für...

...schriftliche Leistungen: sachliche Richtigkeit der jeweiligen Abgaben; Integration / Berücksichtigung von aktueller, wissenschaftlicher Literatur; Zitation und bibliographische Angaben entsprechen den wissenschaftlichen Richtlinien; korrekter sprachlicher Ausdruck sowie korrekte Rechtschreibung und Grammatik

...mündliche Leistungen: sachliche Richtigkeit der präsentierten Inhalte; adäquate Präsentations- und Vortragstechnik; Literaturverwendung (Recherchekompetenz) und Zitation auf den Folien; Einbezug der Studierenden

Die Bewertungskriterien für die einzelnen Arbeitsaufgaben werden den jeweiligen Arbeitsblättern beigelegt. 

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geographie und Wirtschaftskunde (SKZ: 410, Version: 15W.2)
    • Fach: Geotechnologien und Geomedien (Klagenfurt) (Wahlfach)
      • GWJ.001 Geomedien I ( 3.0h KS / 5.0 ECTS)
        • 320.161 Geomedien I (GWJ.001) (3.0h KS / 5.0 ECTS)
          Absolvierung im 4. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geographie und Wirtschaftskunde (SKZ: 410, Version: 17W.2)
    • Fach: Geotechnologien und Geomedien (Klagenfurt) (Wahlfach)
      • GWJ.001 Geomedien I ( 3.0h KS / 5.0 ECTS)
        • 320.161 Geomedien I (GWJ.001) (3.0h KS / 5.0 ECTS)
          Absolvierung im 4. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geographie und Wirtschaftskunde (SKZ: 410, Version: 19W.1)
    • Fach: Geotechnologien und Geomedien (Klagenfurt) (Wahlfach)
      • GWJ.001 Geomedien I ( 3.0h KS / 5.0 ECTS)
        • 320.161 Geomedien I (GWJ.001) (3.0h KS / 5.0 ECTS)
          Absolvierung im 4. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2019
  • 320.161 KS Geomedien I (GWJ.001) (3.0h / 5.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 320.085 KS Geomedien I (GWJ.001, LG 1.1.4) (3.0h / 5.0ECTS)
Sommersemester 2017
  • 320.085 KS GWJ.001 Geomedien I (3.0h / 5.0ECTS)