552.927 (20S) Focus on Language and the Learner

Sommersemester 2020

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
04.03.2020 10:00 - 12:00 , N.0.27
Nächster Termin:
01.04.2020 10:00 - 12:00 , N.0.27

Überblick

Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
ENF01002UL, ENG01004UL
LV-Titel englisch
Focus on Language and the Learner
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
2.5
Anmeldungen
28 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Englisch
LV-Beginn
04.03.2020
eLearning
zum Moodle-Kurs

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Der Kurs soll dazu anregen, sich mit aktuellen didaktischen Überlegungen im Hinblick auf den Englischunterricht in heterogenen Settings, u.a. inklusiven und mehrsprachigen Klassen (durchaus auch kritisch) auseinanderzusetzen. Die Vorbedingungen für und Potentiale von autonomem Lernen für Differenzierung, aktive Wissensaneignung und Motivation werden vorgestellt. Gleichzeitig soll durch diesen Kurs mehr Verständnis für die sozialen Dimensionen des Sprachenlernens geschaffen werden. Die Studierenden sollen auch ein besseres Verständnis dafür entwickeln, wie Grammatikunterricht in postkommunikativen Lernumgebungen stattfinden kann.

Lehrmethodik

Variation, Fokus auf 'learning by doing'

Inhalt/e

Der Fokus in diesem Kurs liegt auf zwei Konzepten und deren Relevanz für das Englischlernen: Autonomes Lernen und Sozialer Konstruktivismus. Welche Bedingungen sind notwendig, um autonomes Lernen zu fördern, was bedeutet autonomes Lernen im Englischunterricht, und welchen Nutzen birgt es für die oftmals geforderte LernerInnendifferenzierung?

Während autonomes Lernen auf das Individuum abzuzielen scheint, betonen VertreterInnen des sozialen Konstruktivismus den Stellenwert, den andere bei der Konstruktion von Wissen einnehmen. Wie 'sozial' ist unser Gehirn, und was bedeutet dies für den Englischunterricht? Lassen sich autonomes Lernen und sozialer Konstruktivismus gewinnbringend kombinieren?

Erwartete Vorkenntnisse

Kurs 'Introduction to Communicative Language Teaching'

Literatur

wird auf Moodle und im Kurs bereitgestellt

Intendierte Lernergebnisse

Students should become familiar with current didactic considerations on how to teach English in heterogeneous settings such as inclusive and multilingual classrooms. There will be space for critical reflections. The prerequisites for and potentials of learner autonomy in terms of differentiation, active knowledge construction and motivation will be looked into. At the same time, this course aims to create an understanding of the social dimensions of language learning and how those can be brought together with learner autonomy. Students should also develop a better understanding of the role of grammar in post-communicative language learning settings.

Lehrmethodik

Various - putting into practice what is discussed theoretically

Inhalt/e

The focus will be on two concepts and their relevance for ELT: learner autonomy and social constructivism. Which conditions are necessary to foster learner autonomy, what does learner autonomy involve in terms of ELT, and how can it be helpful when it comes to learner differentiation? 

While learner autonomy seems to be focused on the individual, proponents of social constructivism state the impact others have on our knowledge construction. How 'social' is our brain, and what does this mean for ELT? Can learner autonomy and social constructivism be brought together?

Erwartete Vorkenntnisse

Introduction to Communicative Language class

Literatur

will be provided on moodle and in class

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

aktive Teilnahme + Proseminararbeit

Prüfungsinhalt/e

siehe Kursinhalte

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

aktive Teilnahme (inkl. Hausübungen): 30%

Proseminararbeit: 70%

Prüfungsmethode/n

Active participation + Proseminar paper

Prüfungsinhalt/e

see course content

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

active participation (includes home assignments): 30%

proseminar paper: 70%

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Englisch (SKZ: 407, Version: 17W.2)
    • Fach: Advanced Language Teaching Skills (Pflichtfach)
      • ENF.001 Focus on Language and the Learner ( 2.0h KS, PS / 2.5 ECTS)
        • 552.927 Focus on Language and the Learner (2.0h PS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Englisch (SKZ: 407, Version: 15W.2)
    • Fach: Advanced Language Teaching Skills (Pflichtfach)
      • ENF.001 Focus on Language and the Learner ( 2.0h KS, PS / 2.5 ECTS)
        • 552.927 Focus on Language and the Learner (2.0h PS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Englisch (SKZ: 407, Version: 19W.1)
    • Fach: Language Teaching in Context (Pflichtfach)
      • ENG.001 Focus on Language and the Learner ( 2.0h KS, PS / 2.5 ECTS)
        • 552.927 Focus on Language and the Learner (2.0h PS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 7., 8. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet