Stammdaten

Titel: Die "Nacht" im Bilderbuch. Faszinierendes und Unheimliches in Text und Bild entdecken und weiterdenken. Ein literaturdidaktischer Workshop für alle Schulstufen.
Beschreibung:

Die Nacht als ein Schutzraum einerseits und als ein Ort des Ungewissen andererseits, wird in zahlreichen Bilderbüchern thematisiert und vermag SchülerInnen von der Primarstufe bis in die Sekundarstufe II zu faszinieren. Die TeilnehmerInnen erhalten die Möglichkeit, ästhetisch und inhaltlich besonders interessante Bilderbücher unterschiedlicher Alters- und Ziel- gruppen zum Thema „Nacht“ kennen zu lernen. Zunächst gibt es die Gelegenheit, die Bücher intensiv zu betrachten und die daraus resultierenden Überlegungen mit anderen TeilnehmerInnen zu besprechen. Danach wird an Hand der beiden Bilder- bücher „Elsa und die Nacht“ (Jöns Mellgren) und „Dunkel“ (Lemony Snicket und Jon Klassen) exemplarisch gezeigt, wie man an Bild und Text auch im Sinne der bewussten Entwicklung einer visual literacy herangehen kann. Im Anschluss werden einige didaktische Ideen zu den genannten Büchern vorgestellt.

Schlagworte: Literarischer Topos "Nacht"; Unheimliches; literarische Bild/Text-Bezüge; Bilderbuch; Literaturdidaktik
Typ: Gastvortrag
Homepage: https://www.ph-kaernten.ac.at/fileadmin/media/oeffentlichkeit/EinladungenFolderab012019/Symposium_Lesen2019_final.pdf
Veranstaltung: -
Datum: 24.04.2019
Ort: Pädagogische Hochschule Kärnten
Staat: Österreich

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Kulturwissenschaften
 
Institut für Germanistik
 
Abteilung für Fachdidaktik
Universitätsstr. 65-67
9020 Klagenfurt
Österreich
http://www.uni-klu.ac.at/deutschdidaktik/
zur Organisation
Universitätsstr. 65-67
AT - 9020  Klagenfurt

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 503011 - Fachdidaktik Geisteswissenschaften
  • 602003 - Allgemeine Literaturwissenschaft
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Vortragsfokus
  • Science to Professionals (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
TeilnehmerInnenkreis
  • Überwiegend national
Publiziert?
  • Nein
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Keine Partnerorganisation ausgewählt