Stammdaten

Das TSPP-Modell
Untertitel: Eine Blaupause für die Coaching-Prozessforschung
Kurzfassung:

Ausgangslage: Coaching begleitet Veränderungen bei KlientInnen. Diese Veränderungsprozesse sind nicht sichtbar; sicht-bar ist ausschließlich der Coachingprozess – die Interaktion zwischen Coach und KlientIn. Im Prozess intervenierenCoaches sowohl in Reaktion auf die KlientInnen als auch mit Bezugnahme auf ihr Theorie- und Handlungssystem. Dieskann mit dem Begriff derappropriate responsivenessumschrieben werden.Bestehende Coaching-Prozessforschung fokussiert entweder theoriegeleitet die Intensität und Häufigkeit von Phänomenen(psychologische Forschungstradition) oder deskriptiv die Sequenzialität des Gesprächs (linguistische Forschungstradition).Ziel: Ziel des Beitrags ist es, eine erste Brücke zwischen normativ-theoretischen (psychologischen) und deskriptiv-phäno-menologischen (linguistischen) Forschungsansätzen zu schlagen. Dazu wird ein Modell entwickelt, welches als Struktu-rierungshilfe der Erforschung von Coachingprozessen dienen kann. Mit dem Modell sollen Fragen nach dem „Was?“, dem„Wie?“ und dem „Wie oft?“ in Beziehung zum Verlauf des Coachings und somit dem „Wann?“, bzw. „Wo im Prozess?“,gesetzt werden können.Methode: Die Konzeption des Modells beruht auf der Auswertung, Zusammenführung und Erweiterung existierenderModelle zu Veränderung und zu Interaktion.Ergebnisse: Das Turn-Sequenz-Phase-Prozess-Modell (TSPP-Modell) fokussiert gleichzeitig drei Ebenen von Coaching-prozessen, Turns, Sequenzen und Phasen. Es ermöglicht Prozessforschung im zeitlichen Verlauf zu strukturieren

Schlagworte: Coachingprozess, Veränderungsprozess, appropriate responsiveness, Coaching-Prozessforschung, TSPP-Modell
Publikationstyp: Beitrag in Zeitschrift (Autorenschaft)
Art der Veröffentlichung Online Publikation
Erschienen in: Coaching | Theorie & Praxis
Coaching | Theorie & Praxis
zur Publikation
 ( Springer Science + Business Media; E. Graf, H. Künzli, E. Berninger-Schäfer )
Erscheinungdatum: 09.11.2018
Titel der Serie: -
Bandnummer: -
Heftnummer: 4
Erstveröffentlichung: Ja
Version: -
Seite: -

Identifikatoren

ISBN: -
ISSN: -
DOI: -
AC-Nummer: -
Homepage: https://link.springer.com/journal/40896
Open Access
  • In einem Open-Access-Journal erschienen

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Kulturwissenschaften
 
Institut für Anglistik und Amerikanistik
Universitätstraße 65 - 67
9020  Klagenfurt
Österreich
   anglistik@aau.at
https://www.aau.at/en/english/
zur Organisation
Universitätstraße 65 - 67
AT - 9020  Klagenfurt

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 501015 - Organisationspsychologie
  • 602007 - Angewandte Sprachwissenschaft
Forschungscluster
  • Public Health
Zitationsindex
  • n.a.
Informationen zum Zitationsindex: Thomson Reuters Master Journal List
Peer Reviewed
  • Ja
Publikationsfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
  • Für die zugeordneten Organisationseinheiten sind keine Klassifikationsraster vorhanden
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Organisation Adresse
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Gertrudstrasse 15
8400  Winterthur
Schweiz
Gertrudstrasse 15
CH - 8400  Winterthur

Beiträge der Publikation

Keine verknüpften Publikationen vorhanden