Stammdaten

Titel: “Können wir bitte auch mal Mathe so machen?”
Untertitel: Ein Peer-to-Peer-Projekt im Schulkontext
Kurzfassung:

Im Beitrag wird das Konzept des Peer Learnings am Beispiel des Projekts Flipped Classroom erläutert. In dem Projekt agierten Schülerinnen und Schüler selbst als Peer-Educators. Sie bereiteten interaktive Unterrichtseinheiten innerhalb des Themenkomplexes Digitalisierung vor, um diese einer Peergroup sowie deren Lehrkräften zu präsentieren. Es werden Stärken und Herausforderungen dieses Ansatzes aufgezeigt und Schlüsselfaktoren für die Realisierung formuliert.

Schlagworte: peer education, peer learning, Digitalisierung, Medienpädagogik, Schulprojekt
Publikationstyp: Beitrag in Zeitschrift (Autorenschaft)
Art der Veröffentlichung Printversion
Erschienen in: Medien und Erziehung
Medien und Erziehung
zur Publikation
 ( kopaed verlagsgmbh; )
Erscheinungsdatum: 02.2020
Titel der Serie: -
Bandnummer: 64
Heftnummer: 1
Erstveröffentlichung: Ja
Seite: S. 68 - 73

Identifikatoren

ISBN: -
ISSN: 0341-6860
DOI: -
AC-Nummer: -
Homepage:
Open Access
  • Kein Open-Access

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Kulturwissenschaften
 
Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft
Universitätsstraße 65 - 67
A-9020 Klagenfurt am Wörthersee
Österreich
   mk@aau.at
https://www.aau.at/mk
zur Organisation
Universitätsstraße 65 - 67
AT - A-9020  Klagenfurt am Wörthersee

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 503020 - Medienpädagogik
  • 508 - Medien- und Kommunikationswissenschaften
  • 509008 - Kinderforschung, Jugendforschung
Forschungscluster
  • Bildungsforschung
  • Humans in the Digital Age
Zitationsindex
  • n.a.
Informationen zum Zitationsindex: Master Journal List
Peer Reviewed
  • Ja
Publikationsfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: I)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Keine Partnerorganisation ausgewählt

Beiträge der Publikation

Keine verknüpften Publikationen vorhanden