Stammdaten

Zeitzeugen-Dokumentation Ingeborg Bachmann
Beschreibung: Das Forschungsprojekt hat zum Ziel, noch lebende Kärntner ZeitzeugInnen bezüglich ihrer Erinnerungen an Ingeborg Bachmann zu befragen und gewonnene Interview-Aufzeichnungen, Gesprächsprotokolle, Audio- und Foto-Dateien in einer Datenbank zu archivieren. Die die Interviews leitenden Fragestellungen bezogen sich auf die Bildungssozialisation Bachmanns im Elternhaus und in der Schule, auf die politische Haltung der Autorin im Umfeld der NS-Diktatur, auf ihre Beziehung zum Vater Matthias Bachmann, einem frühen Mitglied der NSDAP, auf biografische Hintergrundinformationen zum Frühwerk, wie etwa die Identifizierung von Kurznamen im Kriegstagebuch und ihr Verhältnis zu Josef Friedrich Perkonig, ihrem Lehrer und Vorbild für die Figur des Felician in den Briefen an Felician.
Schlagworte: Literatur, Kärnten, Zeitzeugen-Dokumentation, Ingeborg Bachmann, Biografie, Literarisches Leben
Kurztitel: n.a.
Zeitraum: 15.09.2012 - 15.11.2012
Kontakt-Email: -
Homepage: -

MitarbeiterInnen

Kategorisierung

Projekttyp Forschungsförderung (auf Antrag oder Ausschreibung)
Förderungstyp §27
Forschungstyp
  • Grundlagenforschung
Sachgebiete
  • 6608 - Germanistik *
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Genderrelevanz 50%
Projektfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: II)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Keine Partnerorganisation ausgewählt