Quo vadis, China

Veranstaltungszeiten

17.01.2019 bis 17.01.2019, 14:00 - 15:00

Veranstaltungsort

Aula Zentralgebäude
Hinterer Bereich

Veranstalter

Öffentlichkeitsarbeit & Kommunikation (UNI Services)
in Zusammenarbeit mit Konfuzius Institut Graz

Untertitel

Doing Business in China

Kurzfassung

40 Jahre Öffnungspolitik und Wirtschaftsreformen brachten China in vielen Bereichen an die Weltspitze. Heute sagt man: „Mao Zedong ließ das chinesische Volk aufstehen, Deng Xiaoping schaffte Reichtum, und Xi Jinping macht China stark!“ Wer die Verwendung chinesischer Stichworte in den Medien mit Aufmerksamkeit verfolgt, merkt leicht, wohin sich China entwickelt. Auf dem 19. Parteitag der Kommunistischen Partei Chinas kündigte Präsident Xi Jinping langfristige Projekte bis 2049 an. Er will das Land zu einer ökologischen, lebenswerten Hightech-Nation machen. Infolgedessen entstehen zahlreiche Kooperationschancen sowohl für österreichische Unternehmen, Bildungs- und Forschungseinrichtungen als auch für Einzelpersonen wie Studierende und Lehrende. In diesem Impulsvortrag werden die Entwicklungstendenzen Chinas vor allem aus makroöko-nomischer Perspektive und auf projektbezogener Ebene erläutert. Vortrag von Dr. Wan Jie Chen, B.A., Akad. Expkfm.

Vortragende(r)

Dr. Wan Jie Chen, B.A., Akad. Expkfm.

Kontakt

Annegret Landes [ Email: annegret.landes@aau.at ]