Bildung für nachhaltige Entwicklung - Innovationen in der Lehrer/innenbildung (BINE)

Lehrgangsbüro u. -koordination
Name:
Institut für Unterrichts- und Schulentwicklung  
Adresse:
Sterneckstraße 15, 9020 Klagenfurt am Wörthersee,  
Kontakt:
AR Waltraud Rohrer Telefonnummer+43 463 2700 6107 FAX Nummer+43 463 2700 996107 Email: Waltraud.Rohrer@aau.at
Telefon:
 
FAX:
 
Homepage:
waltraud.rohrer@aau.at  
Email:
 
Bürozeiten:
k.A.
Kosten und Dauer
Kosten:

250,- pro Semester nicht inkludiert sind Aufenthalts- und Fahrtkosten

Teilnehmerbeitrag veröffentlicht im MTB:
 
Dauer:
k.A. Semester
Höchststudiendauer:
k.A. Semester
Unterrichtseinheiten:
210.0
Wochenstunden:
14.0
ECTS:
36.0
Inhalt
Zielsetzung:

Ziel des Lehrgangs ist es Perspektiven für die Weiterentwicklung der eigenen Arbeit zu schaffen, Kooperationen zu unterstützen und Nachhaltigkeit als Themenbereich in der Lehrer/innenbildung zu verankern. Im Einzelnen sind Fortschritte in folgenden Bereichen angesprochen: - Förderung von Projekten zur Bildung für eine nachhaltige Entwicklung - Förderung von didaktischen Innovationen in der Lehrer/innenbildung die BfnE unterstützen (z.B. fächerübergreifende Projekte, Verbindung von Fachausbildung, Fachdidaktik, Pädagogik und Schulpraxis) -Kompetenzentwicklung im Bereich Forschung

Zielgruppe:

Lehrerbildner/innen

Voraussetzungen:
Lehramtsausbildung oder gleichzuhaltende Qualifikation
Voraussetzungen (englisch):
Aufbau:

Der Lehrgang wird berufsbegleitend in Form von Seminaren und Arbeitsgemeinschaften in Verbindung mit einer Forschungsarbeit durchgeführt. Die Lehrveranstaltungen werden als Blöcke an verschiedenen Orten in Österreich abgehalten. In den Seminaren (SE) werden die Inhalte in Form von Referaten und Inputs der SeminarleiterInnen bzw. von GastreferentInnen dargeboten und in Gruppenarbeiten, Übungen und Workshops verarbeitet und vertieft. Arbeitsgemeinschaften (AG) werden ebenfalls durch ExpertInnen geleitet und dienen bevorzugt dem Erfahrungsaustausch, der Literaturarbeit und der Betreuung der Forschungsarbeit. Das Forschungsprojekt zum Thema Bildung für eine nachhaltige Entwicklung im Bereich der LehrerInnenbildung wird von einem Mitglied des Leitungsteams (oder externen ExpertInnen) begleitend betreut und wird in einer Studie umfassend dokumentiert und analysiert.

Prüfung:

Für einen erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs sind folgende Leistungen erforderlich:



  • der positive Abschluss aller vorgeschriebenen Lehrveranstaltungen und

  • die positive Beurteilung des Forschungsprojektes (Studie).

Beteiligte Personen
Wiss. Leitung:
Ao.Univ.-Prof. Mag. Dr. Franz Rauch Telefonnummer+43 463 2700 6137 FAX Nummer+43 463 2700 996137 Email: Franz.Rauch@aau.at
Org. Leitung:
k.A.