Public, Nonprofit and Healthcare Management (MBA)

Lehrgangsbüro u. -koordination
Name:
Institut für Öffentliche Betriebswirtschaftslehre  
Adresse:
Universitätsstr. 65-67, A-9020 Klagenfurt am Wörthersee, Austria  
Kontakt:
Dipl.-Ing. Mag.Dr. Cornelia Sicher Telefonnummer+43 463 2700 4198 FAX Nummer+43 463 2700 994198 Email: Cornelia.Sicher@aau.at
Telefon:
 
FAX:
 
Email:
 
Bürozeiten:
k.A.
Kosten und Dauer
Kosten:

11.800,-

Teilnehmerbeitrag veröffentlicht im MTB:
03.05.2017 
Dauer:
4 Semester
Höchststudiendauer:
k.A. Semester
Unterrichtseinheiten:
675.0
Wochenstunden:
k.A.
ECTS:
90.0
Inhalt
Zielsetzung:

Die Teilnehmer qualifizieren sich für anspruchsvolle Führungs- und Planungsaufgaben im Gesundheits-, öffentlichen bzw. Non Profit-Sektor. Der Schwerpunkt liegt in der Auseinandersetzung mit aktuellen (nationalen und internationalen) Forschungsergebnissen zu den Themen Public und Nonprofit Management sowie Gesundheitsmanagement.


Die Teilnehmer sollen nach Absolvierung des Universitätslehrganges


• die geänderten Herausforderungen und neuen Rahmenbedingungen für den öffentlichen Sektor bzw. Gesundheitseinrichtungen verstehen können,
• die zentralen Public Management-Instrumente zur erfolgreichen Bewältigung des gegenwärtigen Wandels kennen lernen und diese
• situationsspezifisch unter Anwendung der geeigneten Methodik in ihrem Arbeitsbereich umsetzen können.

Zielgruppe:

Der Universitätslehrgang richtet sich an Führungskräfte im öffentlichen, Non Profit- und Gesundheits-Sektor, bzw. allen Institutionen die damit in engem Kontakt stehen, mit Hochschulabschluss oder vergleichbarer Ausbildung und Berufserfahrung.

Voraussetzungen:
Universitätsreife und ein international anerkannter akademischer Studienabschluss oder eine mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der ersten oder zweiten Ebene einer Verwaltungsorganisation, einem öffentlichen Unternehmen oder einer Non Profit Organisation, wenn damit eine gleich zu haltende Eignung erreicht wird, über die die Lehrgangsleitung zu entscheiden hat.
Voraussetzungen (englisch):
General Qualifikation for university entrance and an internationally recognized academic degree or several years of relevant professional experience in the first or second hierarchical organisation, a public company or a non-profit organisation, the course management has to decide, if an equivalent qualification has been achieved.
Aufbau:

Der Universitätslehrgang wird berufsbegleitend durchgeführt. Das Unterrichtsprogramm setzt sich aus den Fächern im allgemeinen Teil und den zwei Modulen der Spezialisierung zusammen, aus denen ein Schwerpunkt (New Public Management bzw. Gesundheitsmanagement) zu wählen ist, sowie der eigenständigen Verfassung einer Master Thesis.

Prüfung:

Für den erfolgreichen Abschluss des Universitätslehrgangs müssen die TeilnehmerInnen ihr theoretisch und praktisch erworbenes Wissen in Form von schriftlichen Teilprüfungen dokumentieren.

Beteiligte Personen
Wiss. Leitung:
Univ.-Prof. Mag. Dr. Paolo Rondo-Brovetto Telefonnummer+43 463 2700 4131 FAX Nummer+43 463 2700 994131 Email: paolo.rondo@aau.at
Org. Leitung:
k.A.