[24W] Worlds of English

Überblick

Bezeichnung Worlds of English
Version 2024
Ausgabe 1
Dauer 6 Semester
Typ Bachelorstudium
SKZ 612
Curriculum https://www.aau.at/wp-content/uploads/2024/04/Mitteilungsblatt-2023-2024-14-Beilage-2.pdf
Lehrveranstaltungen Lehrveranstaltungen

Allgemeine Informationen

Name Bachelor Worlds of English
Akademischer Grad

Bachelor of Arts (BA)

Unterrichtssprache

English

Aufnahmeverfahren

No

Studienprofil

English is by far the most spoken language across the world with almost 2 billion first and second language speakers. In addition, English is the principal common language internationally and the world’s foremost global language. Are you also fascinated by the worlds of English languages and  cultures? 
Why not become an intercultural expert of language, literature, and culture and join the Bachelor's degree programme Worlds of English!


Are you fascinated by the English language or English literatures and cultures? For fans of English, we can offer a Bachelor‘s degree programme that will teach you comprehensive knowledge and skills: Firstly, you will learn the English language to a very high standard and will be able to see through its structures and functions. In this way, you will not only become proficient as a speaker and writer of English, but you will also learn how the language develops, diversifies and is used for specific effects and purposes.

Secondly, we will also introduce you to the cultures of the anglophone countries. We look at what shaped these countries historically and what their cultural position is today. The benefits to you are clear: Nowadays, intercultural skills are considered to be key competences which you can rely on throughout your professional life!

Graduates of the Bachelor‘s programme Worlds of English become experts in the English language, linguistics, literature and in anglophone cultures. Students learn in direct exchange with our internationally respected lecturers and scholars of English, not only in Klagenfurt, but also in English-speaking countries. Would you like to improve your English alongside the canals of Birmingham? Or maybe you are drawn to multicultural Hong Kong or the University of New England in Armidale, Australia? We strongly encourage all our students to spend part of their studies in  anglophone regions and have excellent contacts to facilitate these exchanges. Discover the English (language) worlds for yourself, and you’ll soon become a versatile expert! The language skills you acquire will serve you well all your life!

Besonderheiten
  • Practical AND theoretical: If you think that an internship can’t be combined with a degree in language studies, think again! We can help you to complete an internship comprising 300 hours in an English-speaking country. Eligible organisations include universities, cultural institutions, museums, libraries, language courses and many others.
  • International setting: All communication, teaching, and learning at our department is in English only, immersing you in an anglophone world. You simply can’t get enough of foreign languages? Russian, Spanish, Chinese, Italian, French – we offer a wide range of language classes to help you prepare for your career, wherever you choose to live and work. The University of Klagenfurt is chosen by young people from all over the world, which means you will be able to meet fellow students from across the globe.
  • We will accompany you on your journey. Are you nervous about being unnoticed among the masses of students at a large university? That won’t happen to you here in Klagenfurt. For us you are not just one among many, you are special, even in our large degree programmes. We want to know who you are, what moves you and what you want to achieve. That’s why we offer excellent supervision arrangements, small seminars and compact working groups and our ears and doors are always open for your concerns.
Studienschwerpunkte
  • Language practice: You will learn English up to level C2, the highest level of excellence according to the Common European Framework of Reference for Languages (CEFR).
  • Methods: Studying a language means learning much more than just the language. We will teach you how to grasp content on a higher level, how to establish connections and critically examine them, and how to make creative use of your knowledge for new applications.
  • Language reflection: All languages are different and highly versatile means of expression. How they are used depends on the situations, for example, where they are used, where they are spoken, and what their social value is. Together we will explore all facets of language as our most important medium of communication.
  • Culture & literature: What defines a popular genre like Science Fiction or a specific tradition of writing? How does literature evolve from the times of Shakespeare to AI narratives? Together, we will analyse and criticise cultural and literary products – from poems to video games, from election campaign speeches to novels.
  • Intercultural skills: Explore the social, historical, cultural, political and economic situation in each language area. We will show you how to deal with cultural differences in a sensitive and problem-focused way – and how to use these skills successfully in your professional life!
Studienziel
  • Languages at first hand. Our teachers are internationally accomplished experts in the field of English! This means that you will learn from people dedicated to teaching the language with its many different dimensions.
  • Triumph with soft skills. The world of work needs team players who can work creatively and purposefully, regardless of subjects and cultures. In our seminars you will learn how to boost inspiration and efficiency in group work. Students who opt for a language degree programme also assume responsibility for humankind: language skills are vital bridges between cultures!
  • Reaching for the sky after graduation. Many of our graduates enter professional life straight after their Bachelor’s degree. However, others are eager for more. At the University of Klagenfurt, we are able to offer you a Master’s degree programme that is specially tailored to you: Master’s programme Worlds of English, with your chosen focus on linguistics or on literary and cultural studies. Should you wish to further expand your portfolio, the Master's degree programmes Game Studies and Engineering, Cross-Border Studies, or Visual Culture may be just the thing for you. The choice is yours!
Berufsfeld

After completing your Bachelor’s degree in Worlds of English, you can work in a wide range of professional fields, including the following areas:

  • (Cross-border) communication: Your Bachelor‘s degree in Worlds of English will qualify you as a communications expert in the English language. No matter whether you want to pursue your career in journalism, public relations or advertising: You can put your communication skills to excellent use!
  • The cultural sector: Your Bachelor‘s degree in Worlds of English will prepare you to become a cultural intermediary!
  • Publishing companies: Publishing is an international business. With almost two billion people who speak English as their first or second language, and many more who read in English, the market for English language publications is vast.
  • Archives & libraries: They are vital resources of culture and rely on experts to preserve knowledge and to convey it in print and digital forms to the world.
  • Translation: Our degree programme offers you the basic building blocks for literary and professional translation and some of our graduates work as translators.
Auslandsstudien

It’s particularly easy to learn English when spending time in anglophone countries. The Bachelor’s programme Worlds of English allows you to develop your language skills in many English-speaking countries: As a student at King’s College in London, you can stroll through the streets of London between lectures and discover the multicultural metropolis, or why not spend a semester exploring the University of Mississippi in Oxford, which counts John Grisham among its students? The world is yours to discover – and it starts while you are at university: Spend a semester abroad at one of Klagenfurt University’s approximately 250 partner universities. We have plenty of scholarships on offer to help you finance your semester abroad, so there’s no need to worry about funding.

Weiterführende Studien
  • Master's degree programme in Worlds of English
  • Master’s degree in Visual Culture
  • Master’s degree in Game Studies and Engineering
STEOP

The introductory and orientation period (STEOP) grants students an overview of the key elements of the degree programme and of the course of studies ahead. Thus, it provides a factual basis for the personal evaluation of the choice of degree programme. 

As students must successfully complete the introductory and orientation period in order to continue their studies, it is recommended that this stage should be scheduled during the first semester.  The introductory and orientation period within the Bachelor's degree programme Worlds of English at the University of Klagenfurt comprises the following courses ("Introduction to Linguistics 1", "Introduction to Literary Studies 1", "Introduction to Academic Language Studies", "British OR American OR Postcolonial Cultures: History and Society") and a placement test (modular examination: "Placement Test") amounting to a total of 13 ECTS credits. Further courses, for which the completion of the introductory and orientation period is a prerequisite, may not be taken before this stage has been completed. Prior to completing the STEOP, additional courses worth up to 22 ECTS credits may be taken.

Studienaufbau
Structure and outline of the degree programme: a tabular overview
SubjectDesignationECTS creditsRecommended semester
Required subjectsIntroductory and Orientation Period (STEOP)131
Basic and Advanced Studies Language33
1-6
Basic and Advanced Studies Linguistics152-4
Basic and Advanced Studies Literature152-4
Basic Studies Culture92-4
Advanced Studies124-5
Guided electives
Linguistically Oriented Electives121-6
Literary and Cultural Studies Oriented Electives124-5
Specialisation
125-6
Gender Studies
12 1-6
Open electives
 201-6
Bachelor's thesis 15 
Total 180 
Praktika

You can substitute the guided elective subject D (12 ECTS credits) with an internship in a country where English is used as lingua franca. This internship must be completed during the course of the degree programme and should comprise at least 300 hours. It is the responsibility of the competent programme director to decide whether the internship qualifies for recognition. Please refer to section 10 of the curriculum for more information.

Anmeldefrist für Aufnahmeverfahren nichts eingestellt
Voraussetzungen

General university entrance qualification, knowledge of English B2 [

  • General university entrance qualification (e.g. Matura)
  • Knowledge of English B2 (CEFR)]
Zusatzangebote

There are no limits to your personal development. Enjoy the freedom that only a university degree can offer you and expand your horizons beyond your academic studies. You can pick and choose which competences will set you apart in the world of work in the future. We have lots to offer, for instance: 

  • Are you looking to set up your own business and launch an entrepreneurial venture? By acquiring the “Build! Entrepreneurship Certificate” you will gain precisely the skills you need to turn your brilliant idea into a successful business!
  • You enjoy writing and would like to qualify as a writing coach? The extension programme "Writing Studies" is designed to equip you with the necessary tools.  

 Continue to browse through this overview of all the elective subjects.

Weitere Informationen nichts eingestellt
Kontaktinformationen

Student Guidance Service
E-mail: studieninfo@aau.at

Office of the Programme Director
Website of the Programme Director
E-mail: anglistik@aau.at

Student Representatives
E-mail: oeh.anglistik@aau.at

Zusatzprüfung

Yes [Knowledge of Latin
If you took Latin at secondary school (at least a total sum of 10 weekly hours across all grades), this is sufficient for the Bachelor's programme Worlds of English. If you do not have proof of the required knowledge, you will have to take an additional Latin examination before the final assessment in the Bachelor’s programme. Suitable courses are available at the University of Klagenfurt.]

Name Bachelor Worlds of English
Akademischer Grad

Bachelor of Arts (BA)

Unterrichtssprache

Englisch B2

Aufnahmeverfahren

Nein

Studienprofil

Mit fast 2 Milliarden Erst- und Zweitsprachler:innen ist Englisch die bei weitem meistgesprochene Sprache der Welt. Darüber hinaus ist Englisch die führende Verkehrssprache auf internationaler Ebene und die wichtigste globale Sprache der Welt. Bist auch du fasziniert von der Welt der englischen Sprachen und Kulturen? Werde zur interkulturellen Sprach- und Literaturexpert:in und studiere das Bachelorstudium Worlds of English!

Für Fans des Englischen und englischsprachiger Kultur(en) bieten wir ein Bachelorstudium an, das dir umfassende Kompetenzen vermittelt: Einerseits erlernst du die englische Sprache auf höchstem Niveau und dringst tief in ihre Strukturen und Funktionen ein. Dabei wirst du nicht nur zur gewandten Sprecher:in des Englischen, sondern erlernst auch, wie man englischsprachige Texte aller Genres verfasst.

Andererseits führen wir dich auch in die Kulturen der anglophonen Länder ein. Wir beschäftigen uns damit, was diese Länder historisch bewegt hat und welche Stellung sie heute kulturell einnehmen. Davon profitierst du: Interkulturelle Kompetenzen gehören heute zu den wichtigsten Schlüsselkompetenzen, auf die du in deinem Berufsleben bauen kannst!

Das Bachelorstudium Worlds of English macht dich zur Expert:in für die englische Sprache, englischsprachige Literatur und anglophone Kulturen. Gelernt wird im direkten Austausch mit international anerkannten Wissenschaftler:innen und Lehrenden, nicht nur in Klagenfurt, sondern auch in englischsprachigen Ländern. Du willst dein Englisch an den Kanälen in Birmingham verbessern? Oder dich zieht es ins multikulturelle Hongkong oder an die University of New England im australischen Armidale? Wir empfehlen allen unseren Studierenden, einen Teil ihres Studiums in den anglophonen Sprachräumen zu verbringen und haben beste Kontakte, um einen solchen Austausch zu ermöglichen.

Während des Studiums kannst du auch schon berufliche Erfahrungen im englischsprachigen Raum sammeln: Wir ermöglichen dir, ein Praktikum im Ausmaß von 300 Stunden in einem anglophonen Land zu absolvieren. In Frage kommen dafür zum Beispiel Universitäten, Kulturinstitutionen, Museen, Bibliotheken und viele andere Optionen.

Erobere englische (Sprach-)Welten für dich und werde zur vielseitig einsetzbaren Expert:in! Deine erworbenen Sprachkompetenzen werden dich dein Leben lang begleiten.

Besonderheiten
  • Praktisches UND Theoretisches: Du denkst, ein Praktikum wäre bei einem Sprachstudium nicht möglich? Weit gefehlt! Wir ermöglichen dir, ein Praktikum im Ausmaß von 300 Stunden in einem anglophonen Land zu absolvieren. In Frage kommen dafür Universitäten, Kulturinstitutionen, Museen, Bibliotheken und viele andere.  
  • Internationales Umfeld: Die gesamte Kommunikation, der Unterricht und das Lernen an unserem Institut findet ausschließlich auf Englisch statt, so dass du in eine anglophone Welt eintauchst. Du kannst nicht genug von Fremdsprachen bekommen? Russisch, Spanisch, Chinesisch, Italienisch, Französisch – wir bieten viele Sprachkurse und rüsten dich für deinen Berufsweg, wo auch immer du leben und arbeiten willst. Und an der Universität Klagenfurt studieren junge Menschen aus der ganzen Welt, mit denen du in Kontakt kommen kannst
  • Wir begleiten dich auf deinem Weg. Befürchtest du, an einer großen Universität in der Masse von Studierenden unterzugehen? Das kann dir bei uns nicht passieren. Bei uns bist du nicht eine oder einer unter vielen, sondern etwas Besonderes. Wir wollen wissen, wer du bist, was dich bewegt und was du erreichen möchtest. Deshalb bieten wir exzellente Betreuungsverhältnisse, kleine Seminare, überschaubare Arbeitsgruppen und stets ein offenes Ohr und eine offene Tür für deine Belange.
Studienschwerpunkte
  • Sprachpraxis: Du erlernst Englisch bis zum Level C2 (das höchste erreichbare Niveau) nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GERS).
  • Methoden: Wer eine Sprache studiert, erlernt mehr als nur die Sprache. Wir vermitteln dir, wie du Inhalte auf einer höheren Ebene verstehen kannst, wie du Zusammenhänge herstellst, diese kritisch beleuchtest und wie du dein Wissen kreativ für neue Anwendungen nutzt.
  • Sprachreflexion: Alle Sprachen sind unterschiedliche und sehr vielseitige Ausdrucksmittel. Wie sie verwendet werden, hängt von den jeweiligen Kontexten ab, zum Beispiel davon, in welcher Situation sie gesprochen werden und welchen gesellschaftlichen Stellenwert sie haben. Gemeinsam werden wir alle Facetten der Sprache als unser wichtigstes Kommunikationsmedium erkunden.
  • Kultur & Literatur: Was macht ein populäres Genre wie Science Fiction oder eine bestimmte Tradition des Schreibens aus? Wie entwickelt sich die Literatur von den Zeiten Shakespeares bis zu Erzählungen, die von KI geschrieben wird? Gemeinsam analysieren und kritisieren wir kulturelle und literarische Produkte – von Gedichten bis zu Videospielen, von Wahlkampfreden bis zu Romanen.
  • Interkulturelle Kompetenzen: Wie ist es um Gesellschaft, Geschichte, Kultur, Politik und Wirtschaft im jeweiligen Sprachraum bestellt? Wir zeigen dir, wie du mit kulturellen Unterschieden problembewusst umgehen kannst – und diese Fähigkeiten für dein Berufsleben nutzen kannst.
Studienziel

Du erwirbst bei uns wissenschaftliche Kompetenzen: Wer große Zusammenhänge schnell erfassen kann, sensibel Unterschiede wahrnimmt und nicht nur Sprachen, sondern auch Kulturen zu verstehen lernt, baut sich eine langfristige Basis für ein abwechslungsreiches und zukunftsträchtiges Berufsleben. 

  • Sprachen aus erster Hand. Unsere Lehrenden sind international versierte Expert:innen des Englischen! Du lernst also von Personen, die die Sprache in ihrem Facettenreichtum vermitteln.
  • Soft Skills lassen dich triumphieren. Die Arbeitswelt braucht Teamplayer, die unabhängig von Fächern und Kulturen kreativ und zielorientiert arbeiten. In unseren Seminaren lernst du, wie Inspiration und Effizienz in Gruppenarbeit gesteigert werden. Wer sich für ein Sprachstudium entscheidet, übernimmt auch Verantwortung gegenüber der Gesellschaft: Sprachkompetenzen sind Brücken zwischen Kulturen!
  • Nach dem Abschluss hoch hinaus. Viele unserer Absolvent:innen steigen unmittelbar nach dem Bachelorabschluss ins Berufsleben ein. Andere haben aber Lust auf mehr. An der Universität Klagenfurt bieten wir ein maßgeschneidertes Masterprogramm im Anschluss an das Bachelorstudium an: Masterstudium Worlds of English (mit einem selbstgewählten Schwerpunkt auf Sprachwissenschaft oder auf Literatur- und Kulturwissenschaften). Möchtest du dein Portfolio zusätzlich erweitern, sind für dich vielleicht auch die Masterstudien Game Studies and Engineering, Cross-Border Studies oder Visuelle Kultur das Richtige. Die Entscheidung liegt bei dir!
Berufsfeld

Nach deinem Abschluss des Bachelorstudiums Worlds of English kannst du in vielfältigen Berufsfeldern arbeiten, beispielsweise in folgenden Bereichen:

  • (Grenzüberschreitende) Kommunikation: Mit dem Bachelorstudium Worlds of English wirst du zur Kommunikationsexpert:in in der englischen Sprache. Egal, ob du dich im Journalismus, in der Öffentlichkeitsarbeit oder in der Werbebranche verwirklichen willst: Deine Kommunikations- und Kulturkompetenzen kannst du sinnvoll einsetzen!
  • Kulturbereich: Werde mit deinem Bachelorstudium Worlds of English zur Vermittler:in im Kulturbereich!
  • Verlage: Das Verlagsbusiness ist international. Bei fast zwei Milliarden Menschen, die Englisch als Erst- oder Zweitsprache sprechen, ist der Markt englischsprachiger Literatur riesengroß.
  • Archive & Bibliotheken: Sie sind die Horte unserer Kultur, und brauchen Expert:innen, um Wissen zu bewahren, aber auch, um es nach außen zu tragen.
  • Übersetzung: Wir bieten mit unserem Studium Grundbausteine für Übersetzung an und einige unserer Absolvent:innen sind als Übersetzer:innen tätig.
Auslandsstudien

Mit dem Bachelorstudium Worlds of English erweiterst du deine Sprachkenntnisse in vielen englischsprachigen Ländern: Als Student:in am King’s College in London schlenderst du zwischen den Vorlesungen durch die bunten Straßen der Millionenmetropole oder du erkundest ein Semester lang die University of Mississippi in Oxford, an der John Grisham studierte. Die Welt steht dir offen – und das auch schon während des Studiums: Absolviere ein Auslandssemester an einer der rund 250 Partneruniversitäten der Universität Klagenfurt. Über deine Finanzen musst du dir dabei keine Sorgen machen – wir bieten ausreichend Stipendien.

Weiterführende Studien
  • Masterstudium Worlds of English (Spezialisierung Sprachwissenschaft oder Spezialisierung Literatur- und Kulturwissenschaften)
  • Masterstudium Visuelle Kultur
  • Masterstudium Game Studies and Engineering
STEOP

Die Studieneingangs- und Orientierungsphase (STEOP) vermittelt dir einen Überblick über die wesentlichen Inhalte des Studiums und dessen weiteren Verlauf und schafft eine sachliche Entscheidungsgrundlage für deine persönliche Beurteilung der Studienwahl.

Zur weiteren Fortführung des Studiums ist der erfolgreiche Abschluss der STEOP notwendig, deshalb wird empfohlen, diese im ersten Semester zu absolvieren. Die STEOP besteht aus den Lehrveranstaltungen „Introduction to Linguistics 1“, „Introduction to Literary Studies 1“, „Introduction to Academic Language Studies“ sowie „British Culture: History and Society“ oder „American Culture: History and Society“ oder „Postcolonial Culture: History and Society“ und einem Einstufungstest (Fachprüfung: „Placement Test“) und umfasst insgesamt 13 ECTS-AP. Vor der vollständigen Absolvierung der STEOP dürfen weiterführende Lehrveranstaltungen, die die STEOP voraussetzen, nicht besucht werden. Andere weiterführende Lehrveranstaltungen können bis zur Absolvierung der STEOP im Ausmaß von 22 ECTS-AP besucht werden.

Studienaufbau
Aufbau und Gliederung des Studiums: Tabellarische Übersicht
FachFachbezeichnungECTS-APEmpfohlenes Semester 
PflichtfächerSTEOP
(Inklusive "Placement Test/Einstufungstest")
131
Sprachliches Grund- und Aufbaustudium Language33
1-6
Fachliches Grund- und Aufbaustudium Linguistics152-4
Fachliches Grund- und Aufbaustudium Literature152-4
Fachliches Grundstudium Culture92-4
Fachliches Vertiefungsstudium124-5
Gebundene Wahlfächer Linguistisch ausgerichtete Wahlfächer121-6
Literatur- und kulturwissenschaftlich ausgerichtete Wahlfächer124-5
Vertiefung
125-6
Lehrveranstaltungen aus dem Angebot aller an der Universität
vertretenen Fakultäten und Institute oder Berufspraxis ODER Lehrveranstaltungen aus dem Angebot der Gender Studies an der Universität
12 1-6
Freie Wahlfächer 201-6
Bachelorarbeit 15 
Summe 180 
Praktika

Im Gebundenen Wahlfach D (12 ECTS-AP) kannst du eine berufliche Praxis in einem Land, in dem Englisch als Umgangs- bzw. Verkehrssprache dient, absolvieren. Diese Praxis muss während des Studiums durchgeführt werden und zumindest 300 Stunden umfassen. Die Entscheidung über die Anerkennung der Praxis obliegt der Studienprogrammleitung. Mehr Informationen findest du im Curriculum unter § 10.

Anmeldefrist für Aufnahmeverfahren nichts eingestellt
Voraussetzungen

Allgemeine Universitätsreife, Englischkenntnisse B2 [

  • Allgemeine Universitätsreife (z. B. Matura)
  • Englischkenntnisse B2 (GERS)]
Zusatzangebote

Deiner Entwicklung sind keine Grenzen gesetzt. Genieße die Freiheit, die dir nur ein Universitätsstudium bieten kann und blicke über den Tellerrand deines Studiums hinaus. Du kannst wählen, welche Kompetenzen dich in Zukunft einzigartig machen sollen. Wir bieten viele Gelegenheiten dazu, zum Beispiel:

  • Du willst dich selbstständig machen und als Unternehmer:in mit deiner Geschäftsidee durchstarten? Bei uns erhältst du mit dem „Build! Entrepreneurship Zertifikat“ genau die Skills, die du brauchst, um deine zündende Idee erfolgreich umzusetzen!
  • Du hast Freude an Texten und möchtest dich zur Schreibberater:in weiterqualifizieren? Das Erweiterungsstudium „Schreibwissenschaft“ bietet dir die wichtigsten Tools.  

 Schmökere weiter in der Übersicht aller Wahlfachbereiche.

Weitere Informationen nichts eingestellt
Kontaktinformationen

Studieninformation
E-Mail: studieninfo@aau.at

Studienprogrammleitung
Website der Studienprogrammleitung
E-Mail: anglistik@aau.at

ÖH-Studienvertretung
E-Mail: oeh.anglistik@aau.at

Zusatzprüfung

[Lateinkenntnisse
Hast du in einer höheren Schule im Ausmaß von mindestens 10 Wochenstunden Latein gelernt, reicht der Nachweis für das Bachelorstudium Worlds of English. Kannst du das nicht vorweisen, musst du eine Zusatzprüfung Latein vor der letzten Beurteilung im Bachelorstudium ablegen. Entsprechende Kurse werden auch an der Universität Klagenfurt angeboten.]

Dokumente

Name Datum
Keine Einträge vorhanden

Testimonials

Aktuell sind keine Informationen zu diesen Studium vorhanden.