200.112 (19W) Mehrsprachigkeit im Alpen-Adria-Raum III - Slowenien

Wintersemester 2019/20

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
08.10.2019 15:30 - 17:00 M.0.22 On Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Multilingualism in the Alps-Adriatic region III - Slovenia
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
5 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
08.10.2019
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

  • Die Studierenden können historische und soziolinguistische Aspekte in der Geschichte Sloweniens nennen und können sie im Kontext erklären.

  • Die Studierenden können zentrale thematische relevante linguistische Konzepte erläutern und können mit deren Hilfe Mehrsprachigkeit anhand konkreter Beispiele beschreiben und diskutieren.

  • Die Studierenden können wissenschaftliche Literatur kritisch bewerten und diskutieren, politische und / oder ideologische Aspekte des öffentlichen Diskurses zu diesem Thema erkennen und analysieren.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Nach einer literaturbasierten Einführung in die Mehrsprachigkeit im Allgemeinen und mit Fokus auf Slowenien im Besonderen werden einige Aspekte der Mehrsprachigkeit und empirische Ansätze zur Datenerhebung im Hinblick auf mehrsprachige Praktiken am Beispiel dieses Landes diskutiert.

Inhalt/e

Slowenien, unabhängig seit 1991, ist durch eine vielfältige Sprachlandschaft gekennzeichnet. Slowenisch ist Amtssprache – und seit dem EU-Beitritt des Landes auch EU-Amtssprache; in der Verfassung des Landes sind aber „ethnisch gemischte Gebiete“ definiert, in denen „autochthone“ Minderheiten ansässig sind und derer Sprachen – Italienisch und Ungarisch – einen besonderen Schutz genießen. Italienisch wird darüber hinaus – zusammen mit Englisch – früh in der Schule als Fremdsprache unterrichtet. Der in der Verfassung verankerte Schutz des Romani wartet dagegen noch auf eine Umsetzung auf nationaler Ebene, aber auf lokaler Ebene sind in vielen Gemeinden Roma-Beauftragten tätig. Andere historisch auf dem Gebiet des heutigen Sloweniens vorhandene Sprachen wie das Deutsche sowie Serbisch und Kroatisch, aber auch die Sprachen der neuen Minderheiten, genießen jedoch keinen Schutz. Dies ergibt eine durchaus komplexe Situation gesellschaftlicher und individueller Mehrsprachigkeit, die Thema der Lehrveranstaltung sein wird.

Intendierte Lernergebnisse

  • Students can sketch historical and sociolinguistic aspects in the history of Slovenia and can explain them in context.

  • Students can explain central linguistic concepts relevant for the topic and can describe and discuss multilingualism using concrete examples.

  • Students can critically evaluate and discuss scientific literature, and recognize and analyse political and / or ideological aspects of public discourse on this topic.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Following a literature-based introduction to multilingualism in general and focusing on Slovenia, some aspects of multilingualism and empirical approaches to data collection on multilingual practices will be discussed for this country.

Inhalt/e

Slovenia is characterized by a multilingual language landscape. Slovenian is the official language - and since the EU accession of the country also EU official language; however, the country's constitution defines "ethnically mixed areas" where "autochthonous" minorities reside and that - at least Italian and Hungarian - enjoy special protection. Italian is also taught as a foreign language early in the school, along with English. On the other hand, the Protection of the Romani still awaits implementation at national level, but at local level, Roma commissioner are active in many communities. However, other languages that are historically present in the territory of present-day Slovenia, such as German, Serbian and Croatian, but also the languages of the new minorities, enjoy no protection. This results in a thoroughly complex situation of social and individual multilingualism, which will be the subject of the course.

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

schriftliche Arbeit

Prüfungsinhalt/e

Regelmäßige Anwesenheit, aktive Teilnahme, Präsentation von Aspekten in Einzel- oder Gruppenpräsentationen.

Prüfungsmethode/n

final paper

Prüfungsinhalt/e

Regular attendance, active participation,presentation of aspects in individual or group presentations.

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Angewandte Kulturwissenschaft (SKZ: 642, Version: 16W.2)
    • Fach: Sprachen (Pflichtfach)
      • Slawische Sprache als Erstsprache ( 0.0h KS / 4.0 ECTS)
        • 200.112 Mehrsprachigkeit im Alpen-Adria-Raum III - Slowenien (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Angewandte Kulturwissenschaft (SKZ: 642, Version: 09W.3)
    • Fach: Sprachen (Pflichtfach)
      • Modul: Slawische Sprache
        • 4.2 Slawische Sprache als Erstsprache ( 2.0h XX / 4.0 ECTS)
          • 200.112 Mehrsprachigkeit im Alpen-Adria-Raum III - Slowenien (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Angewandte Kulturwissenschaft (SKZ: 842, Version: 12W.1)
    • Fach: Kulturvermittlung und Kommunikation (Pflichtfach)
      • Modul: Kultur und Kulturen
        • Regionale und internationale Beziehungen ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
          • 200.112 Mehrsprachigkeit im Alpen-Adria-Raum III - Slowenien (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Besonderer Studienbereich Besonderer Studienbereich Friedensstudien (SKZ: 900, Version: 05S)
    • Fach: Erweiterungsbereich (Freifach)
      • Weitere anrechnungsfähige LVs aus anderen Studienplänen ( 0.0h / 0.0 ECTS)
        • 200.112 Mehrsprachigkeit im Alpen-Adria-Raum III - Slowenien (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Sprachwissenschaft und Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache (Wahlfach)
      • Sprachwissenschaft und Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 200.112 Mehrsprachigkeit im Alpen-Adria-Raum III - Slowenien (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (Wahlfach)
      • 1.5.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 24.0 ECTS)
        • 200.112 Mehrsprachigkeit im Alpen-Adria-Raum III - Slowenien (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Erweiterungscurriculum und Germanistik (Wahlfach)
      • 1.6.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VK, SE / 12.0 ECTS)
        • 200.112 Mehrsprachigkeit im Alpen-Adria-Raum III - Slowenien (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.2)
    • Fach: Ältere Deutsche Sprache und Literatur und Sprachwissenschaft (WF) (Wahlfach)
      • 1.2.2 Sprachwissenschaft ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 19.0 ECTS)
        • 200.112 Mehrsprachigkeit im Alpen-Adria-Raum III - Slowenien (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.2)
    • Fach: Sprachwissenschaft und Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache (WF) (Wahlfach)
      • Sprachwissenschaft und Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 200.112 Mehrsprachigkeit im Alpen-Adria-Raum III - Slowenien (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.2)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (WF) (Wahlfach)
      • 1.5.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 24.0 ECTS)
        • 200.112 Mehrsprachigkeit im Alpen-Adria-Raum III - Slowenien (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.2)
    • Fach: Erweiterungscurriculum und Germanistik (Wahlfach)
      • 1.6.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VK, SE / 12.0 ECTS)
        • 200.112 Mehrsprachigkeit im Alpen-Adria-Raum III - Slowenien (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 15W.1)
    • Fach: Ältere Deutsche Sprache und Literatur / Sprachwissenschaft / Deutsch als Fremd-/Zweitsprache (Wahlfach)
      • 2.1 Vier Seminare Ältere Deutsche Sprache und Literatur bzw. Sprachwissenschaft bzw. Deutsch als Fremd-/ Zweitsprache ( 0.0h SE / 32.0 ECTS)
        • 200.112 Mehrsprachigkeit im Alpen-Adria-Raum III - Slowenien (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Schulpädagogik (SKZ: 545, Version: 09W.3)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Modul: Mehrsprachigkeit interdisziplinär (ab 14W)
        • Vertiefung ( 4.0h XX / 8.0 ECTS)
          • 200.112 Mehrsprachigkeit im Alpen-Adria-Raum III - Slowenien (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Erwachsenen- und Berufsbildung (SKZ: 847, Version: 09W.3)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Modul: Mehrsprachigkeit interdisziplinär (ab 14W)
        • Vertiefung ( 4.0h XX / 8.0 ECTS)
          • 200.112 Mehrsprachigkeit im Alpen-Adria-Raum III - Slowenien (2.0h SE / 4.0 ECTS)
            Absolvierung im 1., 2., 3. Semester empfohlen
  • Masterstudium Sozial- und Integrationspädagogik (SKZ: 846, Version: 09W.3)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Modul: Mehrsprachigkeit interdisziplinär (ab 14W)
        • Vertiefung ( 4.0h XX / 8.0 ECTS)
          • 200.112 Mehrsprachigkeit im Alpen-Adria-Raum III - Slowenien (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Slawistik (SKZ: 650, Version: 17W.2)
    • Fach: Anderes Gebundenes Wahlfach II (lt. §10 Abs. 1 und 3) (Pflichtfach)
      • Anderes Gebundenes Wahlfach II (lt. §10 Abs. 1 und 3) ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 200.112 Mehrsprachigkeit im Alpen-Adria-Raum III - Slowenien (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Slawistik (SKZ: 650, Version: 05W.4)
    • Fach: Modul Mehrsprachigkeit (Wahlfach)
      • Modul: Mehrsprachigkeit
        • Weitere Lehrveranstaltungen ( 0.0h XX / 8.0 ECTS)
          • 200.112 Mehrsprachigkeit im Alpen-Adria-Raum III - Slowenien (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Slawistik (SKZ: 850, Version: 17W.1)
    • Fach: Anderes Gebundenes Wahlfach II (lt. §9 Abs. 1 und 2) (Wahlfach)
      • Anderes Gebundenes Wahlfach II (lt. §9 Abs. 1 und 2) ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 200.112 Mehrsprachigkeit im Alpen-Adria-Raum III - Slowenien (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Slawistik (SKZ: 850, Version: 11W.2)
    • Fach: Modul Mehrsprachigkeit (Wahlfach)
      • Modul: Fach „Mehrsprachigkeit“
        • Weitere Lehrveranstaltungen ( 0.0h XX / 8.0 ECTS)
          • 200.112 Mehrsprachigkeit im Alpen-Adria-Raum III - Slowenien (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Erweiterungsstudium (UG §54a) Inter-/transkulturelle Kompetenzen (ES) (SKZ: 007, Version: 19W.1)
    • Fach: Inter-/transkulturelle Kompetenzen im Zusammenhang mit Schwerpunktregionen (Wahlfach)
      • 5.1 Zumindest eine Lehrveranstaltung aus dem Lehrangebot der AAU zu soziokulturellen Kontexten (Gesellschaft, Geschichte, Politik, Wirtschaft und Technologien) der Schwerpunktregionen ( 0.0h VO, VC, KS, VP, PS, VS, SE / 10.0 ECTS)
        • 200.112 Mehrsprachigkeit im Alpen-Adria-Raum III - Slowenien (2.0h SE / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet