220.093 (19W) Migration und Flucht. Österreich im 20. Jahrhundert

Wintersemester 2019/20

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
18.10.2019 14:30 - 19:30 , N.1.12
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
GSL01005UL, GSL02005UL
LV-Titel englisch
Migration and Flight. Austria in the 20th Century
LV-Art
Kurs (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
3.0
Anmeldungen
12 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
18.10.2019
eLearning
zum Moodle-Kurs
Seniorstudium Liberale
Ja

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Migration gehört zu den wichtigsten Themen der Gegenwart. Oft wird darauf vergessen, dass Einwanderung bzw. Auswanderung Gesellschaften immer schon verändert haben. Der Kurs wird einen Überblick über die Migrationsbewegungen im 20. Jahrhundert geben und diskutieren, wie Migrantinnen und Migranten in der Geschichtswissenschaft erforscht wurden und welche Rolle sie im kollektiven Gedächtnis spielen.

Die Studierenden werden sich zunächst mit den statistischen Fakten zur Migration in Österreich, den politischen Hintergründen der unterschiedlichen Migrationsbewegungen befassen und dann anhand von Quellen die Erfahrungen der Migrantinnen und Migranten erforschen. Als Arbeitsaufgabe wird ein Kurzinterview mit einer Person mit Migrationshintergrund durchgeführt und im Kurs präsentiert.

Gemeinsam werden wir diskutieren, was eine Sichtbarmachung der Migrationsgeschichte(n) für die hegemoniale Version der österreichischen Geschichte bedeuten könnte.

Lehrmethodik

Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit

Inhalt/e

Begriffe und Statistiken zur Migration in Österreich, Kategorisierungen im historischen Verlauf

Fragestellungen und Ergebnisse der Migrationsgeschichtsforschung

Auswanderungs-/Einwanderungsgesellschaft

Flucht und Vertreibung

Arbeitsmigration

Zeithistorische Blicke auf die Konstruktionen des „Fremden“

Literatur

Ausführliche Literaturhinweise sind auf Moodle erhältlich. Literatur, die gemeinsam besprochen wird, wird zur Verfügung gestellt. Empfohlene Überblickswerke:

Rupnow, Dirk: Geschichte und Gedächtnis von Migration in Österreich. In: Grasl-Akkilic, Senol / Schober, Marcus / Wonisch, Regina (Hg.): Aspekte der österreichischen Migrationsgeschichte, Wien 2019, S. 18-59.

Bischof, Günther / Rupnow, Dirk (Hg.): Migration in Austria (=Contemporary Austrian Studies, Vol 26), New Orleans 2017.

Blasge, Ingrid: Flüchtling, Gastarbeiter, Mensch mit ‚Migrationshintergrund‘. Öster-reichische Zuwanderungsgeschichte seit 1955 aus identitätspolitischer Perspektive. In: Strobl, Philipp (Hg.): Österreich in der Zweiten Republik. Ein Land im Wandel, Hamburg 2014, S. 117-132.

Hahn, Sylvia: Österreich. In: Enzyklopädie Migration in Europa. Vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart, hg. Bade, Klaus J. / Emmer, Pieter C. / Lucassen, Leo / Oltmer, Jochen, 3. Aufl. Paderborn – München 2010, S. 171-188.

Weigl, Andreas: Migration und Integration. Eine widersprüchliche Geschichte. (=Österreich – Zweite Republik, Bd. 20), Innsbruck-Wien 2009.

Faßmann, Heinz / Münz, Rainer: Einwanderungsland Österreich? Historische Migrationsmuster, aktuelle Trends und politische Maßnahmen, Wien 1995.

Heiss, Gernot / Rathkolb, Oliver (Hg.): Asylland wider Willen. Flüchtlinge in Österreich im europäischen Kontext seit 1914, Wien 1995.

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Die Beurteilung basiert auf der Qualität der Diskussionsbeiträge (30%), des präsentierten Kurzinterviews sowie der in Kleingruppen durchgeführten Quellenarbeiten im Kurs (40%) und der kurzen schriftlichen Hausübungen (30%). Verpflichtende Anwesenheit bei allen drei Blöcken. Für eine positive Note müssen alle geforderten Teilleistungen erbracht werden.

Prüfungsinhalt/e

Inhalt der LV

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Die Beurteilung basiert auf der Qualität der Diskussionsbeiträge (30%), des präsentierten Kurzinterviews sowie der in Kleingruppen durchgeführten Quellenarbeiten im Kurs (40%) und der kurzen schriftlichen Hausübungen (30%). Verpflichtende Anwesenheit bei allen drei Blöcken. Für eine positive Note müssen alle geforderten Teilleistungen erbracht werden.

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 15W.2)
    • Fach: Geschichte der Politik, der Staaten und Regionen (Wahlfach)
      • GSL.001 Lehrveranstaltung zu Geschichte der Politik, der Staaten und Regionen 1 ( 2.0h VO, KS / 2.5 ECTS)
        • 220.093 Migration und Flucht. Österreich im 20. Jahrhundert (2.0h KS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6., 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 15W.2)
    • Fach: Geschichte der Politik, der Staaten und Regionen (Wahlfach)
      • GSL.002 Lehrveranstaltung zu Geschichte der Politik, der Staaten und Regionen 2 ( 2.0h VO, KS, VU / 2.5 ECTS)
        • 220.093 Migration und Flucht. Österreich im 20. Jahrhundert (2.0h KS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6., 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 17W.2)
    • Fach: Geschichte der Politik, der Staaten und Regionen (Wahlfach)
      • GSL.001 Lehrveranstaltung zu Geschichte der Politik, der Staaten und Regionen 1 ( 2.0h VO, KS / 2.5 ECTS)
        • 220.093 Migration und Flucht. Österreich im 20. Jahrhundert (2.0h KS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6., 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 17W.2)
    • Fach: Geschichte der Politik, der Staaten und Regionen (Wahlfach)
      • GSL.002 Lehrveranstaltung zu Geschichte der Politik, der Staaten und Regionen 2 ( 2.0h VO, KS, VU / 2.5 ECTS)
        • 220.093 Migration und Flucht. Österreich im 20. Jahrhundert (2.0h KS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6., 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 19W.1)
    • Fach: Geschichte der Politik, der Staaten und Regionen (Wahlfach)
      • GSL.001 Lehrveranstaltung zu Geschichte der Politik, der Staaten und Regionen 1 ( 2.0h VO, KS / 2.5 ECTS)
        • 220.093 Migration und Flucht. Österreich im 20. Jahrhundert (2.0h KS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6., 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 19W.1)
    • Fach: Geschichte der Politik, der Staaten und Regionen (Wahlfach)
      • GSL.002 Lehrveranstaltung zu Geschichte der Politik, der Staaten und Regionen 2 ( 2.0h VO, KS, VU / 2.5 ECTS)
        • 220.093 Migration und Flucht. Österreich im 20. Jahrhundert (2.0h KS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6., 7., 8. Semester empfohlen
  • Besonderer Studienbereich Besonderer Studienbereich Friedensstudien (SKZ: 900, Version: 05S)
    • Fach: Erweiterungsbereich (Freifach)
      • Weitere anrechnungsfähige LVs aus anderen Studienplänen ( 0.0h / 0.0 ECTS)
        • 220.093 Migration und Flucht. Österreich im 20. Jahrhundert (2.0h KS / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Geschichte (SKZ: 603, Version: 11W.1)
    • Fach: Vertiefungsfach 1 (Epoche) (Pflichtfach)
      • Modul: Zeitgeschichte
        • Eine weitere vertiefende Lehrveranstaltung (Zeitgeschichte) ( 2.0h VO/KU / 3.0 ECTS)
          • 220.093 Migration und Flucht. Österreich im 20. Jahrhundert (2.0h KS / 3.0 ECTS)
            Absolvierung im 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Geschichte (SKZ: 603, Version: 11W.1)
    • Fach: Vertiefungsfach 2 (weiteres Fach) (Pflichtfach)
      • Modul: Längsschnittfach
        • Eine weitere vertiefende Lehrveranstaltung (Längsschnittfach) ( 2.0h VO/KU / 3.0 ECTS)
          • 220.093 Migration und Flucht. Österreich im 20. Jahrhundert (2.0h KS / 3.0 ECTS)
            Absolvierung im 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Geschichte (SKZ: 603, Version: 11W.1)
    • Fach: Gebundenen Wahlfächer (Wahlfach)
      • Gebundenen Wahlfächer ( 0.0h LV / 36.0 ECTS)
        • 220.093 Migration und Flucht. Österreich im 20. Jahrhundert (2.0h KS / 3.0 ECTS)
  • Masterstudium Geschichte (SKZ: 803, Version: 11W.1)
    • Fach: Vertiefungsfach 1 (Pflichtfach)
      • Eine weitere vertiefende Lehrveranstaltung ( 2.0h VO/KU / 3.0 ECTS)
        • 220.093 Migration und Flucht. Österreich im 20. Jahrhundert (2.0h KS / 3.0 ECTS)
  • Masterstudium Geschichte (SKZ: 803, Version: 11W.1)
    • Fach: Vertiefungsfach 2 (Pflichtfach)
      • Eine weitere vertiefende Lehrveranstaltung ( 2.0h VO/KU / 3.0 ECTS)
        • 220.093 Migration und Flucht. Österreich im 20. Jahrhundert (2.0h KS / 3.0 ECTS)
  • Masterstudium Geschichte (SKZ: 803, Version: 11W.1)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Gebundene Wahlfächer ( 0.0h LV / 29.0 ECTS)
        • 220.093 Migration und Flucht. Österreich im 20. Jahrhundert (2.0h KS / 3.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet