180.153 (19W) Die Guerilla-Marketing Werkstatt. Anders als andere I

Wintersemester 2019/20

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
21.10.2019 10:00 - 17:00 , V.1.07
Nächster Termin:
20.01.2020 10:00 - 17:00 , V.1.07

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Guerilla marketing workshop. Unlike any other I
LV-Art
Projektseminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
4.0
Anmeldungen
15 (15 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
21.10.2019
eLearning
zum Moodle-Kurs

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Studierenden sollen den Prozess der Umsetzung sinnvoller Marketing-Ideen speziell für Kleinstbetriebe verstehen und erleben. 

Zu Beginn finden dabei Erstgespräche mit den Kundinnen und Kunden (EPU / Kleinbetriebe aus der Region) statt und es werden gemeinsam (erreichbare) Ziele festgelegt. In der Durchführungsphase entwickeln die Studierenden umsetzbare und sinnvolle Ideen für die Praxis. 

Lehrziel: Theoretische und praktische Kenntnisse zum Thema mit Bezug auf Kleinunternehmen erwerben.

Lehrmethodik

  • Theoretischer Input & Praxisbeispiele
  • Arbeit in Projekt-Teams "im Praxisfeld"
  • Vorstellung der Ergebnisse im Plenum

Inhalt/e

In dieser Lehrveranstaltung entwickeln wir für (Klein-)Betriebe aus der Region brauchbare Marketing-Ideen mit praktischem Nutzen. 

Vom Erstgespräch mit der Kundin / dem Kunden bis hin zur Fertigstellung des Projektes orientieren wir uns dabei an realen Vorgaben und Möglichkeiten. Bei den Projektpartner/innen handelt es sich um Ein-Personen-Unternehmen und Kleinbetriebe aus unterschiedlichen Branchen mit verschiedenen Anforderungen und Zielgruppen.

Inhalte:

  • Grundlagen zum Thema mit Praxisbeispielen
  • Die Bereiche des Marketings
  • Fachbegriffe zum Thema
  • Kreativität und kreative Prozesse in der Praxis
  • Arbeit in Teams mit realen Projektpartnerinnen und -partnern

Erwartete Vorkenntnisse

  • Interesse am Thema Marketing
  • Praktisches Denken und Offenheit
  • Kreativität und Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • Umsetzungskompetenzen von Vorteil

Literatur

Wird in der LV bekanntgegeben

Prüfungsinformationen

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Medien- und Kommunikationswissenschaften (SKZ: 641, Version: 16W.2)
    • Fach: Kommunikationspraxis (Wahlfach)
      • Kommunikationspraktisches Projektseminar ( 0.0h PM / 8.0 ECTS)
        • 180.153 Die Guerilla-Marketing Werkstatt. Anders als andere I (2.0h PM / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet