180.162 (19W) Schnitttechnik und Kameraführung

Wintersemester 2019/20

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
07.10.2019 10:00 - 12:00 , V.1.34
Nächster Termin:
13.01.2020 10:00 - 12:00 , V.1.34

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
camera work
LV-Art
Kurs (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
4.0
Anmeldungen
19 (30 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
07.10.2019

LV-Beschreibung

Lehrmethodik

Theoretische Einführung

Praktische Arbeiten im Medienlabor

Inhalt/e

  1. Videoschnittsysteme:
  2. Adobe Premiere
  3. DaVinciresolve 16
  4. Kameratechik und Führung mit prof. Broadcastkamera Sony PXW 400
  5. Kameratechnik mit Panasonic GH5S und Blackmagic Pocket 4K

Erwartete Vorkenntnisse

Einführung in das Medienlabor

sehr gute technische Vorkenntnisse

Prüfungsinformationen

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Medien- und Kommunikationswissenschaften (SKZ: 641, Version: 16W.2)
    • Fach: Medienpraxis (Wahlfach)
      • Vertiefung in die audiovisuelle Medien- und Studioproduktion ( 0.0h KS / 4.0 ECTS)
        • 180.162 Schnitttechnik und Kameraführung (2.0h KS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Medien- und Kommunikationswissenschaften (SKZ: 641, Version: 09W.1)
    • Fach: Medienpraxis und Medienkompetenz (Pflichtfach)
      • Medienpraxis und Medienkompetenz ( 8.0h KU / 12.0 ECTS)
        • 180.162 Schnitttechnik und Kameraführung (2.0h KS / 3.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet