240.600 (20S) Mehrsprachigkeit: Filme und Gesellschaft

Sommersemester 2020

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
12.03.2020 15:00 - 19:00 , N.0.56
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Multilingualism: Films and Society
LV-Art
Kurs (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
3.0
ECTS-Anrechungspunkte
4.0
Anmeldungen
12 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
mögliche Sprache/n der Leistungserbringung
Spanisch , Französisch , Italienisch
LV-Beginn
12.03.2020
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

"Sprachkompetenz I" in einer der romanischen Sprachen empfohlen.

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Studierenden sollen Filme und Regisseure aus Europa kennenlernen.

Die Studierenden sind in der Lage:

- über Filme und gesellschaftliche Probleme in Europa zu diskutieren;

-  sich mit anderen romanischen Sprachen und Kulturen auseinanderzusetzen, sowie Anschlüße und Bezüge zwischen ihnen herzustellen;

- ihre interkulturelle Kompetenz zu vertiefen und ihr kritisches Denken zu stärken.

Lehrmethodik

Analyse verschiedener Filme. Debatten. Kommentare der Lehrenden und der Studierenden.

Inhalt/e

Jeder LV-Termin ist einem bestimmten Film gewidmet, den man sich erst zusammen anschaut. Danach wird durch Materialien und gezielte Übungen, über den Film diskutiert.

Analyse von neun Filmen -in unterschiedlichen romanischen Sprachen, darunter Französisch, Italienisch, Katalanisch, Rumänisch und Spanisch. Schwerpunkt sind die Darstellung und die Problematik von sozialen und kulturellen Situationen / Erlebnissen - auch im Hinblick auf die Interkulturalität.

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Mitarbeit. Schriftliche Arbeit. Anwesenheit.

Prüfungsinhalt/e

Stoff des Kurses. Filme.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Die Studierenden müssen mindestens 50% der Leistung erreichen, um den Kurs positiv zu absolvieren.

Folgende Teilleistungen sind zu erbringen:

-Schriftliche Arbeit (50% der Gesamtnote) .  

-Aktive Mitarbeit (50% der Gesamtnote): Teilnahme an Debatten und Diskussionen etc.

-Anwesenheit: Die Studierenden dürfen maximal zwei Sitzungen fehlen, ohne dass dies Auswirkungen auf die Benotung hat. 

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Romanistik (SKZ: 646, Version: 17W.2)
    • Fach: Gebundenes Wahlfach II: Romanistisches Erweiterungsfach (Wahlfach)
      • Romanistisches Erweiterungsfach ( 0.0h XX / 20.0 ECTS)
        • 240.600 Mehrsprachigkeit: Filme und Gesellschaft (3.0h KS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Romanistik (SKZ: 646, Version: 11W.1)
    • Fach: Gebundenes Wahlfach II: Romanistisches Erweiterungsfach (Wahlfach)
      • Romanistisches Erweiterungsfach ( 0.0h XX / 20.0 ECTS)
        • 240.600 Mehrsprachigkeit: Filme und Gesellschaft (3.0h KS / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Romanistik (SKZ: 849, Version: 11W.1)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 240.600 Mehrsprachigkeit: Filme und Gesellschaft (3.0h KS / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet