312.220 (20S) Partial Differential Equations 1

Sommersemester 2020

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
05.03.2020 14:00 - 16:00 , N.2.01
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Partial Differential Equations 1
LV-Art
Vorlesung
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
4.0
Anmeldungen
8
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Englisch
mögliche Sprache/n der Leistungserbringung
Deutsch , Englisch
LV-Beginn
05.03.2020
eLearning
zum Moodle-Kurs

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Partielle Differentialgleichungen spielen eine wesentliche und tatsächlich dominante Rolle bei der Modellierung von Phänomenen in Anwendungen, die von den Ingenieurwissenschaften über Physik, Biologie und Medizin bis hin zu Sozial- und Wirtschaftswissenschaften reichen. In deisem Sinne werden sie oft als die lingua franca der Angewandten Mathematik bezeichnet.

Nach erfolgreicher Absolvierung dieser LV kennen Studierende Methoden und die dazugehörigen theoretischen Resultate über partielle Differentialgleichungen. Sie verstehen diese, können die Sätze beweisen und die Methoden anwenden.

Lehrmethodik

Vortrag

Inhalt/e

Grundbegriffe

Vier wichtige partielle Differentialgleichungen

Explizite Lösungsmethoden

Theorie linearer elliptischer, parabolischer und hyperbolischer Differentialgleichungen

Literatur

Lawrence C. Evans: Partial Differential Equations, American Mathematical Society, 1998

Vorlesungsskriptum im moodle

Intendierte Lernergebnisse

Partial differential equations play a crucial and actually dominant role for modeling phenomena in applications, ranging from engineering  via pyhisics, biology and medicine to social and economic sciences. In this sense, they are often characterized as the lingua franca of applied mathematics.

After successful completion of this course, students will know methods and corresponding theoretical results on partial differential equations. They will understand and will be able to prove these theorems and will be able to apply these methods.

Lehrmethodik

lecture

Inhalt/e

fundamentals

four important PDEs

explicit solution methods

analysis of linear elliptic, parabolic, and hyperbolic PDEs

Literatur

Lawrence C. Evans: Partial Differential Equations

lecture notes in moodle

Prüfungsinformationen

Geänderte Prüfungsinformationen (COVID-19 Ausnahmeregelung)

During the exceptional situation due to the COVID-19 pandemic, exams are held online (via BigBlueButton) at https://classroom.aau.at/b/bka-3nh-a2g according to the guidelines https://www.aau.at/corona/pruefungen 

Prüfungsmethode/n

Mündliche Prüfung (typischerweise 30-45 Minuten)

Prüfungsinhalt/e

Inhalt der Vorlesung

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Bei der Beurteilung der mündlichen Prüfung wird auf

  • die Kenntnis der Methoden, Definitionen und Resultate
  • die gute Erklärung der entsprechenden Beweise und Herleitungen

Wert gelegt.

Prüfungsmethode/n

Oral exam (approx. 30-45 minutes).

Prüfungsinhalt/e

contents of the lecture

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

The assessment of the oral exam relies on

  • knowledge of the methods, definitions and results;
  • good explanation of the correspoding proofs and derivations.

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Doktoratsprogramm Modeling-Analysis-Optimization of discrete, continuous and stochastic systems (SKZ: ---, Version: 16W.1)
    • Fach: Modeling-Analysis-Optimization of discrete, continuous and stochastic systems (Pflichtfach)
      • Modeling-Analysis - Optimization of discrete, continuous and stochastic systems ( 0.0h XX / 0.0 ECTS)
        • 312.220 Partial Differential Equations 1 (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Mathematics (SKZ: 401, Version: 18W.1)
    • Fach: Applied Analysis (Wahlfach)
      • 4.7 Partial Differential Equations 1 ( 2.0h VO / 4.0 ECTS)
        • 312.220 Partial Differential Equations 1 (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Mathematics (SKZ: 401, Version: 18W.1)
    • Fach: Applied Mathematics (Wahlfach)
      • Lehrveranstaltungen aus den Vertiefungsfächern ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 312.220 Partial Differential Equations 1 (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Technische Mathematik (SKZ: 401, Version: 13W.1)
    • Fach: Analysis (Pflichtfach)
      • Partielle Differentialgleichungen 1 ( 2.0h VU / 3.0 ECTS)
        • 312.220 Partial Differential Equations 1 (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Technischen Wissenschaften (SKZ: 786, Version: 12W.4)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 16.0h XX / 32.0 ECTS)
        • 312.220 Partial Differential Equations 1 (2.0h VO / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet