900.760 (19W) Bildung für nachhaltige Entwicklung

Wintersemester 2019/20

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
07.10.2019 10:00 - 13:00 , Z.1.09
Nächster Termin:
02.12.2019 10:00 - 13:00 , Z.1.09

Überblick

Lehrende/r
Tutor/in/Innen
LV Nummer Südostverbund
BWD03001UL, BWD04002UL
LV-Titel englisch
Education for Sustainable Development
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
3.0
Anmeldungen
28 (30 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
07.10.2019
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

Im Rahmen dieser LV besteht die Möglichkeit, in Absprache mit der LV-Leiterin, eine Bachelor-Arbeit zu verfassen.

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Auseinandersetzung mit Bildung für nachhaltige Entwicklung als Zukunftsorientierung. Verstehen von aktuellen Einflussfaktoren auf Unterricht und Schule.

Recherchieren und Reflektieren von praktischen Beispielen.

Impulse für Gestaltung von praktischen Lehr- und Lernprozessen in den eigenen Unterrichtsfächern.

Stärkung der Interdisziplinarität zwischen den Lehramtsfächern durch Austausch und Zusammenarbeit.

Lehrmethodik

Neben Vorträgen und Literaturarbeit stehen konkrete Aktivitäten im ÖH-Unigarten, Kontakte mit und Recherchen an Schulen (Einzeln oder in Kleingruppen) im Sinne forschenden Lernens im Zentrum. Externe ReferentInnen zu aktuellen Fragestellungen werden eingeladen. Die StudentInnen vertiefen sich in ein Gebiet eigenen Interesses.

Inhalt/e

Bildung für nachhaltige Entwicklung bezieht sich zentral auf die Fähigkeit zur kritisch-reflexiven, verantwortungsbewussten Mitgestaltung der Gesellschaft im Sinne einer positiven wie nachhaltigen Zukunftsentwicklung und im Sinne einer friedvollen, gerechten Gesellschaft. Bildung wird zu einem Motor gesellschaftlicher Veränderung.

In dieser Lehrveranstaltung wird von der These ausgegangen, dass eine nachhaltige Entwicklung von Lernen und Schule durch soziale, ökologische, ökonomische und gesellschaftspolitische Umfeldfaktoren entscheidend beeinflusst werden. Die zentrale Frage lautet, wie Schulen auf Umweltbedingungen reagieren und inwieweit sie diese im Sinne einer Öffnung der Schule auch mitgestalten können. In diesem Sinne werden Innovationen im Unterricht sowie gesamtschulische Initiativen angesprochen und kritisch reflektiert.    

Vor diesem Hintergrund wird in der Lehrveranstaltung auch das „Konzept des Gartens“ als Gestaltungs-, Lehr- und Lernraum thematisiert. Darüber hinaus werden relevante aktuelle internationale Entwicklungen (z.B. UN Sustainable Development Goals; Global Action Programme; EU Projekte) sowie österreichische und regionale Projekte vorgestellt (z.B. Netzwerk ÖKOLOG; Gesunde Schulen; Klimaschulen) und diskutiert.

Literatur

Wird noch bekannt gegeben.

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Mitarbeit, Logbuch

Prüfungsinhalt/e

Verfassen eines Essays

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bildungswissenschaftliche Grundlagen für BA Lehramt (SKZ: 198, Version: 15W.2)
    • Fach: Schulentwicklung und Bildungssystem im Wandel (Pflichtfach)
      • BWD.003 Gebundene Wahlfächer: Vertiefung (siehe Curriculum) ( 3.0h SE / 5.0 ECTS)
        • 900.760 Bildung für nachhaltige Entwicklung (2.0h SE / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bildungswissenschaftliche Grundlagen für BA Lehramt (SKZ: 198, Version: 17W.2)
    • Fach: Schulentwicklung und Bildungssystem im Wandel (Pflichtfach)
      • BWD.003 Gebundene Wahlfächer: Vertiefung (siehe Curriculum) ( 3.0h SE / 5.0 ECTS)
        • 900.760 Bildung für nachhaltige Entwicklung (2.0h SE / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bildungswissenschaftliche Grundlagen für BA Lehramt (SKZ: 198, Version: 19W.1)
    • Fach: Schulentwicklung und Bildungssystem im Wandel (Pflichtfach)
      • BWD.004 Gebundene Wahlfächer: Aktuelle bildungswissenschaftliche Herausforderungen (siehe Curriculum) ( 2.0h SE, PS / 3.0 ECTS)
        • 900.760 Bildung für nachhaltige Entwicklung (2.0h SE / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 8. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet