525.201 (19W) Sprechen

Wintersemester 2019/20

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
07.10.2019 16:00 - 19:00 , V.1.08
Nächster Termin:
28.10.2019 16:00 - 19:00 , V.1.08

Überblick

Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
DEB01001UL
LV-Titel englisch
Speech
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
2.0
Anmeldungen
23 (20 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
07.10.2019
eLearning
zum Moodle-Kurs

LV-Beschreibung

Lehrmethodik

Die Konzeption beruht auf Ruth Cohns „Themenzentrierter Interaktion“. Partnerarbeiten und Gruppenmoderationen / Dialogisches Üben / Interviews/ / Szenische Rezitation / Gestisches Sprechen

Theoretischer Teil: Einführung in die artikulatorische und physiologische Phonetik, Standards und Neuheiten in der Ausspracheregelung, Theorien der mündlichen Kommunikation, Prinzipien des gestischen Sprechens, Information über funktionale und organische Sprechvoraussetzungen

Praktische Übungen: Standardaussprache – Phonetik, sprecherische Gestaltungsmittel, freies Sprechen, Übungen zum Sprech-Denk-Prozess, Gliederung / Akzentuierung / Melodieführung, Sprechtempo und Lautstärke, Körperwahrnehmung, kreatives Gestalten von Lesetexten, Audio-Aufnahmen, Lautsteigerungs- und Kraftstimmübungen, rhetorische Kommunikation / Arten und Formen der Rede

Inhalt/e

Die LV teilt sich in fünf Module:

1.      Sprechbildung / Atem- und Sprechtechnik /Selbstanalyse

2.      Sprechkunst – Dichtung sprechen - Sprechausdruck

3.      Rhetorische Kommunikation – Argumentation

4.      Gestisches Sprechen als Prinzip der Sprecherziehung

5.      Inszeniertes Sprechen – Poetry/Science Slam

6.      Erstellung von Podcasts, Interviewführung, Schnitttechnik


Literatur

 

Heinz Fiukowski: Sprecherzieherisches Elementarbuch. 8. Auflage, de Gruyter, Berlin 2010, 

Hellmut Geißner: Sprechwissenschaft. Scriptor, Frankfurt am Main 1988,

Marita Pabst-Weinschenk (Hrsg.): Grundlagen der Sprechwissenschaft und Sprecherziehung. Ernst Reinhardt Verlag,

Hans Martin Ritter und Thomas von Fragstein: Sprechen als Kunst. Positionen und Prozesse ästhetischer Kommunikation, Sprache und Sprechen Bd. 22. Scriptor, Frankfurt am Main 1990, 

Uwe Schürmann: Mit Sprechen bewegen. Stimme und Ausstrahlung. Verlag Ernst Reinhardt, München/Basel 2007, 

Roland W. Wagner: Grundlagen der mündlichen Kommunikation. Sprechpädagogische Informationsbausteine für alle, die viel und gut redenmüssen. 9., erweiterte Auflage, BVS, Regensburg 2004, 

Hirschfeld, U. / Reinke, K. (Hg.): Phonetik in Deutsch als Fremdsprache: Theorie und Praxis 

Siegrun Lemke: Leipziger Schriften „Sprecherziehung –Sprechwissenschaft“

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

2 Präsentationen, 3 Audios werden vom LV-Leiter und den Studierenden beurteilt

Anwesenheitspflicht


Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Deutsch (SKZ: 406, Version: 17W.2)
    • Fach: Praktische Kompetenzen (Pflichtfach)
      • DEB.001 Sprechen ( 2.0h PS, SE, KS / 2.0 ECTS)
        • 525.201 Sprechen (2.0h PS / 2.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Deutsch (SKZ: 406, Version: 15W.2)
    • Fach: Praktische Kompetenzen (Pflichtfach)
      • DEB.001 Sprechen ( 2.0h PS, SE / 2.0 ECTS)
        • 525.201 Sprechen (2.0h PS / 2.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Deutsch (SKZ: 406, Version: 19W.1)
    • Fach: Praktische Kompetenzen (Pflichtfach)
      • DEB.001 Sprechen ( 2.0h PS, SE, KS / 2.0 ECTS)
        • 525.201 Sprechen (2.0h PS / 2.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2018/19
  • 525.201 PS Sprechen (2.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2017/18
  • 525.201 PS Sprechen (2.0h / 2.0ECTS)