210.442 (20S) Eigennamen

Sommersemester 2020

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
11.05.2020 16:00 - 20:00 V.1.03 On Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Proper Names
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
8.0
Anmeldungen
19 (30 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
11.05.2020
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Auseinandersetzung mit einem der zentralen Themen der Sprachphilosophie

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Vorbereitende Textlektüre, Diskussion

Inhalt/e

Anhand ausgewählter philosophischer Texte (J. S. Mill, B. Russell, P. Strawson, K. Donnellan, G. Evans) soll die philosophische Kontroverse um die Bedeutung und Funktion von Eigennamen und singulären Termini genauer rekonstruiert und diskutiert werden. Themenschwerpunkte wären u.a.:

  • Eigennamen
  • Singuläre Kennzeichnungen
  • Sinn und Bedeutung
  • Referenz

Erwartete Vorkenntnisse

Vorkenntnisse in Sprachphilosophie wünschenswert aber nicht Voraussetzung.

Curriculare Anmeldevoraussetzungen

Keine

Literatur

Wird in der ersten Sitzung bekannt gegeben.

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Diskussion, schriftliche Seminararbeit (20 Seiten)

Prüfungsinhalt/e

Lehrinhalte des Semesters

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Diskussionsbeiträge, schriftliche Arbeiten

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Philosophie (SKZ: 541, Version: 16W.1)
    • Fach: Geschichte der Philosophie (Wahlfach)
      • Geschichte der Philosophie ( 0.0h VO, PS, SE / 32.0 ECTS)
        • 210.442 Eigennamen (2.0h SE / 8.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Philosophie (SKZ: 541, Version: 16W.1)
    • Fach: Theoretische Philosophie (Wahlfach)
      • Theoretische Philosophie ( 0.0h VO, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 210.442 Eigennamen (2.0h SE / 8.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Philosophie (SKZ: 541, Version: 10W.2)
    • Fach: Geschichte der Philosophie (Wahlfach)
      • Geschichte der Philosophie ( 0.0h XX / 30.0 ECTS)
        • 210.442 Eigennamen (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Philosophie (SKZ: 541, Version: 10W.2)
    • Fach: Theoretische Philosophie (Wahlfach)
      • Theoretische Philosophie ( 0.0h XX / 36.0 ECTS)
        • 210.442 Eigennamen (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Masterstudium Philosophie (SKZ: 941, Version: 10W.1)
    • Fach: Theoretische Philosophie und ihre Geschichte (Wahlfach)
      • Theoretische Philosophie und ihre Geschichte ( 0.0h XX / 24.0 ECTS)
        • 210.442 Eigennamen (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Erweiterungscurriculum Philosophie (Version: 16W.1)
    • Fach: Philosophie (Pflichtfach)
      • LV aus dem Fach Theoretische Philosophie ( 0.0h VO,UE,PS / 4.0 ECTS)
        • 210.442 Eigennamen (2.0h SE / 8.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet