210.586 (19W) Philosophische Lektüre (mit einer Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten) (STEOP)

Wintersemester 2019/20

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
14.10.2019 14:00 - 18:00 , HS 9
Nächster Termin:
18.11.2019 14:00 - 18:00 , HS 5

Überblick

Lehrende/r
Tutor/in/Innen
LV-Titel englisch
Philosophical Reading I (STEOP)
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
4.0
Anmeldungen
36 (30 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
14.10.2019
eLearning
zum Moodle-Kurs
Seniorstudium Liberale
Ja

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

  • Den Begriff Methode als philosophischen Begriff verstehen
  • Verschiedene Positionen der Wissenschaftsgeschichte kennenlernen und vergleichen können
  • Wissenschaftliche Arbeitstechniken (besonders Lektürekompetenz sowie wissenschaftliches Schreiben) beherrschen

Lehrmethodik

Lektüre, Vortrag, Diskussion, schriftliche Einzelübungen

Inhalt/e

Das Proseminar beschäftigt sich mit verschiedenen Fragen nach der wissenschaftlichen Methode: Was ist eine Methode? Wie können wissenschaftliche Zielsetzungen erreicht werden? Ist Wahrheit das Ziel der Wissenschaft?

Diese Fragen werden anhand der Lektüre von Texten aus verschiedenen Epochen diskutiert. Neben dem kritischen Verständnis der diskutierten Inhalte, sollen die TeilnehmerInnen auch in den wissenschaftlichen Umgang mit philosophischen Texten eingeführt werden.

Literatur

Aufsätze von René Descartes, Karl Popper, Imre Lakatos und Paul Feyerabend. Die Texte werden zur Verfügung gestellt.

Prüfungsinformationen

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Erziehungs- und Bildungswissenschaft (SKZ: 645, Version: 17W.2)
    • Fach: Philosophisches Propädeutikum (Wahlfach)
      • 1.2 Philosophieren anfangen ( 0.0h VO/PS/KS/SE/VP/VC/VS / 12.0 ECTS)
        • 210.586 Philosophische Lektüre (mit einer Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten) (STEOP) (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Erziehungs- und Bildungswissenschaft (SKZ: 645, Version: 13W.2)
    • Fach: Philosophisches Propädeutikum (Wahlfach)
      • Philosophieren anfangen ( 0.0h VO/PS/KU/SE/VP/VK/VS / 12.0 ECTS)
        • 210.586 Philosophische Lektüre (mit einer Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten) (STEOP) (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Philosophie (SKZ: 541, Version: 16W.1) Teil der STEOP
    • Fach: Philosophisches Propädeutikum (Pflichtfach)
      • Philosophische Lektüre (mit einer Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten) (STEOP) ( 0.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 210.586 Philosophische Lektüre (mit einer Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten) (STEOP) (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Philosophie (SKZ: 541, Version: 10W.2)
    • Fach: Studieneingangs und Orientierungsphase (Pflichtfach)
      • Philosophische Lektüre I ( 0.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 210.586 Philosophische Lektüre (mit einer Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten) (STEOP) (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Erweiterungscurriculum Philosophie (Version: 16W.1)
    • Fach: Philosophie (Pflichtfach)
      • Weitere LV aus dem Philosophischen Propädeutikum ( 0.0h VO,PS / 4.0 ECTS)
        • 210.586 Philosophische Lektüre (mit einer Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten) (STEOP) (2.0h PS / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2018/19
  • 210.586 PS Philosophische Lektüre I (mit einer Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten) (STEOP) (2.0h / 4.0ECTS)