523.413 (20S) Sturm und Drang

Sommersemester 2020

Ende der Anmeldefrist
04.03.2020 23:59

Erster Termin der LV
05.03.2020 14:30 - 16:00 , N.1.43
Nächster Termin:
12.03.2020 14:30 - 16:00 , N.1.43

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Storm and Stress
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
6.0
Anmeldungen
9 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
05.03.2020

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

vertiefte Kenntnis des Übergangs von Aufklärung zur 'Goethezeit', der Dramenpoetik und des sozialhistorischen Bezugs (Spätphase des Ancien régime / Funktion der Literatur)

Lehrmethodik

Vortrag, Referat, Diskussion am Text

Inhalt/e

Sturm und Drang macht Spaß - bekommt man es doch neben dem frühen Goethe auch mit den 'Freaks' seines Umfeldes zu tun; Figuren, die oftmals abenteuerliche bzw. tragische Karrieren aufweisen.

Nach einem Überblick der zunehmend als einseitig empfundenen Aufklärung(sästhetik) widmen wir uns poetologischen Neueinsätzen und Stichworten etwa von Herder ('Ossian'-Rezeption usw.), Hamann u.a., um zu verstehen, warum der S&D eine Genieästhetik als Manifestation von 'Natur' präferiert, worauf wir alsbald in die Diskussion der Schauspiele einsteigen (den Anfang macht Wagners Kindermörderinn), da der S&D ganz eindeutig das Drama bevorzugt: Zu behandeln sind Gerstenberg, Leisewitz, Wagner, Klinger, Lenz, Goethe und der junge Schiller. Goethes Erfindung der Erlebnislyrik und der Werther sind natürlich unvermeidbar. Abschließend wollen wir reflektieren, was am S&D auf ein modernes Literaturverständnis vorausweist - und was nicht.

Glücklicherweise sind alle relevanten Texte (noch) als Reclam-Ausgaben greifbar und können über mich mit 40% Rabatt bezogen werden (da sollten wir in der ersten Sitzung eine Order vereinbaren). 

    

Erwartete Vorkenntnisse

Grundkenntnisse der deutschsprachigen Literarhistorie

Literatur

Per Öhrgaard, "Der Sturm und Drang und der junge Goethe", in: Ders., Klaus Bohnen, Sven Aage Jörgensen, Auflärung, Sturm und Drang, frühe Klassik (de Boor / Newald 6), München 1990, 425-490 (beste Darstellung);

Matthias Luserke, Sturm und Drang, Stuttgart 2007;

Matthias Buschmeier, Kai Kauffmann, Einführung in die Literatur des Sturm und Drang und der Weimarer Klassik, Darmstadt 2010;

Karl Eibl, Die Entstehung der Poesie, FfM 1995

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Referat und schriftliche Ausarbeitung (ca. sieben bis acht Seiten Fließtext) oder Hausarbeit (ca. 14 bis 15 S. Fließtext)

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Wahlfach)
      • Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 523.413 Sturm und Drang (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (Wahlfach)
      • 1.5.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 24.0 ECTS)
        • 523.413 Sturm und Drang (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 3.9 Weitere Lehrveranstaltung aus Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO, PS / 6.0 ECTS)
        • 523.413 Sturm und Drang (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 3.9 Weitere Lehrveranstaltung aus Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO,PS / 6.0 ECTS)
        • 523.413 Sturm und Drang (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (WF) (Wahlfach)
      • Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 523.413 Sturm und Drang (2.0h PS / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (WF) (Wahlfach)
      • 1.5.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 24.0 ECTS)
        • 523.413 Sturm und Drang (2.0h PS / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 05W.2)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 2.5 Wahlfach Neuere Deutsche Literatur ( 2.0h VK, PS, VO / 6.0 ECTS)
        • 523.413 Sturm und Drang (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 15W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Wahlfach)
      • 1.2 Ergänzung ( 0.0h VO, PS, VK / 12.0 ECTS)
        • 523.413 Sturm und Drang (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 05W.1)
    • Fach: Wahlfachbündel 1: Neuere Deutsche Literatur (Wahlfach)
      • 1.4 Neuere Deutsche Literatur ( 2.0h PS, VO / 6.0 ECTS)
        • 523.413 Sturm und Drang (2.0h PS / 6.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet