607.906 (19W) Datenaufbereitung, -auswertung und statistische Kennzahlen

Wintersemester 2019/20

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
04.10.2019 15:00 - 18:00 , HS 8
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Data Acquisition, Data Evaluation and Statistical Key Data
LV-Art
Vorlesung-Kurs (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
4.0
Anmeldungen
15 (40 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
04.10.2019
eLearning
zum Moodle-Kurs
Seniorstudium Liberale
Ja

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Zielsetzung: Vermittlung von theoretischen und praktischen Grundkenntnissen der Datenaufbereitung, Datenauswertung und des Umgangs mit statistischen Kennzahlen. Praxisbezug in Form der Analyse von real erhobenen Datensätzen bzw. Sekundärdaten der amtlichen Statistik. Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten.

Zielgruppe: Studierende im Bachelor Betriebswirtschaft (weitere empirische Methoden oder freies Wahlfach), im Bachelor oder Master ABW (freies Wahlfach) sowie im Bachelor oder Master Wirtschaft und Recht. Die Lehrveranstaltung ist für alle Studierenden geeignet, die Grundkenntnisse der Statistik erwerben oder diese auffrischen wollen.

 

Lehrmethodik

Vortrag der Lehrveranstaltungsleiterin in enger Anlehnung an das Lehrbuch von Quatember, A.; Verständnisfragen und kritische Diskussionen während der LV sind jederzeit möglich und willkommen. Praxis- und Übungsbeispiele zum besseren Verständnis für die Studierenden sind Bestandteil jeder Einheit der Lehrveranstaltung.

Inhalt/e

  1. Wichtigkeit von Statistik, Grundbegriffe der Statistik, Merkmalstypen

  2. Häufigkeitsverteilungen einzelner Merkmale, grafische und tabellarische Darstellung

  3. Gemeinsame Häufigkeitsverteilung zweier Merkmale, grafische und tabellarische Darstellung, Kennzahlen statistischer Verteilungen (Mittelwert)

  4. Kennzahlen statistischer Verteilungen (Median), Kennzahlen der Streuung (Varianz und Stand­ardabweichung)

  5. Kennzahlen des statistischen Zusammenhangs (Chi-Quadrat, Cramer’s V, Kovarianz und Korre­lationskoeffizient)

  6. Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Primär- und Sekundärdaten, Analyse und Aufbereitung von Sekundärdaten der amtlichen Statistik zur wirtschaftlichen Entwicklung und zur Arbeitsmarktentwicklung

Literatur

Verwendetes Lehrbuch: Quatember A. (2017). Statistik ohne Angst vor Formeln – Das Studienbuch für Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler (5., aktualisierte Auflage). Pearson Studium: München.

Als ergänzende Literatur eignet sich für diesen Kurs insbesondere:

Schira, J. (2016): Statistische Methoden der VWL und BWL. Theorie und Praxis (5., aktualisierte Auflage)Pearson Studium: München.

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Multiple Choice Klausur

Prüfungsinhalt/e

Gesamte LV-Unterlagen und Hausübungsbeispiele.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Prüfungsmodus: Mitarbeit in Form von Hausübungsbeispielen (30 Punkte) sowie Multiple Choice Klausur am Ende der Lehrveranstaltung (70 Punkte). Für eine positive Gesamtnote müssen 50 % der maximal möglichen Punkte aus den Hausübungsbeispielen (also 15 Punkte) UND 50 % der maximal möglichen Punkte in der Endklausur (also 35 Punkte) erreicht werden.

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Betriebswirtschaft (SKZ: 518, Version: 18W.1)
    • Fach: Methoden der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften (Pflichtfach)
      • 5.3 Weitere empirische Methoden ( 0.0h VO, VC, VI / 4.0 ECTS)
        • 607.906 Datenaufbereitung, -auswertung und statistische Kennzahlen (2.0h VC / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 4., 5. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Betriebswirtschaft (SKZ: 518, Version: 18W.1)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 9.0 ECTS)
        • 607.906 Datenaufbereitung, -auswertung und statistische Kennzahlen (2.0h VC / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 518, Version: 14W.3)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • §11 Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 10.0 ECTS)
        • 607.906 Datenaufbereitung, -auswertung und statistische Kennzahlen (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 518, Version: 12W.1)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 10.0 ECTS)
        • 607.906 Datenaufbereitung, -auswertung und statistische Kennzahlen (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 918, Version: 12W.4)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 6.0 ECTS)
        • 607.906 Datenaufbereitung, -auswertung und statistische Kennzahlen (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Wirtschaft und Recht (SKZ: 519, Version: 18W.1)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 9.0 ECTS)
        • 607.906 Datenaufbereitung, -auswertung und statistische Kennzahlen (2.0h VC / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Masterstudium Wirtschaft und Recht (SKZ: 909, Version: 12W.4)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 6.0 ECTS)
        • 607.906 Datenaufbereitung, -auswertung und statistische Kennzahlen (2.0h VC / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet