240.320 (19W) Geografias urbanas en la narrativa de los siglos XX y XXI

Wintersemester 2019/20

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
08.10.2019 12:00 - 13:30 , N.0.67
Nächster Termin:
10.12.2019 12:00 - 13:30 , N.0.67

Überblick

Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
SPI01001UL
LV-Titel englisch
Urban geographies in the 20th and 21st century narrative
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
4.0
Anmeldungen
3 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Spanisch
LV-Beginn
08.10.2019
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

Voraussetzung für die Anmeldung zu dieser Lehrveranstaltung ist die Absolvierung der LV Einführung in die spanische Literaturwissenschaft.

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Estudiar y analizar las representaciones del espacio urbano en diferentes manifestaciones narrativas y visuales españolas de los siglos XX y XXI.

Lehrmethodik

Lectura, análisis e interpretación de fragmentos de diferentes textos narrativos y fílmicos que se desarrollan en espacios urbanos, otorgándoles un papel esencial. Debate en torno a distintas tendencias estéticas y métodos teóricos para el análisis de estas formas narrativas centradas en el espacio urbano. Presentaciones orales.

Inhalt/e

El curso se centrará en el análisis de la narrativa urbana en los siglos XX y XXI.

Literatur

Al inicio del semestre.

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Regelmäßige Mitarbeit, mündliche Präsentation, schriftliche Proseminararbeit.

Prüfungsinhalt/e

Inhalte der Lehrveranstaltung.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Die Studierenden müssen in jedem der drei Teilbereiche mindestens 50% der Leistung erreichen, um den Kurs positiv zu absolvieren. Folgende Teilleistungen sind zu erbringen:

1. Die Proseminararbeit (= 60% der Note). 

2. Die Qualität der mündlichen Präsentation (= 30% der Note).

3. Aktive Teilnahme am Unterricht, z.B. in Diskussionen und im Gruppenarbeiten. (= 10% der Note).

Anwesenheit: Die Studierenden dürfen maximal drei Sitzungen fehlen, ohne dass dies Auswirkung auf die Benotung hat.

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Spanisch (SKZ: 429, Version: 15W.2)
    • Fach: Spanische Literaturwissenschaft 3 (Pflichtfach)
      • SPI.001 Proseminar zur spanischen Literaturwissenschaft: Thematischer Schwerpunkt ( 2.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 240.320 Geografias urbanas en la narrativa de los siglos XX y XXI (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Spanisch (SKZ: 429, Version: 17W.2)
    • Fach: Spanische Literaturwissenschaft 3 (Pflichtfach)
      • SPI.001 Proseminar zur spanischen Literaturwissenschaft: Thematischer Schwerpunkt ( 2.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 240.320 Geografias urbanas en la narrativa de los siglos XX y XXI (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Spanisch (SKZ: 429, Version: 19W.1)
    • Fach: Spanische Literaturwissenschaft 3 (Pflichtfach)
      • SPI.001 Proseminar zur spanischen Literaturwissenschaft: Thematischer Schwerpunkt ( 2.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 240.320 Geografias urbanas en la narrativa de los siglos XX y XXI (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Romanistik (SKZ: 646, Version: 17W.2)
    • Fach: Romanistische Literaturwissenschaft (Spanisch) (Pflichtfach)
      • Proseminar zur spanischen Literaturwissenschaft (thematisch) ( 0.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 240.320 Geografias urbanas en la narrativa de los siglos XX y XXI (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 3., 4. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Romanistik (SKZ: 646, Version: 11W.1)
    • Fach: Romanistische Literaturwissenschaft (Spanisch) (Pflichtfach)
      • Proseminar zur spanischen Literaturwissenschaft (thematisch) ( 2.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 240.320 Geografias urbanas en la narrativa de los siglos XX y XXI (2.0h PS / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet