240.314 (19W) Linguistisches Proseminar II (Morphologie und Syntax) - Hispanistik

Wintersemester 2019/20

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
08.10.2019 14:30 - 16:00 , N.0.67
Nächster Termin:
10.12.2019 14:30 - 16:00 , N.0.67

Überblick

Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
SPK01001UL
LV-Titel englisch
Linguistics II (Spanish)
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
4.0
Anmeldungen
9 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
08.10.2019
Anmerkungen
BA-Romanistik: Voraussetzung für die Anmeldung zu dieser Lehrveranstaltung ist die Absolvierung der LV Sprachkompetenz Spanisch II.

BA-Lehramt: Voraussetzung für die Anmeldung zu dieser Lehrveranstaltung ist die Absolvierung der LV Sprachkompetenz Spanisch I und Einführung in die romanische Sprachwissenschaft. 

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Kenntnis der morphologischen und syntaktischen Strukturen des Spanischen, auch unter kontrastivem Aspekt (im Vergleich mit dem Deutschen, Italienischen und den slawischen Sprachen).

Fähigkeit, authentische spanische Texte in morphologischer und syntaktischer Hinsicht zu analysieren.

Lehrmethodik

Interaktive Lehrveranstaltung: Theoretischer Vortrag und praktische Arbeit an konkreten Texten.

Inhalt/e

Theoretische Grundlagen der Morphologie, Darstellung der Wortklassen mit Schwerpunkt "Verb" (Valenz, Tempus, Modus, Aspekt, Aktionsart), Grundlagen der Syntax (syntaktische Funktionen, Kategorien, semantische Rollen, Wortstellung, Thema-Rhema-Gliederung etc.), Struktur des einfachen und des komplexen Satzes, implizite Sätze.

Methoden der syntaktischen Analyse (Dependenzgrammatik, Konstituentenstrukturgrammatik, Kasusgrammatik etc.).


Erwartete Vorkenntnisse

Kenntnis einer zweiten romanischen Sprache ist vorteilhaft, aber nicht notwendig.

Curriculare Anmeldevoraussetzungen

Siehe Anmerkungen

Literatur

Unterlagen bezüglich des Lehrinhaltes werden zur Verfügung gestellt.

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

1. Aktive Teilnahme an der Lehrveranstaltung.

2. Schriftlicher Abschlusstest über den Inhalt des Proseminars.

3. Schriftliche Hausarbeit (syntaktische Analyse eines selbst gewählten Textes).


Prüfungsinhalt/e

Inhalt der Lehrveranstaltung

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Abschlusstest (50% der Gesamtnote).

Schriftliche Hausarbeit (40% der Gesamtnote). Die Frist für die Abgabe ist der 28.02.2020.

Teilnahme am Diskussions- und Reflexionsprozess (10% der Gesamtnote).

Alle Teilleistungen müssen positiv absolviert werden (mindestens 60%), wenn der Kurs positiv abgeschlossen werden soll. Ist das Ergebnis des Abschlusstests negativ, kann dieser einmal wiederholt werden (Termin erste Märzwoche).

 Anwesenheit: Prinzipiell erforderlich, die Abwesenheit bei drei Unterrichtseinheiten ist jedoch zulässig (ohne Auswirkung auf die Beurteilung).

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Spanisch (SKZ: 429, Version: 15W.2)
    • Fach: Sprachwissenschaft 2 (Pflichtfach)
      • SPK.001 Morphologie und Syntax ( 2.0h PS / 3.0 ECTS)
        • 240.314 Linguistisches Proseminar II (Morphologie und Syntax) - Hispanistik (2.0h PS / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 3., 4. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Spanisch (SKZ: 429, Version: 17W.2)
    • Fach: Sprachwissenschaft 2 (Pflichtfach)
      • SPK.001 Morphologie und Syntax ( 2.0h PS / 3.0 ECTS)
        • 240.314 Linguistisches Proseminar II (Morphologie und Syntax) - Hispanistik (2.0h PS / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 3., 4. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Spanisch (SKZ: 429, Version: 19W.1)
    • Fach: Sprachwissenschaft 2 (Pflichtfach)
      • SPK.001 Morphologie und Syntax ( 2.0h PS / 3.0 ECTS)
        • 240.314 Linguistisches Proseminar II (Morphologie und Syntax) - Hispanistik (2.0h PS / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 3., 4. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Romanistik (SKZ: 646, Version: 17W.2)
    • Fach: Romanistische Sprachwissenschaft (Spanisch) (Pflichtfach)
      • Linguistisches Proseminar II (Morphologie und Syntax) ( 0.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 240.314 Linguistisches Proseminar II (Morphologie und Syntax) - Hispanistik (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 3., 4. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Romanistik (SKZ: 646, Version: 11W.1)
    • Fach: Romanistische Sprachwissenschaft (Spanisch) (Pflichtfach)
      • Linguistisches Proseminar II (Morphologie und Syntax) ( 2.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 240.314 Linguistisches Proseminar II (Morphologie und Syntax) - Hispanistik (2.0h PS / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2018/19
  • 240.314 PS Linguistisches Proseminar II (Morphologie und Syntax) - Hispanistik (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2017/18
  • 240.314 PS Linguistisches Proseminar II (Morphologie und Syntax) - Hispanistik (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2016/17
  • 240.314 PS Linguistisches Proseminar II (Morphologie und Syntax) - Hispanistik (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2015/16
  • 240.314 PS Linguistisches Proseminar II (Morphologie und Syntax) - Hispanistik (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2014/15
  • 240.314 PS Linguistisches Proseminar II (Morphologie und Syntax) - Hispanistik (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2013/14
  • 240.314 PS Linguistisches Proseminar II (Morphologie und Syntax) - Hispanistik (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2012/13
  • 240.314 PS Linguistisches Proseminar II (Morphologie und Syntax) - Hispanistik (2.0h / 4.0ECTS)