521.361 (19W) Amerika - und Russlandbilder in der deutschsprachigen Literatur zwischen Jahrhundertwende und den 1950er Jahren

Wintersemester 2019/20

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
03.10.2019 11:30 - 13:00 , N.1.43
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
American and Russian Travelogues in German and Austrian Literature from the Fin de Siecle up to the 1950th
LV-Art
Vorlesung
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
6.0
Anmeldungen
32
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
03.10.2019
eLearning
zum Moodle-Kurs
Seniorstudium Liberale
Ja

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Studierenden gewinnen Einblicke in das Genre der Reiseliteratur und deren Funktion im Hinblick auf kulturelle, literarische und  mediale Diskurse der jeweiligen Perioden/Zeit.

Lehrmethodik

Vortrag

Inhalt/e

Spätestens seit Goethes Diktum "Amerika, du hast es besser" (Zahme Xenien, 1827) geriet die sog. Neue Welt auch in den Fokus der literarischen Aufmerksamkeit, um im Zuge der Auswanderer- bzw. Fluchtbewegungen im 19.Jhdt. in vielfältiger Weise in die literarische Öffentlichkeit hineinzuwirken: von nachgefragter Ratgeber-Literatur bis hin zu Abenteuer- und Unterhaltungsliteratur, aber auch europakritischen Vergleichen und utopischen  Gesellschaftsentwürfen. Als ein frühes & herausragendes Beispiel gelten hierzu die Reiseberichte und Amerika-Romane von Ch. Sealsfield (eigentl. Karl Postl) um 1830-40, der nicht nur kulturpolitisch interessante Aufschlüsse lieferte, sondern auch romanpoetologisch neue Wege beschritt. Um 1900 flammte das Interesse an Amerika gerade im deutschsprach. Raum neuerlich auf, wie der utop. Roman Der Tunnel von P. Kellermann und v.a. A. Holitschers Amerika heute und morgen eindrucksvoll belegen; letzterer entwickelte sich zu einem Referenztext für zahlreiche dt.sprach. Schriftsteller seit seinem Erscheinen (1912, 3. Aufl. 1919), u.a. auch für F. Kafka. Amerika, das als junges Land der technischen Zivilisation und des Fortschritts wahrgenommen wurde kontrastierte dabei die 'alten' Gesellschaften Europas, u.a. jene, aus der ein bedeutender Teil der Amerika-Auswanderer zw. 1880 und 1914 kam: das zaristische Russland. Daher geriet auch dieses ins Visier von Reiseschriftstellern, insbesondere im Zuge der revolutionären Veränderungen ab 1917/18, als es sich auch als nicht nur politisch-soziale, sondern auch als kulturell-künstlerische Alternative anbot. Derselbe Holitscher, der Amerika 1911-12 bereist hatte, war 1920 als einer der ersten deutschsprach. Schriftsteller auch in Russland und prägte mit seinem Buch Drei Monate Sowjet-Russland (1921) maßgeblich den Zugang zu dieser völlig neuen Wirklichkeit. Es sind dann vor allem die 1920er und frühen 1930erJahre, in denen Amerika- und Russland-Texte in Konkurrenz aber auch (verdeckter) Korrespondenz maßgeblich literarisch-kulturelle und habituelle Debatten mitbestimmen werden; ab 1933 werden beide Sphären bekanntlich auch zu Orten der Aufnahme des deutsch-österreichisch-jüdischen Exils, woraus sich wiederum Auseinandersetzungen ergeben, aber auch grundlegende Infragestellungen und Neu-Verortungen von SchriftstellerInnen, die nach 1945 erneut zu Brüchen und Überprüfungen in beiderlei Richtungen führen. 

Literatur

Leseliste wird zu Semesterbeginn bekannt gegeben. 

Behandelt werden jedenfalls folgende Texte: 

A. Holitscher: Amerika heute und morgen (1912); ders.: Wiedersehen mit Amerika (1930); ders.: Drei Monate Sowjet-Russland (1921)

F. Kafka: Der Verschollene (1914-1927)

A. Rundt: Amerika ist anders (1926); ders.: Marylin (1928/2017); ders.: Der Mensch wird umgebaut (1932)

E.E. Kisch: Zaren, Popen, Bolschewiken (1927); ders.: Paradies Amerika (1930)

M. Karlweis: Eine Frau reist durch Amerika (1928)

A. T. Leitich: Amerika, du hast es besser (1926)

J. Roth: Reise in Russland (1927), ders.: Hiob (1930)

O. Heller: Sibirien. Ein anderes Amerika (1930)

F. Ascher: Bilderbuch aus der Fremde (1948)

H. Grab: Hochzeit in Brooklyn (1949)

u.a.




Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Schriftliche Klausur und mündliches Abschlussgespräch (für Studierende des Faches Germanistik)

Prüfungsinhalt/e

Die in der VO dargelegten Inhalte und Problemlagen; wesentliche Teile der VO werden auf Moodle zu Semesterende bereit gestellt. 

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Wahlfach)
      • Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 521.361 Amerika - und Russlandbilder in der deutschsprachigen Literatur zwischen Jahrhundertwende und den 1950er Jahren (2.0h VO / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (Wahlfach)
      • 1.5.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 24.0 ECTS)
        • 521.361 Amerika - und Russlandbilder in der deutschsprachigen Literatur zwischen Jahrhundertwende und den 1950er Jahren (2.0h VO / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 3.6 VO aus Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO / 6.0 ECTS)
        • 521.361 Amerika - und Russlandbilder in der deutschsprachigen Literatur zwischen Jahrhundertwende und den 1950er Jahren (2.0h VO / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 3.6 VO aus Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO / 6.0 ECTS)
        • 521.361 Amerika - und Russlandbilder in der deutschsprachigen Literatur zwischen Jahrhundertwende und den 1950er Jahren (2.0h VO / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 4., 5. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 3.9 Weitere Lehrveranstaltung aus Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO, PS / 6.0 ECTS)
        • 521.361 Amerika - und Russlandbilder in der deutschsprachigen Literatur zwischen Jahrhundertwende und den 1950er Jahren (2.0h VO / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 3.9 Weitere Lehrveranstaltung aus Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO,PS / 6.0 ECTS)
        • 521.361 Amerika - und Russlandbilder in der deutschsprachigen Literatur zwischen Jahrhundertwende und den 1950er Jahren (2.0h VO / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (WF) (Wahlfach)
      • Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 521.361 Amerika - und Russlandbilder in der deutschsprachigen Literatur zwischen Jahrhundertwende und den 1950er Jahren (2.0h VO / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (WF) (Wahlfach)
      • 1.5.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 24.0 ECTS)
        • 521.361 Amerika - und Russlandbilder in der deutschsprachigen Literatur zwischen Jahrhundertwende und den 1950er Jahren (2.0h VO / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 05W.2)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 2.8 Neuere Deutsche Literatur ( 2.0h VO / 6.0 ECTS)
        • 521.361 Amerika - und Russlandbilder in der deutschsprachigen Literatur zwischen Jahrhundertwende und den 1950er Jahren (2.0h VO / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 15W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Wahlfach)
      • 1.2 Ergänzung ( 0.0h VO, PS, VK / 12.0 ECTS)
        • 521.361 Amerika - und Russlandbilder in der deutschsprachigen Literatur zwischen Jahrhundertwende und den 1950er Jahren (2.0h VO / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 05W.1)
    • Fach: Wahlfachbündel 1: Neuere Deutsche Literatur (Wahlfach)
      • 1.4 Neuere Deutsche Literatur ( 2.0h PS, VO / 6.0 ECTS)
        • 521.361 Amerika - und Russlandbilder in der deutschsprachigen Literatur zwischen Jahrhundertwende und den 1950er Jahren (2.0h VO / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik im interkulturellen Kontext / Laurea Specialistica in Letteratura e Cultural Austriaca (SKZ: 814, Version: 18W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche / Österreichische / Italienische Literatur; Letteratura tedesca / austriaca / italiana (Pflichtfach)
      • 1.6 Literarische Traditionen 3 ( 0.0h VC / 4.0 ECTS)
        • 521.361 Amerika - und Russlandbilder in der deutschsprachigen Literatur zwischen Jahrhundertwende und den 1950er Jahren (2.0h VO / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik im interkulturellen Kontext / Laurea Specialistica in Letteratura e Cultural Austriaca (SKZ: 814, Version: 18W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche / Österreichische / Italienische Literatur; Letteratura tedesca / austriaca / italiana (Wahlfach)
      • 4.1 Deutsche / Österreichische Literatur und Kultur ( 0.0h VC,PS,VO / 6.0 ECTS)
        • 521.361 Amerika - und Russlandbilder in der deutschsprachigen Literatur zwischen Jahrhundertwende und den 1950er Jahren (2.0h VO / 6.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet