522.139 (20S) Sprachliche Variation, plurizentrische Sprachen und Sprachunterricht

Sommersemester 2020

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
20.03.2020 13:00 - 18:00 , V.1.01
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Linguistic variation, pluricentric languages and language teaching
LV-Art
Vorlesung-Kurs (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
3.0
Anmeldungen
14 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
20.03.2020
eLearning
zum Moodle-Kurs

LV-Beschreibung

Lehrmethodik

Vortrag des Lehrveranstaltungsleiters, Besprechung gemeinsamer Lektüre, Präsentation der vorläufigen Version von Abschlussarbeiten 

Inhalt/e

Ziel der Lehrveranstaltung ist eine grundlegende und vertiefende Auseinandersetzung mit den Problemen sprachlicher Variation in ihrer Bedeutung für Sprachunterricht, Schwerpunkt standardsprachliche Variation. Folgende Themen werden in der LVA behandelt: Konzeptualisierung der standardsprachlichen Variation des Deutschen (Plurizentrik, Pluriarealität, …)sprach- und sprachenpolitische Aspekte von sprachlicher Variation des Deutschen, bei Interesse auch anderer Sprachen. Berücksichtigung und Einbeziehung von Sprachvarietäten, insbesondere staatsbezogener Varietäten plurizentrischer Sprachen im Bildungssprachenunterricht /Muttersprachenunterricht und Fremdsprachenunterricht (DaM, DaZ, DaF).

Literatur

de Cillia, Rudolf / Ransmayr, Jutta (2019): Österreichisches Deutsch macht Schule. Bildung und Deutschunterricht im Spannungsfeld von sprachlicher Variation und Norm. Wien/ Köln/Weimar: Böhlau-Verlag. Kapitel 2und Kapitel 7. Open Access https://fedora.e-book.fwf.ac.at/fedora/get/o:1357/bdef:Content/get 

Eine ausführliche Literaturliste und gemeinsame Lektüre werden in der LVA bereitgestellt.

 

Prüfungsinformationen

Geänderte Prüfungsinformationen (COVID-19 Ausnahmeregelung)

Regelmäßige Teilnahme und Mitarbeit an den Online-Treffen via BigBlueButton bzw. Zoom, Erarbeiten der gemeinsame Lektüre und schriftliche Zusammenfassung eines Texts, schriftliche Bearbeitung der auf Moodle bereitgestellten Arbeitsblätter, Präsentation des aktuellen Stands eines Projekts in der letzten Online-Einheit der LVA, Abgabe einer schriftlichen Fassung des Referats.

Prüfungsinhalt/e

Regelmäßige Teilnahme und Mitarbeit, gemeinsame Lektüre, Präsentation in der Vorlesung und schriftliche Fassung eines Referats.

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Sprachwissenschaft und Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache (Wahlfach)
      • Sprachwissenschaft und Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 522.139 Sprachliche Variation, plurizentrische Sprachen und Sprachunterricht (2.0h VC / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (Wahlfach)
      • 1.5.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 24.0 ECTS)
        • 522.139 Sprachliche Variation, plurizentrische Sprachen und Sprachunterricht (2.0h VC / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Erweiterungscurriculum und Germanistik (Wahlfach)
      • 1.6.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VK, SE / 12.0 ECTS)
        • 522.139 Sprachliche Variation, plurizentrische Sprachen und Sprachunterricht (2.0h VC / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Sprachwissenschaft / Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache (Pflichtfach)
      • 5.5 Weitere Lehrveranstaltung aus Sprachwissenschaft / Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache ( 0.0h VK / 3.0 ECTS)
        • 522.139 Sprachliche Variation, plurizentrische Sprachen und Sprachunterricht (2.0h VC / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.2)
    • Fach: Sprachwissenschaft / Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache (Pflichtfach)
      • 5.5 Weitere Lehrveranstaltung aus Sprachwissenschaft / Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache ( 0.0h VK / 3.0 ECTS)
        • 522.139 Sprachliche Variation, plurizentrische Sprachen und Sprachunterricht (2.0h VC / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.2)
    • Fach: Sprachwissenschaft und Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache (WF) (Wahlfach)
      • Sprachwissenschaft und Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 522.139 Sprachliche Variation, plurizentrische Sprachen und Sprachunterricht (2.0h VC / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.2)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (WF) (Wahlfach)
      • 1.5.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 24.0 ECTS)
        • 522.139 Sprachliche Variation, plurizentrische Sprachen und Sprachunterricht (2.0h VC / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.2)
    • Fach: Erweiterungscurriculum und Germanistik (Wahlfach)
      • 1.6.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VK, SE / 12.0 ECTS)
        • 522.139 Sprachliche Variation, plurizentrische Sprachen und Sprachunterricht (2.0h VC / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 05W.2)
    • Fach: Wahlfachmodul 6: DaF/DaZ 1 (Wahlfach)
      • 6.2 DaF/DaZ Vertiefung ( 2.0h PS / 6.0 ECTS)
        • 522.139 Sprachliche Variation, plurizentrische Sprachen und Sprachunterricht (2.0h VC / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 15W.1)
    • Fach: Ältere Deutsche Sprache und Literatur / Sprachwissenschaft / Deutsch als Fremd-/Zweitsprache (Wahlfach)
      • 2.2 Ergänzung ( 0.0h VO, PS, VK / 12.0 ECTS)
        • 522.139 Sprachliche Variation, plurizentrische Sprachen und Sprachunterricht (2.0h VC / 3.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 05W.1)
    • Fach: Wahlfachbündel 2: Ältere Deutsche Sprache und Literatur / Sprachwissenschaft / DaF/DaZ (Wahlfach)
      • 2.2 Ältere Deutsche Sprache und Literatur / Sprachwissenschaft / DaF/DaZ ( 4.0h PS, VK, VO / 12.0 ECTS)
        • 522.139 Sprachliche Variation, plurizentrische Sprachen und Sprachunterricht (2.0h VC / 3.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik im interkulturellen Kontext / Laurea Specialistica in Letteratura e Cultural Austriaca (SKZ: 814, Version: 18W.1)
    • Fach: Sprachwissenschaft / Linguistica (Wahlfach)
      • 5.1 Germanistische Sprachwissenschaft / Sprachdidaktik / Deutsch als Fremd-/Zweitsprache (DaF/Z) ( 0.0h VC,PS, VO / 6.0 ECTS)
        • 522.139 Sprachliche Variation, plurizentrische Sprachen und Sprachunterricht (2.0h VC / 3.0 ECTS)
  • Erweiterungscurriculum Deutsch als Fremd- und Zweitsprache in der Lehre - Grundkompetenz (Version: 15W.1)
    • Fach: Deutsch als Fremd- und Zweitsprache in der Lehre - Grundkompetenz (Pflichtfach)
      • Vertiefung DaF/Z 1 (Grammatik) ( 0.0h VK / 3.0 ECTS)
        • 522.139 Sprachliche Variation, plurizentrische Sprachen und Sprachunterricht (2.0h VC / 3.0 ECTS)
  • Erweiterungscurriculum Deutsch als Fremd- und Zweitsprache in der Lehre – Vermittlungskompetenz (Lehrqualifikation) (Version: 15W.1)
    • Fach: Deutsch als Fremd- und Zweitsprache in der Lehre – Vermittlungskompetenz (Lehrqualifikation) (Pflichtfach)
      • Vertiefung DaF/Z 4 (Mehrsprachigkeit) ( 0.0h VK, VO, PS / 3.0 ECTS)
        • 522.139 Sprachliche Variation, plurizentrische Sprachen und Sprachunterricht (2.0h VC / 3.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet