120.200 (19W) Bildung, Entwicklung und Sozialisation im Erwachsenenalter

Wintersemester 2019/20

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
17.10.2019 10:00 - 11:30 , HS 4
Nächster Termin:
19.12.2019 10:00 - 11:30 , HS 4

Überblick

Lehrende/r
Tutor/in/Innen
LV-Titel englisch
'Bildung', development and socialization in the adult age
LV-Art
Vorlesung
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
4.0
Anmeldungen
232
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
17.10.2019
eLearning
zum Moodle-Kurs
Studienberechtigungsprüfung
Ja

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

  • Die Studierenden können Grundbegriffe der Erwachsenen- und Weiterbildung  und deren bildungswissenschaftliche Besonderheiten und Unterschiede darstellen und zu aktuellen Fragen der Bildungs- und Erziehungsdebatte in Beziehung setzen.
  • Die Studierenden können wesentliche theoretische Diskurse und Forschungsfelder in der deutschsprachigen Erwachsenen- und Weiterbildungsforschung benennen und in ihren zentralen Fragestellungen und Aussagen darstellen.
  • Die Studierenden können Institutionen und Anbieterstruktur des Erwachsenenbildungsfeldes in Österreich systematisch und beispielhaft beschreiben.
  • Die Studierenden können die wesentlichsten (erwachsenen)bildungspolitischen Entwicklungen in Österreich und der Europäischen Union benennen und überblicksmäßig darstellen.

Lehrmethodik

Lehrvortrag

Inhalt/e

Lern- und Bildungsprozesse im Erwachsenenalter haben im Kontext gesellschaftlicher Transformationsprozesse der letzten Jahrzehnte an Bedeutung und Aufmerksamkeit gewonnen. Das betrifft die fachliche und überfachliche Weiterbildung, die allgemeine Erwachsenenbildung und auch das Lernen im Alltag. Genereller betrachtet wird Lernen in vielfältiger Gestalt als anhaltender Modus der außeralltäglichen und alltäglichen Sozialisation in die rezente demokratische, arbeitsteilige, mediatisierte Erwerbsgesellschaft und zugleich als Träger von deren Fortschritt und Wandel verstanden. Die Vorlesung führt in die Teildisziplin der Erwachsenen- und Weiterbildung als professionelle Form pädagogischen Organisierens von Lernprozessen Erwachsener und deren wissenschaftliche Betrachtung ein. Im Vordergrund stehen dabei Grundbegriffe (Erwachsenenalter, Lernen, Bildung, Wissen, Bildungsbeteiligung, Qualifikation, Kompetenz) der Erwachsenenbildungsforschung, institutionelle Gegebenheiten sowie aktuelle (erwachsenen)bildungspolitische Entwicklungen in Österreich und der Europäischen Union. Außerdem werden die verschiedenen Teilbereiche der Erwachsenenbildungs- und Weiterbildungspraxis vorgestellt und ein Einblick in die regionale und österreichische Anbieterlandschaft gegeben.

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Klausur mit geschlossenen und offenen Fragen (online-Klausur).

Prüfungsinhalt/e

Grundbegriffe, theoretische Grundlagen, (erwachsenen)bildungspolitischen Entwicklungen in Österreich und der Europäischen Union

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

  • Sorgfalt und Genauigkeit: Akkuratheit und Präzision in Argumentation, Bearbeitung und Darstellung
  • Gründlichkeit: versuchen Erklärungen zu geben, sich unzufrieden mit einfachen Antworten zeigen

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Erziehungs- und Bildungswissenschaft (SKZ: 645, Version: 17W.2)
    • Fach: Bildung, Entwicklung und Sozialisation über die Lebensspanne (Pflichtfach)
      • 2.2 Bildung, Entwicklung und Sozialisation im Erwachsenenalter ( 0.0h VO / 4.0 ECTS)
        • 120.200 Bildung, Entwicklung und Sozialisation im Erwachsenenalter (2.0h VO / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Erziehungs- und Bildungswissenschaft (SKZ: 645, Version: 13W.2)
    • Fach: Bildung, Entwicklung und Sozialisation über die Lebensspanne (Pflichtfach)
      • Bildung, Entwicklung und Sozialisation im Erwachsenenalter ( 2.0h VO/VP/PS / 4.0 ECTS)
        • 120.200 Bildung, Entwicklung und Sozialisation im Erwachsenenalter (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Psychologie (SKZ: 640, Version: 11W.4)
    • Fach: Pädagogische Psychologie (Wahlfach)
      • Pädagogische Psychologie ( 0.0h LV / 12.0 ECTS)
        • 120.200 Bildung, Entwicklung und Sozialisation im Erwachsenenalter (2.0h VO / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2020
  • 120.235 VO Bildung, Entwicklung und Sozialisation im Erwachsenenalter (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2019
  • 120.235 VO Bildung, Entwicklung und Sozialisation im Erwachsenenalter (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2018/19
  • 120.200 VO Bildung, Entwicklung und Sozialisation im Erwachsenenalter (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 120.235 VO Bildung, Entwicklung und Sozialisation im Erwachsenenalter (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2017/18
  • 120.200 VO Bildung, Entwicklung und Sozialisation im Erwachsenenalter (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2016/17
  • 120.200 VO Bildung, Entwicklung und Sozialisation im Erwachsenenalter. Erwachsenenbildung und Weiterbildung im Prozess gesellschaftlicher Modernisierung. (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2015/16
  • 120.200 VO Bildung, Entwicklung und Sozialisation im Erwachsenenalter im Rahmen von Modernisierungsprozessen (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2015
  • 120.235 VP Bildung, Entwicklung und Sozialisation im Erwachsenenalter (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2014/15
  • 120.200 VO Bildung und Entwicklung im Erwachsenenalter im Rahmen von Modernisierungsprozessen (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2013/14
  • 120.200 VO Bildung und Entwicklung im Erwachsenenalter im Rahmen von Modernisierungsprozessen (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2012/13
  • 120.200 VO Bildung und Entwicklung im Erwachsenenalter im Rahmen von Modernisierungsprozessen (2.0h / 4.0ECTS)