618.414 (20S) Recht der Unternehmensgründung

Sommersemester 2020

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
12.05.2020 16:00 - 19:30 , O.0.01
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Entrepreneurial Law for Startups
LV-Art
Vorlesung-Kurs (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
4.0
Anmeldungen
34 (60 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
12.05.2020
eLearning
zum Moodle-Kurs

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Vorlesung wird online über Moodle abgehalten. 

Lehrmethodik

Vortrag, Folien, Diskussion, Fallbeispiele

Inhalt/e

Die LV behandelt praxisnah die rechtlichen Rahmenbedingungen für Unternehmensgründung und selbständige Erwerbstätigkeit.                                    

Themen                                                        

  • Abgrenzung selbständige/unselbständige Erwerbstätigkeit und wesentliche Rechtsfolgen der Unterscheidung (Vertragsrecht, Sozialversicherungsrecht, Steuerrecht)                                                           
  • Mögliche Rechtsformen für selbständige Tätigkeit (Einzelunternehmer, Personengesellschaft, Kapitalgesellschaft)                
  • Wesentliche Rechtsformunterschiede und Kriterien für die Rechtsformwahl (Gründungsmodalitäten, Kosten, Organisation, Haftung , steuer- und sozialversicherungsrechtliche Behandlung)                                                         
  • Sozialversicherungsrechtliche Gründungsprivilegien                                                      
  • Publizität im unternehmerischen Rechtsverkehr (Firmenbuch, Angaben auf Geschäftspapieren etc)
  • Arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Rahmenbedingungen der Beschäftigung von Mitarbeitern
  • Geschäftsführerhaftung                                                                                                                               

Lehrziel

Vertiefung und praktische Übung der für Unternehmensgründer und Selbständige relevanten Bereiche des Unternehmens-, Gesellschafts-, Arbeits- und Sozialversicherungsrechts

Link auf weitere Informationen

https://www.aau.at/rechtswissenschaften/privatrecht-arbeitsrecht/

Prüfungsinformationen

Geänderte Prüfungsinformationen (COVID-19 Ausnahmeregelung)

Hausarbeit

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

schriftlich

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Masterstudium Wirtschaftsrecht (SKZ: 900, Version: 19W.1)
    • Fach: Kompetenzerweiterung Wirtschaftsrecht (Wahlfach)
      • PM 8.6 Recht der Unternehmensgründung ( 0.0h XX / 16.0 ECTS)
        • 618.414 Recht der Unternehmensgründung (2.0h VC / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4. Semester empfohlen
  • Masterstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 918, Version: 12W.4)
    • Fach: Entrepreneurship I (Wahlfach)
      • Special Topics: Entrepreneurship ( 2.0h VC / 2.0 ECTS)
        • 618.414 Recht der Unternehmensgründung (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Wirtschaft und Recht (SKZ: 909, Version: 12W.4)
    • Fach: Wirtschaftsrecht (Vertiefung) (Pflichtfach)
      • Privates Wirtschaftsrecht (Vertiefung) ( 2.0h VO / 4.0 ECTS)
        • 618.414 Recht der Unternehmensgründung (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Erweiterungscurriculum Selbständigkeit & Unternehmensgründung (Version: 16W.1)
    • Fach: Vertiefungsmodul Recht (Pflichtfach)
      • Recht für UnternehmensgründerInnen ( 2.0h VC / 4.0 ECTS)
        • 618.414 Recht der Unternehmensgründung (2.0h VC / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2019
  • 618.414 VC Recht für UnternehmensgründerInnen (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 618.414 VC Recht für UnternehmensgründerInnen (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2017
  • 618.414 VC Recht für UnternehmensgründerInnen (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2016
  • 618.414 VC Recht für UnternehmensgründerInnen (2.0h / 4.0ECTS)