524.331 (18W) Projektentwicklung im Kulturbereich

Wintersemester 2018/19

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
05.10.2018 09:00 - 11:00 , N.1.42
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Project Development in the Cultural Field
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
6.0
Anmeldungen
9 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
05.10.2018

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Ziel der Lehrveranstaltung ist es, Hürden bei der Umsetzung von Projekten im Kulturbereich zu benennen und das notwendige Wissen für zielorientiertes projektbezogenes Handeln zu vermitteln. In Kurzreferaten sollen die Teilnehmer/innen relevante Fragestellungen erörtern und mögliche Problemlösungen erarbeiten, die im Nachfolgenden praxisnah erprobt werden. 

Inhalt/e

Die LV vermittelt Praxisbezogenes zur Entwicklung von Projekten im Kulturbereich. Ausgehend von einer Projektidee wird deren Umsetzung Schritt für Schritt nachvollzogen. Die Erarbeitung eines Finanzierungskonzeptes und einer optimalen Ablaufplanung, das Erstellen eines Projektteams sowie die Sondierung geeigneter Präsentationsformen werden anhand zahlreicher Ausstellungen und Publikationen anschaulich dargestellt. Zudem werden aktuelle Projekte begleitet und überprüft. Es besteht auch die Möglichkeit der Projektierung und Umsetzung eines Ausstellungsprojektes im Rahmen der LV. Exkursionen zu Kulturbetrieben und Ausstellungen sind geplant:

Mittwoch, 24. Oktober 2018,  LV + Exkursion, 10 - 16 Uhr, Ausstellung "Zimmerfrei" im Museum der Stadt Villach

Freitag, 30. November 2018 und Samstag, 1. Dezember 2018, LV + Exkursion,  9 - 15 Uhr, Ausstellung "meritev -vermessen" in St. Jakob im Rosental /  Šentjakob v Rožu



Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Anwesenheit, Mitarbeit, Teilnahme an 2-3 Exkursionen, Abgabe einer schriftlichen Arbeit bzw.Projektentwicklung (Teamarbeit ist möglich)

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Wenn Sie für diese Lehrveranstaltung eine schriftliche Arbeit einreichen, gelten folgende Kriterien für die Beurteilung:

Inhaltliche Kriterien

• Inhalt und Themenentfaltung

• Argumentationsniveau und Eigenständigkeit

• Aufbau und Struktur der Arbeit

• Angemessene Verwendung von Literatur

Formale Kriterien

• Sprachliche Gestaltung (Stil und Ausdruck, Syntax)

• Sprachliche Korrektheit (Grammatik, Orthografie, Zeichensetzung)

• Zitierweise und Literaturverzeichnis

• Umfang und Gestaltung

• Gendersensible Sprache

Methodische Kriterien

• Einbettung in den Forschungsdiskurs

• Beachtung der fachspezifischen Methodik

Hinweis: Es werden nur solche Arbeiten angenommen, die den sprachlich-formalen Anforderungen im Wesentlichen genügen.

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Angewandte Kulturwissenschaft (SKZ: 642, Version: 16W.1)
    • Fach: Kulturmanagement (Pflichtfach)
      • Management von Kultureinrichtungen ( 0.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 524.331 Projektentwicklung im Kulturbereich (2.0h PS / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Angewandte Kulturwissenschaft (SKZ: 642, Version: 09W.3)
    • Fach: Kulturmanagement (14W) (Pflichtfach)
      • 11.1 Management von Kultureinrichtungen ( 2.0h XX / 4.0 ECTS)
        • 524.331 Projektentwicklung im Kulturbereich (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Angewandte Germanistik (Wahlfach)
      • Angewandte Germanistik ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 524.331 Projektentwicklung im Kulturbereich (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (Wahlfach)
      • 1.5.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 24.0 ECTS)
        • 524.331 Projektentwicklung im Kulturbereich (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Angewandte Germanistik (Pflichtfach)
      • 6.2 PS aus Angewandte Germanistik ( 0.0h PS / 6.0 ECTS)
        • 524.331 Projektentwicklung im Kulturbereich (2.0h PS / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 4., 5. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Angewandte Germanistik (Pflichtfach)
      • 6.2 PS aus Angewandte Germanistik ( 0.0h PS / 6.0 ECTS)
        • 524.331 Projektentwicklung im Kulturbereich (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Angewandte Germanistik (WF) (Wahlfach)
      • Angewandte Germanistik ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 524.331 Projektentwicklung im Kulturbereich (2.0h PS / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (WF) (Wahlfach)
      • 1.5.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 24.0 ECTS)
        • 524.331 Projektentwicklung im Kulturbereich (2.0h PS / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 15W.1)
    • Fach: Angewandte Germanistik (Wahlfach)
      • 3.2 Ergänzung ( 0.0h VK, PS / 12.0 ECTS)
        • 524.331 Projektentwicklung im Kulturbereich (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 05W.1)
    • Fach: Wahlfachbündel 3: Angewandte Germanistik (Wahlfach)
      • 3.2 Angewandte Germanistik ( 4.0h VO, PS, VK / 12.0 ECTS)
        • 524.331 Projektentwicklung im Kulturbereich (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 05W.1)
    • Fach: Wahlfachbündel 3: Angewandte Germanistik (Wahlfach)
      • 3.3 Angewandte Germanistik ( 2.0h VO, PS / 6.0 ECTS)
        • 524.331 Projektentwicklung im Kulturbereich (2.0h PS / 6.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet