311.301 (18W) Elementare Mathematik

Wintersemester 2018/19

Anmeldefrist abgelaufen.
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Supplementary Course in Mathematics
LV-Art
Vorlesung-Übung (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
2.0
Anmeldungen
34 (25 max.) Anzahl der tatsächlich angemeldeten Studierenden
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
02.10.2018
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

Keine Anwesenheitspflicht.

Seniorstudium Liberale
Ja

Zeit und Ort

Tag von - bis Raum Details
Mo, 01.10.2018 18:00 - 20:00 HS 3 Einzeltermin
Di, 02.10.2018 18:00 - 20:00 HS 2 Einzeltermin
Mi, 03.10.2018 18:00 - 20:00 HS 2 Einzeltermin
Do, 04.10.2018 18:00 - 20:00 HS 2 Einzeltermin
Mo, 08.10.2018 18:00 - 20:00 HS 3 Einzeltermin
Di, 09.10.2018 18:00 - 20:00 HS 2 Einzeltermin
Do, 11.10.2018 18:00 - 20:00 HS 2 entfällt
Mo, 15.10.2018 18:00 - 20:00 HS 3 Einzeltermin
Di, 16.10.2018 18:00 - 20:00 HS 2 Einzeltermin
Mi, 17.10.2018 18:00 - 20:00 HS 2 Einzeltermin
Do, 18.10.2018 18:00 - 20:00 HS 2 Einzeltermin
Mo, 22.10.2018 18:00 - 20:00 HS 3 Einzeltermin
Di, 23.10.2018 18:00 - 20:00 HS 2 Einzeltermin
Mi, 24.10.2018 18:00 - 20:00 HS 2 Einzeltermin
Do, 25.10.2018 18:00 - 20:00 HS 2 Einzeltermin
Mo, 29.10.2018 18:00 - 20:00 HS 3 entfällt
Di, 30.10.2018 18:00 - 20:00 HS 2 Einzeltermin
Mi, 31.10.2018 18:00 - 20:00 HS 2 entfällt
Di, 13.11.2018 18:15 - 19:15 HS 2 Einzeltermin

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Studierende des ersten Semesters aus unterschiedlichen Schultypen auf ähnlichen mathematischen Wissenstand bringen.

Lehrmethodik

Vortrag, Beispiele

Inhalt/e

                                                            

  • Beweisen und definieren
  • Zahlbereiche                                                            
  • Rechnen mit komplexen Zahlen                                                            
  • Funktionen                                                           
  • Vektoren                                                            
  • Grenzwert
  • Rechnen mit Summen

Bei konkreten Wünschen (z.B. Voraussetzungen für andere LVs) sind Modifikationen möglich.

Erwartete Vorkenntnisse keine Anmeldevoraussetzung

Mathematik der österreichischen Matura

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Zwei Klausuren (16.10. und 30.10. innerhalb der Lehrveranstaltungszeit). Zu jeder Klausur werden 4 Aufgaben gestellt; die Studierenden wählen zwei davon aus und bearbeiten diese. Es werden nur die beiden ausgewählten Aufgaben beurteilt.

Es wird eine Nachklausur (ca. Mitte November) geben. Beim Antritt zur Nachklausur wählen die Studierenden, ob sie die erste oder die zweite Klausur ersetzen wollen. Die Punkte der ersetzten Klausur verfallen; es zählen stattdessen die Punkte der Nachklausur.

Prüfungsinhalt/e

Aufgaben zum Inhalt der Lehrveranstaltung.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Richtigkeit der Lösungen und Verständlichkeit der Begründungen. Auf jede Aufgabe sind 4 Punkte zu erwerben, damit insgesamt 16 Punkte.

>= 8 PunkteGenügend (4)
>= 10 PunkteBefriedigend (3)
>= 12 PunkteGut(2)
>= 14 PunkteSehr gut (1)


Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Lehramtsstudium Unterrichtsfach Mathematik (SKZ: 406, Version: 04W.7)
    • 2.Abschnitt
      • Fach: Freies Wahlfach gem. § 5 (LM 2.7.) (Freifach)
        • Elementare Mathematik ( 2.0h VK / 2.0 ECTS)
          • 311.301 Elementare Mathematik (2.0h VU / 2.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Angewandte Informatik (SKZ: 511, Version: 17W.1)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 9.0 ECTS)
        • 311.301 Elementare Mathematik (2.0h VU / 2.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Informationstechnik (SKZ: 289, Version: 17W.1)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 12.5 ECTS)
        • 311.301 Elementare Mathematik (2.0h VU / 2.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Informationstechnik (SKZ: 289, Version: 12W.2)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 10.0 ECTS)
        • 311.301 Elementare Mathematik (2.0h VU / 2.0 ECTS)
  • Masterstudium Information and Communications Engineering (ICE) (SKZ: 488, Version: 15W.1)
    • Fach: Free Electives (Freifach)
      • Free Electives ( 0.0h XX / 6.0 ECTS)
        • 311.301 Elementare Mathematik (2.0h VU / 2.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Technische Mathematik (SKZ: 201, Version: 17W.1)
    • Fach: Freies Wahlfach (Freifach)
      • Freies Wahlfach ( 0.0h XX / 9.0 ECTS)
        • 311.301 Elementare Mathematik (2.0h VU / 2.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Technische Mathematik (SKZ: 201, Version: 12W.2)
    • Fach: Freies Wahlfach (Freifach)
      • Freies Wahlfach ( 0.0h XX / 9.0 ECTS)
        • 311.301 Elementare Mathematik (2.0h VU / 2.0 ECTS)
  • Erweiterungscurriculum Grundlagen Mathematik (Version: 16W.1)
    • Fach: Einführung (Pflichtfach)
      • Elementare Mathematik ( 0.0h VU / 3.0 ECTS)
        • 311.301 Elementare Mathematik (2.0h VU / 3.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2017/18
  • 311.301 VU Elementare Mathematik (2.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2016/17
  • 311.301 VU Elementare Mathematik (2.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2015/16
  • 311.301 VU Brückenkurs Mathematik (2.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2014/15
  • 311.301 VU Brückenkurs Mathematik (2.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2013/14
  • 311.301 VU Brückenkurs Mathematik (2.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2012/13
  • 311.301 VU Brückenkurs Mathematik (2.0h / 2.0ECTS)