220.085 (19S) Konzentrationslager als Forschungsgegenstand

Sommersemester 2019

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
14.03.2019 15:00 - 17:00 , HS 11
Nächster Termin:
02.05.2019 15:00 - 17:00 , HS 11

Überblick

Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
GSM01003UL, GSM02003UL
LV-Titel englisch
Concentration camp as research topic
LV-Art
Kurs (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
3.0
Anmeldungen
20 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
14.03.2019
eLearning
zum Moodle-Kurs
Seniorstudium Liberale
Ja

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Studierenden sollen in der LV einerseits mit dem vielfältigen Mikrokosmos der KZ- Lagersysteme vertraut gemacht werden und zum anderen die unterschiedlichen Herangehensweisen in der Analyse der KZ-Lagersysteme kennen lernen.
Ein weiteres Lehrziel ist die Schulung von Diskussions-, Kritik- und Urteilsfähigkeit.

Lehrmethodik

Gemeinsam werden wissenschaftliche Texte zum Thema erarbeitet unddiskutiert. Die Bereitschaft zur Lektüre der Texte und der schriftlichenDiskussionsvorbereitung wird vorausgesetzt.

Inhalt/e

Grundlegendes Wissen über das System der nationalsozialistischen Konzentrationslager verdanken wir in besonderer Weise Überlebenden. Unmittelbar nach ihrer Befreiung verfassten Überlebende, darunter auch Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen, sowohl Berichte zum »Alltag« im Lagerkosmos Konzentrationslager als auch Analysen des Lagersystems.
Erst viel später wurde das System der nationalsozialistischen Konzentrationslager von der Forschung zum Thema gemacht und neue Fragen gestellt. Neben Struktur und Verwaltung der Lager sowie den Opfern traten schließlich auch die Täter in den Mittelpunkt des Interesses.
In der LV beschäftigen wir uns mit diesen unterschiedlichen Zugängen und Fragestellungen.

Literatur

Frank Bajor/Andrea Löw (Hg.), Der Holocaust. Ergebnisse und neue Fragen der Forschung. Frankfurt/Main 2015
Benz Wolfgang/Diestl Barbara (Hg.), Der Ort des Terrors. München 2005-2009
Buchmann Erika, Die Frauen von Ravensbrück. Berlin 1961
Kogon Eugen, Der SS-Staat: Das Systemder deutschen Konzentrationslager. 1. Auflage München 1946 (div. Ausgaben)
Lingens Ella, Gefangene der Angst. Wien 2003 (erstm. engl. London 1948)
Neue Studien zu nationalsozialistischen Massentötungen durch Giftgas. Historische Bedeutung, technische Entwicklung, revisionistische Leugnung. Hg. v. Günter Morsch und Bertrand Perz unter Mitarbeit von Astrid Ley (= Schriftenreihe der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten, Bd. 29). Berlin 2011
Tillion Germaine, Frauenkonzentrationslager Ravensbrück. Lüneburg/Lübeck 1998 (Erstausgabe franz. Neuchâtel 1946)
Wachsmann Nikolaus, KL. Die Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager. Bonn 2016
Zámečnik Stanislav, Das war Dachau. Frankfurt/Main 2010

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung (aktive Mitarbeit,Diskussionsbereitschaft, schriftliche Reflexion der gelesenen Texte über 1-2Seiten je gewählten Text).

Prüfungsinhalt/e

Die  von den Studierenden gewählten Texte sowie der in der LV gesehene Film. 

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung: kritische Lektüre vorgegebener Texte,Verfassen von Reflexionen zu den Texten (jeweils 1-2 Seiten), Mitarbeit in Formvon Diskussionsbereitschaft und Anwesenheit.

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 17W.2)
    • Fach: Geschichte, Multikulturalität und kulturelle Exklusions- und Inklusionsprozesse (Wahlfach)
      • GSM.001 Lehrveranstaltung zu Geschichte, Multikulturalität und kulturelle Exklusions- und Inklusionsprozesse 1 ( 2.0h VO, KS / 2.5 ECTS)
        • 220.085 Konzentrationslager als Forschungsgegenstand (2.0h KS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6., 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 17W.2)
    • Fach: Geschichte, Multikulturalität und kulturelle Exklusions- und Inklusionsprozesse (Wahlfach)
      • GSM.002 Lehrveranstaltung zu Geschichte, Multikulturalität und kulturelle Exklusions- und Inklusionsprozesse 2 ( 2.0h VO, KS, VU / 2.5 ECTS)
        • 220.085 Konzentrationslager als Forschungsgegenstand (2.0h KS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6., 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 15W.2)
    • Fach: Geschichte, Multikulturalität und kulturelle Exklusions- und Inklusionsprozesse (Wahlfach)
      • GSM.001 Lehrveranstaltung zu Geschichte, Multikulturalität und kulturelle Exklusions- und Inklusionsprozesse 1 ( 2.0h VO, KS / 2.5 ECTS)
        • 220.085 Konzentrationslager als Forschungsgegenstand (2.0h KS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6., 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 15W.2)
    • Fach: Geschichte, Multikulturalität und kulturelle Exklusions- und Inklusionsprozesse (Wahlfach)
      • GSM.002 Lehrveranstaltung zu Geschichte, Multikulturalität und kulturelle Exklusions- und Inklusionsprozesse 2 ( 2.0h VO, KS, VU / 2.5 ECTS)
        • 220.085 Konzentrationslager als Forschungsgegenstand (2.0h KS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6., 7., 8. Semester empfohlen
  • Besonderer Studienbereich Besonderer Studienbereich Friedensstudien (SKZ: 900, Version: 05S)
    • Fach: Erweiterungsbereich (Freifach)
      • Weitere anrechnungsfähige LVs aus anderen Studienplänen ( 0.0h / 0.0 ECTS)
        • 220.085 Konzentrationslager als Forschungsgegenstand (2.0h KS / 3.0 ECTS)
  • Masterstudium Geschichte (SKZ: 803, Version: 11W.1)
    • Fach: Vertiefungsfach 1 (Pflichtfach)
      • Geschichte in der Forschung ( 2.0h KU / 3.0 ECTS)
        • 220.085 Konzentrationslager als Forschungsgegenstand (2.0h KS / 3.0 ECTS)
  • Masterstudium Geschichte (SKZ: 803, Version: 11W.1)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Gebundene Wahlfächer ( 0.0h LV / 29.0 ECTS)
        • 220.085 Konzentrationslager als Forschungsgegenstand (2.0h KS / 3.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet