521.371 (18W) Joseph Roth: Romanwerk und journalistische Prosa

Wintersemester 2018/19

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
08.10.2018 14:00 - 19:30 , V.1.04
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Josepf Roth: Novels and Journalistic Writing
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
6.0
Anmeldungen
8 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
08.10.2018
Seniorstudium Liberale
Ja

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Ziele des PS sind ein Überblick über das facettenreiche Werk Joseph Roths und eine Weiterentwicklung der Fähigkeit zur vertieften Analyse literarischer Texte hinsichtlich ihres ästhetischen, gesellschaftspolitischen, literatur- und kulturhistorischen Gehalts sowie der Fähigkeit zu einer schlüssigen, wissenschaftlichen Normen entsprechende Darstellung der Forschungsergebnisse in Impulsreferaten und einer schriftlichen Arbeit.

Lehrmethodik

Impulsreferate, gemeinsameTextarbeit, Kleingruppenarbeit, Gruppen- und PartnerInnenarbeit, Gruppendiskussion, Vortrag des Lehrenden.

Inhalt/e

Der facettenreiche und vielschichtige Autor Joseph Roth, der für die Literatur in Österreich von zentraler Bedeutung ist, wird mit seinem ganzen Werkspektrum kennengelernt – d.h.von seinen berühmten Romanen bis hin zu seinen politikjournalistischen Feuilletons. Im Proseminar werden so ausgewählte literarische, journalistische und essayistische Texte von Joseph Roth hinsichtlich stilistisch-rhetorischer, gattungstheoretischer, literatur-, kultur- und sozialhistorischer Aspekte analysiert. Dabei werden auch politische Beobachtungen und Haltungen in denTexten untersucht, insbesondere hinsichtlich Roths eigenwilliger Arbeit am habsburgischen Mythos und seiner antinationalistischen Einstellung.

Literatur

Primärtexte:

Das Spinnennetz (1923)

Hotel Savoy (1924)

Die Flucht ohne Ende (1927)

Hiob (1930)

Radetzkymarsch (1932)

Stationschef Fallmerayer (1933)

Die Büste des Kaisers (1935)

Die Kapuzinergruft (1938)

Die Geschichte von der 1002. Nacht (1939)

Die Legende vom heiligen Trinker (1939)

Der Leviathan (1940)

Journalistische und essayistische Texte (wir in einem Reader zur Verfügung gestellt)


Biographische Literatur:

David Bronsen: Joseph Roth. Eine Biographie. Köln 1974.

Wilhelm von Sternburg: Joseph Roth. Eine Biographie. Köln 2009.

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Regelmäßig Anwesenheit und aktive Mitarbeit auf der Basis genauer Kenntnis der Texte, Bearbeitung von Pflichttexten, Impulsreferate, Proseminararbeit (10-12 Seiten)

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Wenn Sie für diese Lehrveranstaltung eine schriftliche Arbeit einreichen, gelten folgende Kriterien für die Beurteilung:

Inhaltliche Kriterien

• Inhalt und Themenentfaltung

• Argumentationsniveau und Eigenständigkeit

• Aufbau und Struktur der Arbeit

• Angemessene Verwendung von Literatur

Formale Kriterien

• Sprachliche Gestaltung (Stil und Ausdruck, Syntax)

• Sprachliche Korrektheit (Grammatik, Orthografie, Zeichensetzung)

• Zitierweise und Literaturverzeichnis

• Umfang und Gestaltung

• Gendersensible Sprache

Methodische Kriterien

• Einbettung in den Forschungsdiskurs

• Beachtung der fachspezifischen Methodik

Hinweis: Es werden nur solche Arbeiten angenommen, die den sprachlich-formalen Anforderungen im Wesentlichen genügen.

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Wahlfach)
      • Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 521.371 Joseph Roth: Romanwerk und journalistische Prosa (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (Wahlfach)
      • 1.5.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 24.0 ECTS)
        • 521.371 Joseph Roth: Romanwerk und journalistische Prosa (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 3.7 PS aus Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h PS / 6.0 ECTS)
        • 521.371 Joseph Roth: Romanwerk und journalistische Prosa (2.0h PS / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 4., 5. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 3.7 PS aus Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h PS / 6.0 ECTS)
        • 521.371 Joseph Roth: Romanwerk und journalistische Prosa (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 3.9 Weitere Lehrveranstaltung aus Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO, PS / 6.0 ECTS)
        • 521.371 Joseph Roth: Romanwerk und journalistische Prosa (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 3.9 Weitere Lehrveranstaltung aus Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO,PS / 6.0 ECTS)
        • 521.371 Joseph Roth: Romanwerk und journalistische Prosa (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (WF) (Wahlfach)
      • Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 521.371 Joseph Roth: Romanwerk und journalistische Prosa (2.0h PS / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (WF) (Wahlfach)
      • 1.5.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 24.0 ECTS)
        • 521.371 Joseph Roth: Romanwerk und journalistische Prosa (2.0h PS / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 05W.2)
    • Fach: Wahlfachmodul 1: Literaturwissenschaft 1 - Neuere Literatur (Wahlfach)
      • 1.1 Literarischer Kanon 2 ( 2.0h PS / 6.0 ECTS)
        • 521.371 Joseph Roth: Romanwerk und journalistische Prosa (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 05W.2)
    • Fach: Wahlfachmodul 1: Literaturwissenschaft 1 - Neuere Literatur (Wahlfach)
      • 1.2 Literaturwissenschaft ( 2.0h PS / 6.0 ECTS)
        • 521.371 Joseph Roth: Romanwerk und journalistische Prosa (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 05W.2)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 2.7 Neuere Deutsche Literatur ( 2.0h PS / 6.0 ECTS)
        • 521.371 Joseph Roth: Romanwerk und journalistische Prosa (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 15W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Wahlfach)
      • 1.2 Ergänzung ( 0.0h VO, PS, VK / 12.0 ECTS)
        • 521.371 Joseph Roth: Romanwerk und journalistische Prosa (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 05W.1)
    • Fach: Wahlfachbündel 1: Neuere Deutsche Literatur (Wahlfach)
      • 1.4 Neuere Deutsche Literatur ( 2.0h PS, VO / 6.0 ECTS)
        • 521.371 Joseph Roth: Romanwerk und journalistische Prosa (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Erweiterungscurriculum Neuere Deutsche Literatur – 20. Jahrhundert (Version: 15W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur – 20. Jahrhundert (Pflichtfach)
      • Proseminar Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h PS / 6.0 ECTS)
        • 521.371 Joseph Roth: Romanwerk und journalistische Prosa (2.0h PS / 6.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet