521.361 (18W) Von Goethe bis Heine: Klassik und Romantik

Wintersemester 2018/19

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
04.10.2018 16:00 - 17:30 , N.1.44
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
From Goethe to Heine: literature in the classical and romantic epoch
LV-Art
Vorlesung
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
6.0
Anmeldungen
34
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
04.10.2018

LV-Beschreibung

Inhalt/e

Die Vorlesung beleuchtet Haupttendenzen der klassischen und romantischen Literatur unter Mitberücksichtigung soziokultureller Perspektiven und stellt wichtige Autoren der Epoche anhand exemplarischer Werke vor. Charakteristika von Aufklärung, Empfindsamkeit sowie Sturm und Drang werden in die Darstellung horizontbildend mit einbezogen, um das spezifische Profil der Klassik und Romantik herauszuarbeiten. Ein besonderer Schwerpunkt der Vorlesung gilt dem Œuvre Goethes und Schillers. Es folgt der Paradigmenwechsel im Übergang zur Romantik, die ein facettenreiches Spektrum theoretischer Entwürfe und literarischer Gestaltungsweisen umfasst und ein Spannungsverhältnis zwischen avantgardistischer Experimentierhaltung und regressivem Eskapismus erkennen lässt. Berücksichtigt werden Werke von Novalis und Tieck sowie von E.T.A. Hoffmann, Brentano und Eichendorff. Den Abschluss der Vorlesung bildet die kritische Auseinandersetzung Heinrich Heines mit der Romantik, die seine lyrischen Anfänge maßgeblich prägte.

Literatur

Voßkamp,Wilhelm: Theorie der Klassik. (Reclam 18625). Kremer, Detlef: Romantik: Lehrbuch Germanistik. 3. Aufl. Stuttgart/Weimar 2007. Pikulik, Lothar: Frühromantik: Epoche - Werke - Wirkung 2. Aufl. München 2000. Kremer, Detlef (Hrsg.): E.T.A. Hoffmann. Leben - Werk - Wirkung. Berlin/New York 2009. Stockinger, Claudia / Scherer, Stefan (Hrsg.): Ludwig Tieck. Leben - Werk - Wirkung. Berlin/Boston 2011. Gerhard Höhn: Heine-Handbuch. Zeit, Person, Werk. 3. Aufl. Stuttgart/Weimar 2004. Werner Frick (Hrsg.): Heinrich Heine - Neue Lektüren. Freiburg/Berlin/Wien 2011.

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Klausur in der letzten Sitzung

Prüfungsinhalt/e

Prüfungsinhalt

Fragen zum Vorlesungsstoff, darunter eine Aufgabe zu einem exemplarischen Textausschnitt.

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Wahlfach)
      • Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 521.361 Von Goethe bis Heine: Klassik und Romantik (2.0h VO / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (Wahlfach)
      • 1.5.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 24.0 ECTS)
        • 521.361 Von Goethe bis Heine: Klassik und Romantik (2.0h VO / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 3.6 VO aus Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO / 6.0 ECTS)
        • 521.361 Von Goethe bis Heine: Klassik und Romantik (2.0h VO / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 4., 5. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 3.6 VO aus Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO / 6.0 ECTS)
        • 521.361 Von Goethe bis Heine: Klassik und Romantik (2.0h VO / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 3.9 Weitere Lehrveranstaltung aus Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO,PS / 6.0 ECTS)
        • 521.361 Von Goethe bis Heine: Klassik und Romantik (2.0h VO / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 3.9 Weitere Lehrveranstaltung aus Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO, PS / 6.0 ECTS)
        • 521.361 Von Goethe bis Heine: Klassik und Romantik (2.0h VO / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (WF) (Wahlfach)
      • Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 521.361 Von Goethe bis Heine: Klassik und Romantik (2.0h VO / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (WF) (Wahlfach)
      • 1.5.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 24.0 ECTS)
        • 521.361 Von Goethe bis Heine: Klassik und Romantik (2.0h VO / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 05W.2)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 2.8 Neuere Deutsche Literatur ( 2.0h VO / 6.0 ECTS)
        • 521.361 Von Goethe bis Heine: Klassik und Romantik (2.0h VO / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 15W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Wahlfach)
      • 1.2 Ergänzung ( 0.0h VO, PS, VK / 12.0 ECTS)
        • 521.361 Von Goethe bis Heine: Klassik und Romantik (2.0h VO / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 05W.1)
    • Fach: Wahlfachbündel 1: Neuere Deutsche Literatur (Wahlfach)
      • 1.4 Neuere Deutsche Literatur ( 2.0h PS, VO / 6.0 ECTS)
        • 521.361 Von Goethe bis Heine: Klassik und Romantik (2.0h VO / 6.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet