521.151 (18W) Wissenschaft, Medien und Gesellschaft

Wintersemester 2018/19

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
01.10.2018 12:00 - 13:30 , N.1.43
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Science, Media and Society
LV-Art
Vorlesung-Kurs (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
2.0
Anmeldungen
16 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
es wurde keine Unterrichtssprache angegeben
LV-Beginn
01.10.2018
eLearning
zum Moodle-Kurs

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Studierenden sollen Einblick in Aspekte und Bedingungen wissenschaftlichen Arbeitens in historischer wie gegenwärtiger Perspektive erhalten, um dadurch die Reflexionsfähigkeit bezüglich ihrer eigenen Praxis, d.h. ihrer Studienwahl, auszubilden.

Lehrmethodik

Die Lehrveranstaltung vermittelt gemäß ihrer Funktion im Studienplan Einblicke in grundsätzliche Aspekte des Studiums. Im Besonderen widmet sie sich den vielfältigen Beziehungen zwischen Wissenschaft (d.h. vor allem hier: Kultur- und Literaturwissenschaften), Medien und deren gesellschaftlichen Kontexten. Methodische, wissenschaftsgeschichtliche und kontrovers diskutierte wissenschaftspolitische Fragestellngen werden mit den Alltagserfahrungen, den Erwartungshaltungen und dem Vorwissen der Studierenden abgeglichen und diskutiert.

Inhalt/e

  • Wissenschaft als System und Beruf
  • Öffentliches Bild - Images der Wissenschaft(en)
  • Soziale und gesellschaftliche Relevanz der Wissenschaft
  • Grundlinien und Konfliktfelder der Wissenschaftsgeschichte
  • Aspekte der Geschichte der Wissenschaftsinstitutionen (insbes.: Universität)
  • Wissenschaftliche Methoden - wissenschaftliche Praxis
  • Selbstbilder - Außenwahrnehmung
  • Interferenzen zwischen Wissenschaft und Staat
  • Mediale Präsenz und Inszenierung von Wissenschaft
  • Aktuelle Kontroversen und Perspektiven von universitärer Wissenschaft
  • Geschlechtsspezifische Aspekte des Wissenschaftsbetriebes

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

- Überprüfung der Mitarbeit

- Abfassung von HÜs bei den einzelnen Lehrenden

- ggf. Vorbereitung von Impulsreferaten

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Ausdrucks- und Reflexionsfähigkeit in Wort und Schrift

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1) Teil der STEOP
    • Fach: Grundstudium (Pflichtfach)
      • 1.5 Wissenschaft, Medien und Gesellschaft (STEOP) ( 0.0h VK / 2.0 ECTS)
        • 521.151 Wissenschaft, Medien und Gesellschaft (2.0h VC / 2.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1) Teil der STEOP
    • Fach: Grundstudium (Pflichtfach)
      • 1.5 Wissenschaft, Medien und Gesellschaft (StEOP) ( 0.0h VC / 2.0 ECTS)
        • 521.151 Wissenschaft, Medien und Gesellschaft (2.0h VC / 2.0 ECTS)
          Absolvierung im 1. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 05W.2)
    • Fach: Grundstudium (Pflichtfach)
      • 1.1 Wissenschaft, Medien und Gesellschaft ( 2.0h VK / 3.0 ECTS)
        • 521.151 Wissenschaft, Medien und Gesellschaft (2.0h VC / 3.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2020
  • 521.151 VC Wissenschaft, Medien und Gesellschaft (2.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2019/20
  • 521.151 VC Wissenschaft, Medien und Gesellschaft (2.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2019
  • 521.151 VC Wissenschaft, Medien und Gesellschaft (2.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 521.151 VC Wissenschaft, Medien und Gesellschaft (2.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2017/18
  • 521.151 VC Wissenschaft, Medien und Gesellschaft (STEOP) (2.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2017
  • 521.151 VC Wissenschaft, Medien und Gesellschaft (STEOP) (2.0h / 2.0ECTS)