515.784 (18W) Fachdidaktische Begleitung zu PPS 2: Diversität und Inklusion

Wintersemester 2018/19

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
05.10.2018 15:00 - 16:30 , V.1.01
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
DEG04001UL
LV-Titel englisch
Accompanying Seminar to PPS2 (Pedagogical-Practical Studies 2): Diversity and Inclusion
LV-Art
Kurs (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
2.0
Anmeldungen
16 (15 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
es wurde keine Unterrichtssprache angegeben
LV-Beginn
05.10.2018
eLearning
zum Moodle-Kurs

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Nach Absolvierung derLehrveranstaltung sollen die Studierenden in der Lage sein: 

  • ihr eigenes pädagogisches Handeln mit geeigneten Methoden zu reflektieren und daraus gewonnene Erkenntnisse für     die eigene professionelle Weiterentwicklung zu nutzen 
  • kulturelle, ethnische, religiöse, alters-, geschlechts- und sprachbezogene, begabungs- und behinderungsbezogene Diversität zu begreifenund die Gefahr stereotyper Zuschreibungen zu (er)-kennen 
  • auf der Basis von Modellen und Theorien Inklusiver Pädagogik deren Bedeutung für professionelles pädagogisches Handeln zu diskutieren 

Lehrmethodik

aktive Mitarbeit, Textlektüre, schriftliche Mitarbeit, schriftliche Abschlussarbeit - Portfolio (Inhalte und Aufgabenstellung werden im Rahmen der LV erläutert bzw. definiert)


Inhalt/e

Die Lehrveranstaltung vermittelt eine grundlegende Orientierung im Bereich Diversität und Heterogenität in Bildungs- und Vermittlungsprozessen. Davon ausgehend soll die Relevanz von Methoden der Reflexion in pädagogischen Berufen aufgezeigt und ihre Anwendung erprobt werden. 

Eine grundlegende Auseinandersetzung mit den Konzepten Diversität, Heterogenität und Inklusion in Bildungs- und Vermittlungsprozessen wird theoriebasierend erarbeitet (Dimensionen von Diversitäten, Begriffsklärungen und Abgrenzungen). 

Diese resultieren aus kulturellen, ethnischen, sozialen, alters-, geschlechts- und sprachbezogenen,begabungs- oder etwa behinderungsbezogenen Differenzierungen, die auch im pädagogischen Handlungsfeld wirksam sind. 

Fallbeispiele aus derPraxiserfahrung werden zunächst mit den Studierenden bearbeitet und die damit verbundenen Herausforderungen thematisiert, im Rahmen der Abschlussarbeit sind eine theoriebasierende Reflexion sowie die Planung einer Unterrichtseinheit(mit expliziter Erarbeitung Diversität/Differenzierung/Individualisierung) zu erstellen.

Literatur

eine Literaturliste wird im Rahmen der LV ausgegeben

Prüfungsinformationen

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Inhaltliche Kriterien

•             Inhalt und Themenentfaltung

•             Argumentationsniveau und Eigenständigkeit

•             Aufbau und Struktur der Arbeit

•             Angemessene Verwendung von Literatur

Formale Kriterien

•             Sprachliche Gestaltung (Stil und Ausdruck, Syntax)

•             Sprachliche Korrektheit (Grammatik, Orthografie, Zeichensetzung)

•             Zitierweise und Literaturverzeichnis

•             Umfang und Gestaltung

•             Gendersensible Sprache

Methodische Kriterien

•             Einbettung in den Forschungsdiskurs

•             Beachtung der fachspezifischen Methodik

Hinweis: Es werden nur solche Arbeiten angenommen, die den sprachlich-formalen Anforderungen im Wesentlichen genügen.

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Deutsch (SKZ: 406, Version: 17W.2)
    • Fach: Fachdidaktik und Pädagogisch-Praktische Studien aus Deutsch (Pflichtfach)
      • DEG.004 Fachdidaktische Begleitung zu PPS 2: Deutsch ( 2.0h KS, UE / 2.0 ECTS)
        • 515.784 Fachdidaktische Begleitung zu PPS 2: Diversität und Inklusion (2.0h KS / 2.0 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Deutsch (SKZ: 406, Version: 15W.2)
    • Fach: Fachdidaktik und Pädagogisch-Praktische Studien aus Deutsch (Pflichtfach)
      • DEG.004 Fachdidaktische Begleitung zu PPS 2: Deutsch ( 2.0h KS, UE / 2.0 ECTS)
        • 515.784 Fachdidaktische Begleitung zu PPS 2: Diversität und Inklusion (2.0h KS / 2.0 ECTS)
          Absolvierung im 5. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2019/20
  • 515.784 KS Fachdidaktische Begleitung zu PPS 2: Deutsch (2.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2017/18
  • 515.784 KS Fachdidaktische Begleitung zu PPS 2: Diversität und Inklusion (2.0h / 2.0ECTS)