602.840 (19S) Verhandlungsführung und -techniken im Public Management

Sommersemester 2019

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
12.03.2019 08:30 - 12:00 , S.1.05 On Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Negotiation techniques in Public Management
LV-Art
Kurs (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
1.0
ECTS-Anrechnungspunkte
2.0
Anmeldungen
13 (40 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
mögliche Sprache/n der Leistungserbringung
Deutsch
LV-Beginn
12.03.2019
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Lehrveranstaltung konzentriert sich auf eine Kernkompetenz des täglichen Lebens, die sich insbesondere mit den Themen Verhandlungstypen, Verhandlungsstrategien und Taktiken beschäftigt. In dem Kurs werden interdisziplinäre theoretische Modelle mit der Praxis in Verbindung gebracht und es wird eine Überleitung der Thematik in den öffentlichen Sektor und den relevanten Stakeholdern hergestellt. Es findet eine Vermittlung von Basis- und Spezialkenntnissen statt, sowie wird Wert auf die selbständige Umsetzung von theoretischen Kenntnissen mittels geeigneten Beispielen in die Praxis forciert.

  • Sammlung von Kenntnissen über Verhandlungsführung und Verhandlungstechniken im Public Management
  • Kennenlernen der Verhandlertypen, insbesondere in Bezug auf den eigenen Verhandlertypen
  • Anwenden der optimalen Verhandlungsstrategie inklusive der passenden Verhandlungstaktiken
  • Reflektion der Besonderheiten von Verhandlungen im öffentlichen Sektor mit Konzentration auf mulitlaterale Verhandlungen, Teamverhandlungen und Verhandlungsführung mit Publikum

Spezialthemen

  • Verhandlungstypen und Verhandlertypen
  • Verhandlungsstrategien und -taktiken
  • Verhandlungsfallen
  • Unfaire Verhandlungstechniken
  • Verhandlungen im öffentlichen Sektor: Teams, Publikum, Multiparteien
  • Verhandlungen im Sinne von „fortiter in re, suaviter in modo“ – Harvard Konzept

Allgemeine Themen

  • Kommunikation – richtig zuhören können.
  • Fragetechnik in Verhandlungen
  • Argumentationstechniken
  • Körpersprache: Einsatz und Signale
  • Verhandlungstaktiken und Beispiele
  • Machtpositionen und Verhandeln im öffentlichen Sektor
  • Women don't ask: negotiation and the gender divide

Lehrziele

Aufbau von Fach- und Methodenkompetenz, Austausch von Erfahrungen und Umsetzung in praktischen Beispielen.

Die Teilnehmenden erhalten einen Einblick in die Rolle und die Bedeutung von Verhandlungstechniken und -strategien insbesondere im öffentlichen Sektor.

 Die Teilnehmenden verfeinern ihre Soft Skills im Zusammenhang mit Verhandlungen.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Vorlesung, Übungen und Diskussionsrunden

Inhalt/e

Verhandlungstypen, Verhandlertypen, Elemente der Verhandlung, Verhandlungsstrategien und -taktiken, Verhandlungsfallen, Finanzausgleich in Österreich, Konfliktbehandlung, wichtige Verhandlungskompetenzen, Phasenmodell einer Verhandlung, Harvard Methode,  Beispiele relevanter Verhandlungen im Public Management

Literatur

Die Literatur wird in dem Kurs bekanntgegeben.

Vertiefende Literaturempfehlung: 

Jury, Fisher (2000)

Herzlieb (2000)

Mentzel W. (2007)

Maddux (1998)

Fisher/William/Patton (2009)

Schulz von Thun (1981)

Portner J. (2012)

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Mitarbeit und schriftlicher Moodle-Test

Prüfungsinhalt/e

Kursinhalte

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Mitarbeit, Diskussion, Anwesenheit und schriftlicher Moodle-Test

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Masterstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 918, Version: 12W.4)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 6.0 ECTS)
        • 602.840 Verhandlungsführung und -techniken im Public Management (1.0h KS / 2.0 ECTS)
  • Masterstudium Wirtschaft und Recht (SKZ: 909, Version: 12W.4)
    • Fach: Public Management II (Wahlfach)
      • Verhandlungsführung und -techniken im Public Management ( 1.0h KS / 2.0 ECTS)
        • 602.840 Verhandlungsführung und -techniken im Public Management (1.0h KS / 2.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2021
  • 602.840 KS Verhandlungsführung und -techniken im Public Management (1.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2020
  • 602.840 KS Verhandlungsführung und -techniken im Public Management (1.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 602.840 KS Verhandlungsführung und -techniken im Public Management (1.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2017
  • 602.840 KS Verhandlungsführung und -techniken im Public Management (1.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2016
  • 602.840 KS Verhandlungsführung und -techniken im Public Management (1.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2015
  • 602.840 KU Verhandlungsführung und -techniken im Public Management (1.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2014
  • 602.840 KU Verhandlungsführung und -techniken im Public Management (1.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2013
  • 602.840 KU Verhandlungsführung und -techniken im Public Management (1.0h / 2.0ECTS)