220.196 (19S) Wohnen auf Burgen

Sommersemester 2019

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
08.03.2019 13:00 - 17:00 , N.1.04
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
GSF01005UL, GSF02005UL
LV-Titel englisch
Living on castles
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
6.0
Anmeldungen
14 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
08.03.2019
eLearning
zum Moodle-Kurs

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Fähigkeit zum Herausarbeiten einschlägiger wissenschaftlicher und didaktischer Fragestellungen zu einer sinnvollen Bearbeitung des Themas;

Grundlegende Beherrschung des wissenschaftlichen Arbeitens mit schriftlichen und nichtschriftlichen Quellen anhand des Themas "Burgen" und insbesondere des jeweiligen Spezialthemas;

Aneignung von Kenntnissen zu den Themen “Wohnen (insbesondere auf Burgen)”, “Gebäude und Gebäudenutzung” und “soziale Schichten und ihre Tätigkeitsfelder”, insbesondere für das Mittelalter;

Erlangung von Verständnis für die in vielerlei Hinsicht völlig anderen Gegebenheiten einer fernen Zeit und Gesellschaft.

Lehrmethodik

Einführung in das Thema und in die anzuwendenden wissenschaftlichen Methoden durch den Vortragenden;

Gemeinsame Entwicklung relevanter Fragestellungen und Bearbeitung dieser Fragen;

Exkursion(en) zu ausgewählten Objekten für Studien vor Ort;

Selbständige Untersuchungen zu ausgewählten Themen durch die Studierenden und deren mündliche und schriftliche Präsentation im Rahmen eines Referats bzw. einer Seminararbeit; gemeinsame Diskussion dieser Themen.

Inhalt/e

Burgen als Orte des Wohnens im Mittelalter:

Wieviele und welche Menschen leben auf einer Burg?

Welchen sozialen Schichten gehören sie an?

Wieviel Wohnraum steht den jeweiligen Personen zur Verfügung und wie ist dieser gestaltet?

Welche Wohn-, Wirtschafts-, Wehr- und sonstigen Gebäude gibt es auf einer Burg bzw. kann es dort geben und wie weit lassen sich diese voneinander trennen?

Wie werden Gäste untergebracht? Wie und unter welchen Umständen Gefangene?

Luxus und Repräsentation – die künstlerische Ausstattung von Wohn- und Repräsentationsräumen auf Burgen (inklusive der Frage, ob bzw. wie weit diese beiden Kategorien voneinander getrennt werden können).

Wie weit leben auch Tiere auf Burgen? Welche?

Wie erfolgt die tägliche Versorgung der Burgbewohner mit Lebensmitteln, Wasser, Kleidung, allenfalls Tierfutter, und die Vorratshaltung dieser Güter? Wie erfolgt die Entsorgung?

Wie unterscheiden sich alle diese Fragen je nach Art der bewohnten Burg (vom einfachen Wohnturm bis zur fürstlichen Residenzburg) und vom Frühmittelalter bis zur Frühneuzeit?

Erwartete Vorkenntnisse

Absolvierter erster Studienabschnitt, zumindest aber PS und Grundkurs Mittelalter (Anmeldungsvoraussetzung)

Literatur

Folgend eine Auswahl der wichtigsten Literatur. Zahlreiche weitere mehr oder weniger spezielle Titel sind an der UB vorhanden.

G. Ulrich Großmann: Die Welt der Burgen. Geschichte, Architektur, Kultur. München 2013.

Christina Schmid [u.a.] (Hg.):  Raumstrukturen und Raumausstattung auf Burgen in Mittelalter und Früher Neuzeit. Heidelberg 2015.

Die Burg. Wissenschaftlicher Begleitband zu den Ausstellungen “Burg und Herrschaft” und “Mythos Burg”, hg. v. G. Ulrich Großmann und Hans Ottomeyer. Dresden 2010. Dazu die Bände  “Burg und Herrschaft”, hg. v. Rainer Atzbach [u.a.], Dresden 2010, und  “Mythos Burg”, hg. v. G. Ulrich Großmann, Dresden 2010 [alle drei Bände in einem Schuber].

Reihe “Forschungen zu Burgen und Schlössern”, hg. von der Wartburg-Gesellschaft zur Erforschung von Burgen und Schlössern; zuletzt erschienen Bd. 16, Petersberg 2016.

Burgen in Mitteleuropa. Ein Handbuch. 2 Bde., hg. v. Horst Wolfgang Böhme [u.a.], Stuttgart 1999.

Friedrich-Wilhelm Krahe: Burgen und Wohntürme des deutschen Mittelalters. 2 Bde., Stuttgart 2002.

Otto Piper: Burgenkunde. Bauwesen und Geschichte. München 1895, Ndr. Köln 2007 [obwohl in Manchem überholt, sind hier immer noch wichtige Informationen enthalten].

Auf weitere spezifische Literatur wird in der LV bei der Besprechung einzelner Themen hingewiesen.

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Referat und schriftliche Arbeit zum jeweils gewählten Thema;

Beteiligung an den Diskussionen zu ausgewählten Fragen und insbesondere auch zu den Referaten der Kolleg*innen.

Prüfungsinhalt/e

Das Thema der LV im Zusammenhang mit dem jeweils speziell bearbeiteten Thema.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Teilnahme an den LV-Einheiten (maximal ein Fehldatum = 4 Stunden) und der Exkursion / den Exkursionen;

Teilnahme an den Diskussionen zu den einzelnen Themen;

Referat und schriftliche Arbeit zu einem ausgewählten Thema.

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 15W.2)
    • Fach: Vertiefungsfächer (Pflichtfach)
      • GSF.001 Ausgewähltes Fachseminar ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
        • 220.196 Wohnen auf Burgen (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 6. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 15W.2)
    • Fach: Vertiefungsfächer (Pflichtfach)
      • GSF.002 Ausgewähltes Fachseminar ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
        • 220.196 Wohnen auf Burgen (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 7. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 17W.2)
    • Fach: Vertiefungsfächer (Pflichtfach)
      • GSF.001 Ausgewähltes Fachseminar ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
        • 220.196 Wohnen auf Burgen (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 6. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 17W.2)
    • Fach: Vertiefungsfächer (Pflichtfach)
      • GSF.002 Ausgewähltes Fachseminar ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
        • 220.196 Wohnen auf Burgen (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 7. Semester empfohlen
  • Lehramtsstudium Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und politische Bildung (SKZ: 313, Version: 04W.7)
    • 2.Abschnitt
      • Fach: Methodisch-historiographische Vertiefung (Fachseminare) (Pflichtfach)
        • Seminar für Mittelalterliche Geschichte ( 2.0h SE / 7.0 ECTS)
          • 220.196 Wohnen auf Burgen (2.0h SE / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Geschichte (SKZ: 603, Version: 11W.1)
    • Fach: Vertiefungsfach 1 (Epoche) (Pflichtfach)
      • Modul: Mittelalterliche Geschichte
        • Seminar (Mittelalterliche Geschichte) ( 2.0h SE / 6.0 ECTS)
          • 220.196 Wohnen auf Burgen (2.0h SE / 6.0 ECTS)
            Absolvierung im 4., 5. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Geschichte (SKZ: 603, Version: 11W.1)
    • Fach: Vertiefungsfach 2 (weiteres Fach) (Pflichtfach)
      • Modul: Längsschnittfach
        • Seminar (Längsschnittfach) ( 2.0h SE / 6.0 ECTS)
          • 220.196 Wohnen auf Burgen (2.0h SE / 6.0 ECTS)
            Absolvierung im 4., 5. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Geschichte (SKZ: 603, Version: 11W.1)
    • Fach: Vertiefungsfach 2 (weiteres Fach) (Pflichtfach)
      • Seminar ( 2.0h SE / 6.0 ECTS)
        • 220.196 Wohnen auf Burgen (2.0h SE / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Geschichte (SKZ: 603, Version: 11W.1)
    • Fach: Gebundenen Wahlfächer (Wahlfach)
      • Gebundenen Wahlfächer ( 0.0h LV / 36.0 ECTS)
        • 220.196 Wohnen auf Burgen (2.0h SE / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Geschichte (SKZ: 803, Version: 11W.1)
    • Fach: Vertiefungsfach 1 (Pflichtfach)
      • Seminar ( 2.0h SE / 6.0 ECTS)
        • 220.196 Wohnen auf Burgen (2.0h SE / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Geschichte (SKZ: 803, Version: 11W.1)
    • Fach: Vertiefungsfach 2 (Pflichtfach)
      • Seminar ( 2.0h SE / 6.0 ECTS)
        • 220.196 Wohnen auf Burgen (2.0h SE / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Geschichte (SKZ: 803, Version: 11W.1)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Gebundene Wahlfächer ( 0.0h LV / 29.0 ECTS)
        • 220.196 Wohnen auf Burgen (2.0h SE / 6.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2016
  • 220.196 SE Wirtschafts-und Sozialgeschichte: Verkehrswege und die Verdichtung der Regionen in Mitteleuropa (16.-20. Jahrhundert) (2.0h / 6.0ECTS)
Wintersemester 2013/14
  • 220.196 SE Urbanisierung und Urbanität. (Groß)Städte im ausgehenden 19. Jahrhundert (2.0h / 6.0ECTS)
Sommersemester 2013
  • 220.196 SE Die "Wirtschaftswunder" - Jahre (1950er und 1960er) (2.0h / 6.0ECTS)