522.136 (19S) Dramapädagogik in DaF/DaZ und mehrsprachigen Settings

Sommersemester 2019

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
05.03.2019 14:00 - 16:00 , N.1.43
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Drama in Education for teaching German as a foreign language
LV-Art
Vorlesung-Kurs (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
3.0
Anmeldungen
17 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
mögliche Sprache/n der Leistungserbringung
Deutsch
LV-Beginn
05.03.2019
Blended Learning
Ja
eLearning
zum Moodle-Kurs

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Studierende können Zugänge der Dramapädagogik für den Unterricht von DaF/DaZ kreativ und flexibel nutzen.

Lehrmethodik

Workshopcharakter: Gruppenarbeit, Vortrag, Einzelarbeit

Inhalt/e

In der LV soll gezeigt und durchgearbeitet werden, wie Elemente der Theater- bzw. der Dramapädagogik im Sprachunterricht DaF/DaZ eingesetzt werden können. Die Inhalte aus der LV sollen direkt im Unterricht umsetzbar sein, aber auch das Hintergrundwissen vermitteln, das der Lehrerin/dem Lehrer eine weitere, selbständige Vertiefung ermöglicht und die notwendigen Anpassungen an die jeweilige Situation im Unterricht erlaubt.

Themen:

  • Einstieg - Eröffnungsspiele, Aufwärmer (Praxis + Theorie)  
  • Hauptteil - Kleinformen, Rollenspiele, Sprachspiele (Praxis + Theorie) 
  • Ausstieg Nachbearbeitung im Unterricht (Praxis + Theorie) 
  • Vorbereitende Textarbeit 
  • Hörspiel Erarbeitung und Aufnahme
  • Spiele und Übungen adaptieren
  • Hauptteil Großformen (Theorie)

Erwartete Vorkenntnisse

Grundlagen DaF/DaZ

Literatur

Wir nutzen u.a.:

  • Keith Johnstone: Theaterspiele, Alexander 1999
  • Alan Maley, Alan Duff: Drama Techniques in Language Learning, CUP 1999
  • Dieter Neuhaus: Theater, reclam 1985
  • Elektra Tselikas: Dramapädagogik im Sprachunterricht, orell füssli 1999
  • Charlyn Wessels: Drama, OUP 2000

Inhalt/e

The course explores approaches to teaching German as a foreign language using drama in education. For further information on the course taught in German only, please see the German course description. 

Prüfungsinformationen

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

aktive Teilnahme wird vorausgesetzt (Anwesenheit <90% kann negative Beurteilung bewirken); PS-Arbeit mit Präsentation in Gruppen 


Wenn Sie für diese Lehrveranstaltung eine schriftliche Arbeit einreichen, gelten folgende Kriterien für die Beurteilung:

Inhaltliche Kriterien

• Inhalt und Themenentfaltung

• Argumentationsniveau und Eigenständigkeit

• Aufbau und Struktur der Arbeit

• Angemessene Verwendung von Literatur

Formale Kriterien

• Sprachliche Gestaltung (Stil und Ausdruck, Syntax)

• Sprachliche Korrektheit (Grammatik, Orthografie, Zeichensetzung)

• Zitierweise und Literaturverzeichnis

• Umfang und Gestaltung

• Gendersensible Sprache

Methodische Kriterien

• Einbettung in den Forschungsdiskurs

• Beachtung der fachspezifischen Methodik

Hinweis: Es werden nur solche Arbeiten angenommen, die den sprachlich-formalen Anforderungen im Wesentlichen genügen.




Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Sprachwissenschaft und Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache (Wahlfach)
      • Sprachwissenschaft und Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 522.136 Dramapädagogik in DaF/DaZ und mehrsprachigen Settings (2.0h VC / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (Wahlfach)
      • 1.5.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 24.0 ECTS)
        • 522.136 Dramapädagogik in DaF/DaZ und mehrsprachigen Settings (2.0h VC / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Erweiterungscurriculum und Germanistik (Wahlfach)
      • 1.6.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VK, SE / 12.0 ECTS)
        • 522.136 Dramapädagogik in DaF/DaZ und mehrsprachigen Settings (2.0h VC / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Sprachwissenschaft / Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache (Pflichtfach)
      • 5.5 Weitere Lehrveranstaltung aus Sprachwissenschaft / Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache ( 0.0h VK / 3.0 ECTS)
        • 522.136 Dramapädagogik in DaF/DaZ und mehrsprachigen Settings (2.0h VC / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Sprachwissenschaft / Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache (Pflichtfach)
      • 5.5 Weitere Lehrveranstaltung aus Sprachwissenschaft / Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache ( 0.0h VK / 3.0 ECTS)
        • 522.136 Dramapädagogik in DaF/DaZ und mehrsprachigen Settings (2.0h VC / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Sprachwissenschaft und Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache (WF) (Wahlfach)
      • Sprachwissenschaft und Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 522.136 Dramapädagogik in DaF/DaZ und mehrsprachigen Settings (2.0h VC / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (WF) (Wahlfach)
      • 1.5.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 24.0 ECTS)
        • 522.136 Dramapädagogik in DaF/DaZ und mehrsprachigen Settings (2.0h VC / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Erweiterungscurriculum und Germanistik (Wahlfach)
      • 1.6.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VK, SE / 12.0 ECTS)
        • 522.136 Dramapädagogik in DaF/DaZ und mehrsprachigen Settings (2.0h VC / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 05W.2)
    • Fach: Wahlfachmodul 6: DaF/DaZ 1 (Wahlfach)
      • 6.2 DaF/DaZ Vertiefung ( 2.0h PS / 6.0 ECTS)
        • 522.136 Dramapädagogik in DaF/DaZ und mehrsprachigen Settings (2.0h VC / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 15W.1)
    • Fach: Ältere Deutsche Sprache und Literatur / Sprachwissenschaft / Deutsch als Fremd-/Zweitsprache (Wahlfach)
      • 2.2 Ergänzung ( 0.0h VO, PS, VK / 12.0 ECTS)
        • 522.136 Dramapädagogik in DaF/DaZ und mehrsprachigen Settings (2.0h VC / 3.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 05W.1)
    • Fach: Wahlfachbündel 2: Ältere Deutsche Sprache und Literatur / Sprachwissenschaft / DaF/DaZ (Wahlfach)
      • 2.2 Ältere Deutsche Sprache und Literatur / Sprachwissenschaft / DaF/DaZ ( 4.0h PS, VK, VO / 12.0 ECTS)
        • 522.136 Dramapädagogik in DaF/DaZ und mehrsprachigen Settings (2.0h VC / 3.0 ECTS)
  • Erweiterungscurriculum Deutsch als Fremd- und Zweitsprache in der Lehre – Vermittlungskompetenz (Lehrqualifikation) (Version: 15W.1)
    • Fach: Deutsch als Fremd- und Zweitsprache in der Lehre – Vermittlungskompetenz (Lehrqualifikation) (Pflichtfach)
      • Vertiefung DaF/Z 4 (Mehrsprachigkeit) ( 0.0h VK, VO, PS / 3.0 ECTS)
        • 522.136 Dramapädagogik in DaF/DaZ und mehrsprachigen Settings (2.0h VC / 3.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet