819.026 (18W) Thomas Hobbes: Der Leviathan (Klassische Texte der Politischen Philosophie)

Wintersemester 2018/19

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
09.10.2018 13:15 - 16:00 C.0.06 On Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Thomas Hobbes: Leviathan (Classical Texts in the History of Political Philosophy)
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
8.0
Anmeldungen
10 (20 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
es wurde keine Unterrichtssprache angegeben
LV-Beginn
09.10.2018

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Lektüreseminar mit ausführlicher Diskussion

Inhalt/e

Thomas Hobbes lebte in einer Zeit der Religions- und Bürgerkriege. Auf diese Konflikte reagiert Hobbes: Er versucht, in Zeiten eines fehlenden moralischen und religiösen Konsenses mithilfe einer rein wissenschaftlichen Argumentation einen neuen politischen Konsens zu begründen, wird aber wegen seiner Argumente von allen Seiten als Atheist und Materialist angegriffen und verurteilt. Seine Theorie wird von vielen als Provokation empfunden: Er vertritt einen individuellen Hedonismus als Maßstab des Guten, argumentiert gleichzeitig aber für einen autoritären Staat, den er selbst mit einem biblischen Ungeheuer, dem „Leviathan“, vergleicht. 

Aber um es mit den Worten Wolfgang Kerstings zu sagen: „So groß auch immer der Abstand zwischen der Philosophie des absoluten Staates und den späteren Konzeptionen vernunft- und menschenrechtlicher Herrschaftslimitation sein mag. Thomas Hobbes hat der politischen Philosophie der Neuzeit die Sprache gegeben. Und diese Sprache spricht sie immer noch; sei sie Rechtsstaats- und Sozialstaatsphilosophie, sei sie Demokratietheorie oder Marktphilosophie.“ 

Literatur

Thomas Hobbes (2011): Leviathan Teil I und II (Suhrkamp Studienbibliothek 18). Frankfurt/M: Suhrkamp [dieser Text wird im Seminar verwendet; enthält nur die ersten beiden Teile des Leviathan, „Vom Menschen“ und „Vom Gemeinwesen“, dafür aber einen ausführlichen Kommentar von Lothar R. Waas

Andere Ausgaben:

Thomas Hobbes (1996): Leviathan. Hamburg: Felix Meiner Verlag [enthält auch den dritten Teil „Von einem christlichen Gemeinwesen“ und vierten Teil "Vom Königreich der Finsternis", die aber im Seminar nicht behandelt werden]

Thomas Hobbes (1991): Leviathan (Cambridge Texts in the History of Political Thought). Ed. by Richard Tuck. Cambridge: Cambridge University Press [englische Text]

Sekundärliteratur:

Kommentar:

Wolfgang Kersting (2008): Thomas Hobbes. Leviathan (Klassiker Auslegen). Berlin: Akademie Verlag

Einführungen:

Otfried Höffe  (2010): Thomas Hobbes. München: C.H. Beck [behandelt das Gesamtwerk von Hobbes]

Herfried Münkler (2001): Thomas Hobbes. Frankfurt/M: Campus [mit Schwerpunkt auf Hobbes' politischer Philosophie

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Aktive Mitarbeit der Studierenden und Referat zusammen mit einer schriftlichen Arbeit

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Besonderer Studienbereich Lehrveranstaltungen der IFF (SKZ: 003b, Version: 01W)
    • Fach: Technik- und Wissenschaftsforschung (Pflichtfach)
      • Philosophie ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
        • 819.026 Thomas Hobbes: Der Leviathan (Klassische Texte der Politischen Philosophie) (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Philosophie (SKZ: 541, Version: 16W.1)
    • Fach: Praktische Philosophie (Wahlfach)
      • Praktische Philosophie ( 0.0h VO, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 819.026 Thomas Hobbes: Der Leviathan (Klassische Texte der Politischen Philosophie) (2.0h SE / 8.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Philosophie (SKZ: 541, Version: 10W.2)
    • Fach: Praktische Philosophie (Wahlfach)
      • Praktische Philosophie ( 0.0h XX / 36.0 ECTS)
        • 819.026 Thomas Hobbes: Der Leviathan (Klassische Texte der Politischen Philosophie) (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Masterstudium Philosophie (SKZ: 941, Version: 10W.1)
    • Fach: Praktische Philosophie und ihre Geschichte (Wahlfach)
      • Praktische Philosophie und ihre Geschichte ( 0.0h XX / 24.0 ECTS)
        • 819.026 Thomas Hobbes: Der Leviathan (Klassische Texte der Politischen Philosophie) (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Philosophie (SKZ: 500, Version: 18W.1)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 0.0h XX / 32.0 ECTS)
        • 819.026 Thomas Hobbes: Der Leviathan (Klassische Texte der Politischen Philosophie) (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Philosophie (SKZ: 500, Version: 12W.4)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 16.0h XX / 32.0 ECTS)
        • 819.026 Thomas Hobbes: Der Leviathan (Klassische Texte der Politischen Philosophie) (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Philosophie (SKZ: 792, Version: 12W.4)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 16.0h XX / 32.0 ECTS)
        • 819.026 Thomas Hobbes: Der Leviathan (Klassische Texte der Politischen Philosophie) (2.0h SE / 8.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet