816.088 (19S) Riskant und kontrovers? Aktuelle Technologiedebatten

Sommersemester 2019

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
07.03.2019 09:30 - 12:00 , S.2.05
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Risky and controversial? Current technology debates
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
4.0
Anmeldungen
1 (15 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
07.03.2019
eLearning
zum Moodle-Kurs

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Ziel des Seminars ist es kontroverse Technologiedebatten besser zu verstehen. Hierzu soll einerseits ein Einblick den Ansatz der Technikfolgenabschätzung und ein einige Klassiker der Risikoforschung erfolgen. Andererseits sollen die Studierenden sich in selbstgewählte Fallbeispiele einarbeiten und diese präsentieren. Kompetenzen in den Bereichen Recherche von Fallbeispielen, Analyse wissenschaftlicher Texte, Präsentieren von Ergebnissen und der kontroversen Debatte über komplexe Themen sollen trainiert und ausgebaut werden.

Lehrmethodik

Selbstständige Lektüre und gemeinsame Diskussion der Seminartexte. Referate! Jeder Teilnehmer wird ein längeres Referat zu einem selbstgewählten Fallbeispiel präsentieren. Sollte die Zahl der Anmeldungen für dieses Seminar besonders hoch sein, werden die Referate in Gruppen vorbereitet.

Inhalt/e

Neue Technologien erscheinen in den Augen der Öffentlichkeit nicht nur immer positiv. Spätestens seit der Anti-Atom-Bewegung ist deutlich, dass die Technologieskepsis der Bevölkerung nicht einfach ignoriert werden kann.
Um dem politischen System zu ermöglichen im Umgang mit neuen Technologienkompetente Entscheidungen treffen zu können wurde bereits vor Jahrzehnten in viele Staaten der Welt Institute für „Technikfolgenabschätzung“ eingerichtet. Diese sollen die Gesetzgeber aber auch die Öffentlichkeit neutral beraten und spielen bis heute in vielen Ländern eine große Rolle.
Verknüpft mit der Frage nach den „Folgen“ von Technik, ist das Konzept des „Risikos“. Dieses Thema ist ebenfalls seit längerem als „Risikoforschung“ in der Wissenschaft etabliert und im Rahmen des Seminar soll zumindest in einige der Klassiker der Risikoforschung ein Einblick gewährt werden.

Während im Zentrum dieser ersten Hälfte des Seminars noch die Lektüre von Texte und die Besprechung dieser Texte im Seminar stehen, verlagert sich der Schwerpunkt in der zweiten Hälfte auf Referate. Vorgesehen sind 20 bis 30 minütige Referate zu selbstgewählten Fallbeispielen.
Beispielsweise könnten folgenden aktuelle Technologiedebatten als Referatsthemen dienen: Crispr/Cas, Autonomes Fahren, E-Mobilität, Social Media (insbesondere Datenschutz), Big Data, Abschaffung von Bargeld, ClimateEngineering, Energiewende, Laborfleisch, Blockchain/Cryptocurrency, Drohnen undLuftverkehr.

Literatur

Die Literatur wird über Moodle bereitgestellt. 

Prüfungsinformationen

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Besonderer Studienbereich Nachhaltigkeit (SKZ: 999, Version: 12W.1)
    • Fach: LV-Pool (Wahlfach)
      • Nachhaltigkeit ( 4.0h SE / 8.0 ECTS)
        • 816.088 Riskant und kontrovers? Aktuelle Technologiedebatten (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Angewandte Informatik (SKZ: 511, Version: 17W.1)
    • Fach: Human-Centered Computing (Gender Studies und Technikfolgenabschätzung) (Wahlfach)
      • 1.9.2 Technikfolgenabschätzung ( 2.0h VC / 3.0 ECTS)
        • 816.088 Riskant und kontrovers? Aktuelle Technologiedebatten (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Angewandte Informatik (SKZ: 511, Version: 17W.1)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 9.0 ECTS)
        • 816.088 Riskant und kontrovers? Aktuelle Technologiedebatten (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Angewandte Informatik (SKZ: 511, Version: 12W.1)
    • Fach: Human-Centered Computing (Gender Studies) (Wahlfach)
      • Technikfolgenabschätzung ( 2.0h VK / 3.0 ECTS)
        • 816.088 Riskant und kontrovers? Aktuelle Technologiedebatten (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Erweiterungscurriculum Wissenschafts- und Technikforschung (Version: 15W.1)
    • Fach: Wissenschafts- und Technikforschung (Pflichtfach)
      • Politik, Forschung und Innovation II ( 2.0h VU, SE / 4.0 ECTS)
        • 816.088 Riskant und kontrovers? Aktuelle Technologiedebatten (2.0h SE / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet