522.233 (19S) Dialektologie

Sommersemester 2019

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
14.03.2019 14:00 - 18:00 , HS 6
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Dialectology
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
8.0
Anmeldungen
26 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
14.03.2019
eLearning
zum Moodle-Kurs

LV-Beschreibung

Inhalt/e

Die Lehrveranstaltungführt in die wichtigsten Konzepte, Begriffe und Methoden der Dialektologie ein.Dabei wird auch Fragen nachgegangen wie die Dialektverwendung mitsoziolinguistischen, pragmatischen und kognitiven Faktoren zusammenhängt.

Um dieMethodenfertigkeiten der Studierenden zu schulen, werden diese angehalten,eigene Dialektdaten zu erheben, auszuwerten sowie anschließend in theoretischeZusammenhänge einzuordnen.

Die Studierenden könnennach Besuch der Veranstaltung die Grundlinien der Entwicklung der(angloamerikanischen und deutschsprachigen) Dialektologie skizzieren und hierdie wichtigsten Positionen nennen und erläutern. Die Studierenden kennenweiters die wichtigsten Untersuchungen und Ergebnisse der neuerendialektologischen und soziolinguistischen Forschung zum deutschsprachigen Raum.Die Studierenden kennen die wichtigsten der Dialektologie. Diese werden inkleinen Forschungsprojekten zum Thema Dialekte in Österreich angewendet. Damitkönnen die Studierenden am Ende des Seminars selbständig kleineForschungsfragen entwickeln, Hypothesen aufstellen, Daten erheben undauswerten.

Literatur

Berthele, Raphael. 2004. Dialektsoziologie – Soziolinguistische Aspekte der Dialektologie. In U. Ammon, N. Dittmar, K. J. Mattheier, & P. Trudgill (Eds.), Sociolinguistics. Soziolinguistik. Ein internationales Handbuch. 2. Auflage. 1. Teilband. 721-739. Berlin, New York: de Gruyter.

Britain, David. 2004. Geolinguistics - Diffusion of Language. In U. Ammon, N. Dittmar, K. J. Mattheier, & P. Trudgill (Eds.), Sociolinguistics. Soziolinguistik. Ein internationales Handbuch. 2. Auflage. 1. Teilband. 34-48. Berlin, New York: de Gruyter.

Chambers, J.K. 1995. Sociolinguistic theory. Linguistic Variation and its Social Significance. Oxford: Blackwell.

Chambers, J.K. & Trudgill, Peter. 2009. Dialectology. Cambridge: Cambridge University Press.

Coupland, Nikolas. 1984. Accommodation at Work: Some Phonological Data and Their Implications. International Journal of the Sociology of Language 46, 49–70.

Cukor-Avila, Patricia & Bailey, Guy. 2013. Real Time and Apparent Time. In The Handbook of Language Variation and Change, J.K. Chambers & Natalie Schilling (eds), 237–262. Malden: Wiley-Blackwell.

Fleischer, Jürg. 2017. Geschichte, Anlage und Durchführung der Fragebogen-Erhebungen von Georg Wenkers 20 Sätzen. Dokumentation, Entdeckungen und Neubewertungen. Hildesheim: Olms.

Harrington, Jonathan, Palethorpe, Sallyanne & Watson, Catherine I. 2000. Does the Queen speak the Queen's English? Nature 408, 927–928.

Paul Kerswill. 2004. Social Dialectology. In U. Ammon, N. Dittmar, K. J. Mattheier, & P. Trudgill (Eds.), Sociolinguistics. Soziolinguistik. Ein internationales Handbuch. 2. Auflage. 1. Teilband. 22-33. Berlin, New York: de Gruyter.

Labov, William. 1966. The Social Stratification of English in New York City. Washington, D.C.: Center for Applied Linguistics.

Mattheier, Klaus J. 2009. Kommunikationsprofil: ein zentrales Analysefeld der Dialektsoziologie - am Beispiel des Heidelberger Dialekts. Heidelberger Jahrbücher 53, 235-246.

Milroy, Lesley. 1987. Language and Social Networks. Oxford: Blackwell.

Schirmunski, Viktor M. 1962 [2010]. Deutsche Mundartkunde. Vergleichende Laut- und Formenlehre der deutschen Mundarten. Berlin: Akademie Verlag.

Schuchardt, Hugo. 1972 [1885]. On Sound Laws: Against the Neogrammarians. In Schuchardt, the Neogrammarians, and the Transformational Theory of Phonological Change. Four Essays by Hugo Schuchardt, Theo Vennemann, Terence H. Wilbur, Theo Vennemann & Terence H. Wilbur (eds), 39–72. Frankfurt a. M.: Athenäum.

Trudgill, Peter. 2004. Sociolinguistics: An Overview. In U. Ammon, N. Dittmar, K. J. Mattheier, & P. Trudgill (Eds.), Sociolinguistics. Soziolinguistik. Ein internationales Handbuch. 2. Auflage. 1. Teilband. 1-5. Berlin, New York: de Gruyter.

Wiesinger, Peter. 1983. Die Einteilung der deutschen Dialekte. In Dialektologie. Ein Handbuch zur deutschen und allgemeinen Dialektforschung. Zweiter Halbband. (= Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft. 1.2), Werner Besch, Ulrich Knoop, Wolfgang Putschke & Herbert E. Wiegand (eds), 807–900. Berlin, New York: de Gruyter.

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Präsentation+ Hausarbeit (max. 12 Seiten)

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Wenn Sie für diese Lehrveranstaltung eine schriftliche Arbeit einreichen, gelten folgende Kriterien für die Beurteilung:

Inhaltliche Kriterien

• Inhalt und Themenentfaltung

• Argumentationsniveau und Eigenständigkeit

• Aufbau und Struktur der Arbeit

• Angemessene Verwendung von Literatur

Formale Kriterien

• Sprachliche Gestaltung (Stil und Ausdruck, Syntax)

• Sprachliche Korrektheit (Grammatik, Orthografie, Zeichensetzung)

• Zitierweise und Literaturverzeichnis

• Umfang und Gestaltung

• Gendersensible Sprache

Methodische Kriterien

• Einbettung in den Forschungsdiskurs

• Beachtung der fachspezifischen Methodik

Hinweis: Es werden nur solche Arbeiten angenommen, die den sprachlich-formalen Anforderungen im Wesentlichen genügen.

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Lehramtsstudium Unterrichtsfach Deutsch (SKZ: 333, Version: 04W.7)
    • 2.Abschnitt
      • Fach: Sprachwissenschaft (Pflichtfach)
        • 1.1 Gegenwartssprache ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
          • 522.233 Dialektologie (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Lehramtsstudium Unterrichtsfach Deutsch (SKZ: 333, Version: 04W.7)
    • 2.Abschnitt
      • Fach: Sprachwissenschaft (Pflichtfach)
        • 1.2 Linguistik ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
          • 522.233 Dialektologie (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Ältere Deutsche Sprache und Literatur und Sprachwissenschaft (Wahlfach)
      • 1.2.2 Sprachwissenschaft ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 19.0 ECTS)
        • 522.233 Dialektologie (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Sprachwissenschaft und Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache (Wahlfach)
      • Sprachwissenschaft und Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 522.233 Dialektologie (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (Wahlfach)
      • 1.5.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 24.0 ECTS)
        • 522.233 Dialektologie (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Erweiterungscurriculum und Germanistik (Wahlfach)
      • 1.6.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VK, SE / 12.0 ECTS)
        • 522.233 Dialektologie (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Sprachwissenschaft / Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache - Fachseminar (Wahlfach)
      • 2.3 Sprachwissenschaft / Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache ( 0.0h SE / 8.0 ECTS)
        • 522.233 Dialektologie (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Ältere Deutsche Sprache und Literatur und Sprachwissenschaft (WF) (Wahlfach)
      • 1.2.2 Sprachwissenschaft ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 19.0 ECTS)
        • 522.233 Dialektologie (2.0h SE / 8.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Sprachwissenschaft und Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache (WF) (Wahlfach)
      • Sprachwissenschaft und Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 522.233 Dialektologie (2.0h SE / 8.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (WF) (Wahlfach)
      • 1.5.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 24.0 ECTS)
        • 522.233 Dialektologie (2.0h SE / 8.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Erweiterungscurriculum und Germanistik (Wahlfach)
      • 1.6.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VK, SE / 12.0 ECTS)
        • 522.233 Dialektologie (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Sprachwissenschaft / Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache - Fachseminar (Wahlfach)
      • 2.3 Sprachwissenschaft / Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache ( 0.0h SE / 8.0 ECTS)
        • 522.233 Dialektologie (2.0h SE / 8.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 05W.2)
    • Fach: Wahlfachmodul 5: Sprachwissenschaft (Wahlfach)
      • 5.1 Sprachwissenschaft ( 2.0h SE / 8.0 ECTS)
        • 522.233 Dialektologie (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 15W.1)
    • Fach: Ältere Deutsche Sprache und Literatur / Sprachwissenschaft (Pflichtfach)
      • 2.1 Konversatorium I oder Seminar aus Ältere Deutsche Sprache und Literatur / Sprachwissenschaft ( 0.0h SE / 8.0 ECTS)
        • 522.233 Dialektologie (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 15W.1)
    • Fach: Ältere Deutsche Sprache und Literatur / Sprachwissenschaft (Pflichtfach)
      • 2.2 Seminar aus Ältere Deutsche Sprache und Literatur / Sprachwissenschaft ( 0.0h SE / 8.0 ECTS)
        • 522.233 Dialektologie (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 15W.1)
    • Fach: Ältere Deutsche Sprache und Literatur / Sprachwissenschaft / Deutsch als Fremd-/Zweitsprache (Wahlfach)
      • 2.1 Vier Seminare Ältere Deutsche Sprache und Literatur bzw. Sprachwissenschaft bzw. Deutsch als Fremd-/ Zweitsprache ( 0.0h SE / 32.0 ECTS)
        • 522.233 Dialektologie (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 05W.1)
    • Fach: Wahlfachbündel 2: Ältere Deutsche Sprache und Literatur / Sprachwissenschaft / DaF/DaZ (Wahlfach)
      • 2.1 3 Seminare: Ältere Deutsche Sprache und Literatur oder Sprachwissenschaft oder DaF/DaZ ( 6.0h SE / 24.0 ECTS)
        • 522.233 Dialektologie (2.0h SE / 8.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet