522.241 (19S) Theorie für Angewandte Germanist/inn/en

Sommersemester 2019

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
11.03.2019 10:00 - 12:00 , N.1.42
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Literary and Cultural Theory for Students of Applied German Studies
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
8.0
Anmeldungen
17 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
11.03.2019
eLearning
zum Moodle-Kurs

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

souveräner Umgang mit theoretischen Texten vor dem Hintergrund eines deutlichen Praxisbezugs

aus reflektierter Distanz (inspiriert und mit zunehmend analytischem Genuss) Theoretiker/inne/n beim Argumentieren beobachten und die spezifischen Konstruktionen ihrer Ordnungs- und Kategoriensysteme erkennen

erkennen, wie weit die Blickwinkel einzelner theoretischer Ansätze und Modelle reichen, was damit in den Blick genommen werden kann und was nicht

erkennen, mit welchen theoretischen Ansätzen man/frau selber arbeiten möchte, nicht nur, aber speziell in der Abschlussarbeit des Seminars 

den Umgang mit Sekundärliteratur festigen, diese zitieren und in die eigenen Arbeiten und Forschungsschwerpunkte integrieren können


Lehrmethodik

individuelle Vorbereitung und Lektüre

Aufarbeitung, Analyse und Diskussion im Plenum 

zunächst von der LV-Leiterin und im Lauf der LV auch von den einzelnen LV-Teilnehmerinnen und Teilnehmern moderierte gemeinsame Arbeit an und mit den Texten

gegen Ende der LV referieren die TN über ihre geplante Abschlussarbeit


Inhalt/e

theoretische Ansätze und Modelle zwischen Literatur- und Handlungstheorie(n), aus Literaturwissenschaft, Buchmarktforschung, Kommunikations-, Medien- und Kulturtheorie sowie Soziologie

die Bandbreite reicht von Klassikern wie Bourdieu und Luhmann bis hin zu jüngeren Ansätzen wie etwa den Limbic Maps (Landkarten der Emotionen) aus der (Buch)Marktforschung oder Amy Jo Kims Modell des (Inter)Agierens unter den Aspekten von Entdeckung, Wettkampf, Gestaltung und Kollaboration

Erwartete Vorkenntnisse

Lust am Mitdenken und Analysieren, die auch nicht die eine oder andere Mühe scheut, tiefer in einen Text zu gehen und ihm damit "auf die Schliche" (seines spezifischen Blickwinkels oder seiner Argumentation) zu kommen

Vorkenntnisse aus Proseminaren und im Umgang mit Sekundärliteratur


Literatur

wird im Lauf der LV bekannt gegeben und mit Bezug zu den zentralen Texten auch zur Verfügung gestellt per Moodle

Prüfungsinformationen

Prüfungsinhalt/e

Mitarbeit in der LV, adäquate Vorbereitung zu Hause sowie Abschlussarbeit im Umfang von ca. 25 Seiten

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Wenn Sie für diese Lehrveranstaltung eine schriftliche Arbeit einreichen, gelten folgende Kriterien für die Beurteilung:

Inhaltliche Kriterien

• Inhalt und Themenentfaltung

• Argumentationsniveau und Eigenständigkeit

• Aufbau und Struktur der Arbeit

• Angemessene Verwendung von Literatur

Formale Kriterien

• Sprachliche Gestaltung (Stil und Ausdruck, Syntax)

• Sprachliche Korrektheit (Grammatik, Orthografie, Zeichensetzung)

• Zitierweise und Literaturverzeichnis

• Umfang und Gestaltung

• Gendersensible Sprache

Methodische Kriterien

• Einbettung in den Forschungsdiskurs

• Beachtung der fachspezifischen Methodik

Hinweis: Es werden nur solche Arbeiten angenommen, die den sprachlich-formalen Anforderungen im Wesentlichen genügen.

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Angewandte Germanistik (Wahlfach)
      • Angewandte Germanistik ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 522.241 Theorie für Angewandte Germanist/inn/en (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (Wahlfach)
      • 1.5.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 24.0 ECTS)
        • 522.241 Theorie für Angewandte Germanist/inn/en (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Erweiterungscurriculum und Germanistik (Wahlfach)
      • 1.6.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VK, SE / 12.0 ECTS)
        • 522.241 Theorie für Angewandte Germanist/inn/en (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Angewandte Germanistik - Fachseminar (Wahlfach)
      • 2.4 Angewandte Germanistik ( 0.0h SE / 8.0 ECTS)
        • 522.241 Theorie für Angewandte Germanist/inn/en (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Angewandte Germanistik (WF) (Wahlfach)
      • Angewandte Germanistik ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 522.241 Theorie für Angewandte Germanist/inn/en (2.0h SE / 8.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (WF) (Wahlfach)
      • 1.5.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 24.0 ECTS)
        • 522.241 Theorie für Angewandte Germanist/inn/en (2.0h SE / 8.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Erweiterungscurriculum und Germanistik (Wahlfach)
      • 1.6.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VK, SE / 12.0 ECTS)
        • 522.241 Theorie für Angewandte Germanist/inn/en (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Angewandte Germanistik - Fachseminar (Wahlfach)
      • 2.4 Angewandte Germanistik ( 0.0h SE / 8.0 ECTS)
        • 522.241 Theorie für Angewandte Germanist/inn/en (2.0h SE / 8.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 05W.2)
    • Fach: Wahlfachmodul 10: Angewandte Germanistik 3 - Projekt (Wahlfach)
      • 10.1 Angewandte Germanistik ( 2.0h SE / 8.0 ECTS)
        • 522.241 Theorie für Angewandte Germanist/inn/en (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 15W.1)
    • Fach: Angewandte Germanistik (Pflichtfach)
      • 3.1 Seminar zu Methoden und Theorien ( 0.0h SE / 8.0 ECTS)
        • 522.241 Theorie für Angewandte Germanist/inn/en (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 15W.1)
    • Fach: Angewandte Germanistik (Wahlfach)
      • 3.1 Seminar ( 0.0h SE / 8.0 ECTS)
        • 522.241 Theorie für Angewandte Germanist/inn/en (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 05W.1)
    • Fach: Wahlfachbündel 3: Angewandte Germanistik (Wahlfach)
      • 3.1 3 Seminare Angewandte Germanistik ( 6.0h SE / 24.0 ECTS)
        • 522.241 Theorie für Angewandte Germanist/inn/en (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Erweiterungscurriculum Angewandte Germanistik - Literaturvermittlung (Version: 15W.1)
    • Fach: Angewandte Germanistik - Literaturvermittlung (Pflichtfach)
      • Seminar Angewandte Angewandte ( 0.0h SE / 8.0 ECTS)
        • 522.241 Theorie für Angewandte Germanist/inn/en (2.0h SE / 8.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet