521.432 (19S) Auf dass der Mensch vollkommen wird und heilig - biblische und philosophische Texte aus dem Althochdeutschen

Sommersemester 2019

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
08.03.2019 10:00 - 12:00 , N.1.42
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
DEK01002UL
LV-Titel englisch
May men become perfect and saintly – biblical and philosophical texts of Old High German
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
6.0
Anmeldungen
11 (30 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
08.03.2019
eLearning
zum Moodle-Kurs

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Fähigkeit, einenvorgelegten Text mit den entsprechenden Hilfestellungen zu übersetzen und inseiner spezifischen Eigenart (hinsichtlich perioden- und varietätenspezifischerPhänomene) zu charakterisieren. 

Lehrmethodik

Lehrvortrag, Lehrgespräch, interaktive Wissensvermittlung im Rahmen des Seminar- und Übungsbetriebs durch kurze Referate und Diskussionen; Analysearbeiten einzeln und in der Gruppe; die erworbenen Kenntnisse sind in einer schriftlichen Proseminararbeit anzuwenden.

Inhalt/e

Drei Textquellen bzw. Autoren stehen im Mittelpunkt dieses Proseminars: der althochdeutsche Tatian, das Evangelienbuch des Otfrid von Weißenburg und Notker der Deutsche mit seinen Bearbeitungen (Consolatio philosophiae).

Wesen und Eigenarten des Althochdeutschen werden an einer Auswahl konkreter Textbeispiele vorgeführt und erarbeitet: vokalische und konsonantische Lautwandelphänomene (phonetische, phonetisch-syntagmatische und sprachgeschichtliche Kommentierung), Veränderungen hinsichtlich Morphologie, Syntax und Semantik; Grundlegende Kenntnisse über die Periodisierung des Deutschen vom Indogermanischen bis zum Neuhochdeutschen.

Literatur

Textsammlungen:

Braune, Wilhelm: Althochdeutsches Lesebuch. Zusammengestellt u. mit einem Wörterverzeichnis versehen v. W. Braune. Fortgeführt v. Karl Helm. 17. Auflage bearbeitet v. Ernst A. Ebbinghaus. Tübingen: Niemeyer 1994.

Haug, Walter; Vollmann, Konrad: Frühe deutsche Literatur und lateinische Literatur in Deutschland 800-1150. Band 1. Frankfurt am Main: Deutscher Klassik Verlag 1991. (= Bibliothek des Mittelalters Band 1.)

Müller, Stephan (Hrsg.): Althochdeutsche Literatur. Eine kommentierte Anthologie. Übersetzt von St. Müller. Stuttgart: Reclam 2007 (= Reclam UB 18491).

Schlosser, Horst Dieter (Hrsg.): Althochdeutsche Literatur. Mit altniederdeutschen Textbeispielen. Auswahl mit Übertragungen und Kommentar. 2. überarbeitete u. erweiterte Auflage. Berlin: Erich Schmidt 2004.

Wipf, Karl A.: Althochdeutsche poetische Texte. Althochdeutsch/Neuhochdeutsch. Ausgewählt, übersetzt und kommentiert v. K. A. Wipf. Stuttgart: Reclam 1992 (= Reclam UB 8709).

Einführungen, Darstellungen, Grammatiken und Wörterbücher

Braune, Wilhelm: Althochdeutsche Grammatik I. Laut- und Formenlehre. 15. Auflage, bearbeitet v. Ingo Reiffenstein. Tübingen: Niemeyer 2004. (= Sammlung kurzer Grammatiken germanischer Dialekte A. 5/1.)

Köbler, Gerhard: Wörterbuch des Althochdeutschen Sprachschatzes. Paderborn u.a.: Schöningh 1993.

König, Werner: dtv-Atlas zur deutschen Sprache. 14., durchgesehene u. aktualisierte Aufl. München: Deutscher Taschenbuch Verlag 2004. (= dtv 3025.)

Meineke, Ekhard: Einführung in das Althochdeutsche. Unter Mitarbeit von Judith Schwerdt. Paderborn u.a.: Schöningh 2001. (= UTB 2167.)

Penzl, Herbert: Althochdeutsch. Eine Einführung in Dialekte und Vorgeschichte. Bern: Peter Lang 1986. (= Germanistische Lehrbuchsammlung Band 7.)

Schmidt, Wilhelm: Geschichte der deutschen Sprache. Ein Lehrbuch für das germanistische Studium. 11. verbesserte und erweiterte Auflage. Stuttgart: Hirzel Verlag 2013.

Schrodt, Richard: Althochdeutsche Grammatik II. Syntax. Tübingen: Niemeyer 2004. (= Sammlung kurzer Grammatiken germanischer Dialekte A. 5/1.)

Schützeichel, Rudolf: Althochdeutsches Wörterbuch. 5. überarbeitete u. erweiterte Auflage. Tübingen: Niemeyer 1995.

Sonderegger, Stefan: Althochdeutsche Sprache und Literatur. Eine Einführung in das älteste Deutsch. Darstellung und Grammatik. 3., durchgesehene u. wesentlich erweiterte Auflage. Berlin / New York: de Gruyter 2003. (= Sammlung Göschen 3005.)


Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Aktive Mitarbeit (Präsentationen, Einzel- und Gruppenarbeiten); Proseminararbeit; schriftliche Schlussprüfung.



Prüfungsinhalt/e

Die in den einzelnen Lehrveranstaltungen behandelten Fragestellungen.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Wenn Sie für diese Lehrveranstaltung eine schriftliche Arbeit einreichen, gelten folgende Kriterien für die Beurteilung:

Inhaltliche Kriterien

• Inhalt und Themenentfaltung

• Argumentationsniveau und Eigenständigkeit

• Aufbau und Struktur der Arbeit

• Angemessene Verwendung von Literatur

Formale Kriterien

• Sprachliche Gestaltung (Stil und Ausdruck, Syntax)

• Sprachliche Korrektheit (Grammatik, Orthografie, Zeichensetzung)

• Zitierweise und Literaturverzeichnis

• Umfang und Gestaltung

• Gendersensible Sprache

Methodische Kriterien

• Einbettung in den Forschungsdiskurs

• Beachtung der fachspezifischen Methodik

Hinweis: Es werden nur solche Arbeiten angenommen, die den sprachlich-formalen Anforderungen im Wesentlichen genügen.

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Deutsch (SKZ: 406, Version: 17W.2)
    • Fach: Ältere deutsche Sprache und Literatur (Pflichtfach)
      • DEK.001 Sprachgeschichte und Sprachwandel ( 2.0h VC, PS, SE / 3.0 ECTS)
        • 521.432 Auf dass der Mensch vollkommen wird und heilig - biblische und philosophische Texte aus dem Althochdeutschen (2.0h PS / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 6., 7. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Deutsch (SKZ: 406, Version: 15W.2)
    • Fach: Ältere deutsche Sprache und Literatur (Pflichtfach)
      • DEK.001 Sprachgeschichte und Sprachwandel ( 2.0h VC, PS, SE / 3.0 ECTS)
        • 521.432 Auf dass der Mensch vollkommen wird und heilig - biblische und philosophische Texte aus dem Althochdeutschen (2.0h PS / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 6., 7. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Ältere Deutsche Sprache und Literatur und Sprachwissenschaft (Wahlfach)
      • 1.2.1 Ältere Deutsche Sprache und Literatur ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 17.0 ECTS)
        • 521.432 Auf dass der Mensch vollkommen wird und heilig - biblische und philosophische Texte aus dem Althochdeutschen (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (Wahlfach)
      • 1.5.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 24.0 ECTS)
        • 521.432 Auf dass der Mensch vollkommen wird und heilig - biblische und philosophische Texte aus dem Althochdeutschen (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Ältere Deutsche Sprache und Literatur (Pflichtfach)
      • 4.3 PS aus Ältere Deutsche Sprache und Literatur ( 0.0h PS / 6.0 ECTS)
        • 521.432 Auf dass der Mensch vollkommen wird und heilig - biblische und philosophische Texte aus dem Althochdeutschen (2.0h PS / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 3., 4. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Ältere Deutsche Sprache und Literatur (Pflichtfach)
      • 4.3 PS aus Ältere Deutsche Sprache und Literatur ( 0.0h PS / 6.0 ECTS)
        • 521.432 Auf dass der Mensch vollkommen wird und heilig - biblische und philosophische Texte aus dem Althochdeutschen (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Sprachwissenschaft / Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache (Pflichtfach)
      • 5.3 Germanistische Linguistik ( 0.0h PS / 6.0 ECTS)
        • 521.432 Auf dass der Mensch vollkommen wird und heilig - biblische und philosophische Texte aus dem Althochdeutschen (2.0h PS / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 3., 4. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Ältere Deutsche Sprache und Literatur und Sprachwissenschaft (WF) (Wahlfach)
      • 1.2.1 Ältere Deutsche Sprache und Literatur ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 17.0 ECTS)
        • 521.432 Auf dass der Mensch vollkommen wird und heilig - biblische und philosophische Texte aus dem Althochdeutschen (2.0h PS / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (WF) (Wahlfach)
      • 1.5.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 24.0 ECTS)
        • 521.432 Auf dass der Mensch vollkommen wird und heilig - biblische und philosophische Texte aus dem Althochdeutschen (2.0h PS / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 05W.2)
    • Fach: Ältere Deutsche Sprache und Literatur (Pflichtfach)
      • 3.3 Ältere Deutsche Sprache und Literatur ( 2.0h PS / 6.0 ECTS)
        • 521.432 Auf dass der Mensch vollkommen wird und heilig - biblische und philosophische Texte aus dem Althochdeutschen (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 05W.2)
    • Fach: Sprachwissenschaft (Pflichtfach)
      • 4.4 Germanistische Linguistik ( 2.0h PS / 6.0 ECTS)
        • 521.432 Auf dass der Mensch vollkommen wird und heilig - biblische und philosophische Texte aus dem Althochdeutschen (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 15W.1)
    • Fach: Ältere Deutsche Sprache und Literatur / Sprachwissenschaft / Deutsch als Fremd-/Zweitsprache (Wahlfach)
      • 2.2 Ergänzung ( 0.0h VO, PS, VK / 12.0 ECTS)
        • 521.432 Auf dass der Mensch vollkommen wird und heilig - biblische und philosophische Texte aus dem Althochdeutschen (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 05W.1)
    • Fach: Wahlfachbündel 2: Ältere Deutsche Sprache und Literatur / Sprachwissenschaft / DaF/DaZ (Wahlfach)
      • 2.2 Ältere Deutsche Sprache und Literatur / Sprachwissenschaft / DaF/DaZ ( 4.0h PS, VK, VO / 12.0 ECTS)
        • 521.432 Auf dass der Mensch vollkommen wird und heilig - biblische und philosophische Texte aus dem Althochdeutschen (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 05W.1)
    • Fach: Wahlfachbündel 2: Ältere Deutsche Sprache und Literatur / Sprachwissenschaft / DaF/DaZ (Wahlfach)
      • 2.3 Ältere Deutsche Sprache und Literatur / Sprachwissenschaft / DaF/DaZ ( 2.0h PS, VO / 6.0 ECTS)
        • 521.432 Auf dass der Mensch vollkommen wird und heilig - biblische und philosophische Texte aus dem Althochdeutschen (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik im interkulturellen Kontext (SKZ: 814, Version: 06S.1)
    • Fach: Sprachwissenschaft/Linguistica (Pflichtfach)
      • 4.1 Sprachwissenschaft/Linguistica ( 2.0h PS, VK / 6.0 ECTS)
        • 521.432 Auf dass der Mensch vollkommen wird und heilig - biblische und philosophische Texte aus dem Althochdeutschen (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik im interkulturellen Kontext (SKZ: 814, Version: 06S.1)
    • Fach: Sprachwissenschaft/Linguistica (Pflichtfach)
      • 4.2 Wahlfach Sprachwissenschaft/Linguistica (ersetzbar durch 3.3.) ( 2.0h PS, VK, VO / 3.0 ECTS)
        • 521.432 Auf dass der Mensch vollkommen wird und heilig - biblische und philosophische Texte aus dem Althochdeutschen (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Erweiterungscurriculum Germanistische Mediävistik (Version: 15W.1)
    • Fach: Germanistische Mediävistik (Pflichtfach)
      • Proseminar Ältere Deutsche Sprache und Literatur ( 0.0h PS / 6.0 ECTS)
        • 521.432 Auf dass der Mensch vollkommen wird und heilig - biblische und philosophische Texte aus dem Althochdeutschen (2.0h PS / 6.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet