313.100 (18W) Elementare Diskrete Mathematik

Wintersemester 2018/19

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
02.10.2018 15:00 - 18:00 HS C On Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
INC02001UL, INC03001UL, MAA01001UL
LV-Titel englisch
Elementary Discrete Mathematics
LV-Art
Vorlesung-Übung (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
3.0
Anmeldungen
94 (100 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
02.10.2018
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

In den Vorlesungseinheiten (voraussichtlich 2.10., 16.10., 30.10., 13.11., 27.11., 11.12., 15.1.) besteht keine Anwesenheitspflicht. Die Übungseinheiten (voraussichtlich 9.10., 23.10., 6.11., 20.11., 4.12., 8.1., 22.1.) finden in drei Gruppen (15-16; 16-17; 17-18 Uhr) statt. Die Gruppeneinteilung erfolgt bis 5.10. Anwesenheit bei den Übungen ist zwar nicht verpflichtend; bei Abwesenheit von einer Übungseinheit können allerdings für diese Einheit keine Punkte erworben werden.


Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Nach Absolvierung der Lehrveranstaltung kennen die Studierenden wesentliche Definitionen und Ergebnisse der elementaren diskreten Mathematik und können diese erklären. Sie verfügen über exemplarische Kenntnisse mathematischer Werkzeuge und Beweistechniken sowie typischer fachspezifischer Denk- und Arbeitsweisen.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Vortrag. Lösen und Präsentation von Aufgaben durch Studierende.

Inhalt/e

Grundbegriffe in folgenden Bereichen:

  • Relationen
  • Funktionen
  • Zahlbereiche
  • elementare Zahlentheorie (Teilbarkeit, Kongruenzen)
  • algebraische Strukturen (Gruppe, Ring, Körper)
  • Graphentheorie
  • Folgen
  • Kombinatorik

Erwartete Vorkenntnisse

Mathematik-Niveau einer österreichischen Matura.

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

  • Lösen und Präsentation von Übungsaufgaben
  • Schriftliche Klausur
  • Mündliche Prüfung

Jeder der drei Teile (Übungen; Klausur; mündliche Prüfung) muss positiv absolviert werden.

Es gibt eine Ersatzklausur (zweite Märzhälfte; Termin wird bekanntgegeben). Bei Antritt zur Ersatzklausur verfallen die Punkte auf die schriftliche Klausur und werden durch die Punkte auf die Ersatzklausur ersetzt.

Termine der mündlichen Prüfungen: bis spätestens 11. April 2019; genaue Termine werden bekanntgegeben; voraussichtlich keine Prüfungen im Februar.


Prüfungsinhalt/e

  • Übungsaufgaben: werden etwa eine Woche vor dem jeweiligen Übungstermin via Moodle zur Verfügung gestellt.
  • Schriftliche Klausur: Aufgaben zum Inhalt der LV
  • Mündliche Prüfung: Verständnisfragen




Beurteilungskriterien/-maßstäbe

  • Übungen:

Es können insgesamt 16 Punkte erreicht werden.

12 dieser Punkte können durch Lösen von Aufgaben ("Aufgabenpunkte") und 4 durch Präsentation von Lösungen ("Präsentationspunkte") erworben werden.

Es müssen mindestens 6 Aufgabenpunkte erworben werden; in diesem Fall ergibt sich die Note aus der Gesamtsumme der Punkte wie folgt:

>= 8 Punkte
Genügend (4)
>= 10 Punkte
Befriedigend (3)
>= 12 Punkte
Gut (2)
>= 14 Punkte
Sehr gut (1)

Es werden 7 Übungseinheiten zu 50 Minuten abgehalten.

Aufgabenpunkte:

Bis 12 Uhr können Sie online angeben, welche Aufgaben Sie gelöst haben. Dadurch geben Sie sowohl Ihr gründliches Verständnis als auch Ihre Bereitschaft bekannt, jedwede der ausgewählten Aufgaben vorzuführen. Wenn die Übungseinheit eine Aufgabe erreicht, wird einE StudierendeR zufällig für die Präsentation ausgewählt.

Für die Aufgabenpunkte zählen Ihre besten 6 Übungseinheiten. Für jede Einheit wird Ihre erreichte Anzahl von Aufgabenpunkte als zweimal der Anzahl der von Ihnen gelösten Aufgaben (entsprechend Ihrer Angaben) durch die Anzahl der in der Einheit besprochenen Aufgaben ermittelt.

 Im Fall von Regelverstößen (Auswahl von Aufgaben bei Abwsenheit oder ohne sie gelöst und verstanden zu haben) werden alle Aufgabenpunkte des Semesters mit 3/4 (in geometrischer Folge bei wiederholten Verstößen) multipliziert und/oder alle Punkte der entsprechenden Einheit gestrichen.

Präsentationspunkte:

Jede Präsentation ist 4 Punkte wert; das arithmetische Mittel dieser Präsentationen ergibt die Präsentationspunkte.

Punkte werden für Korrektheit, Klarheit, Prägnanz, Originalität etc. vergeben.

Eine Abmeldung ist bis 15. November möglich. Danach wird jedenfalls ein Zeugnis ausgestellt.

  • Schriftliche Klausur: 

Ende Jänner; zwei Aufgaben; 

Richtigkeit der Lösung und Verständlichkeit der Begründungen werden bewertet. 

Mitgebrachte schriftliche Unterlagen (max. 10 doppelseitige A4-Blätter) dürfen verwendet werden. 

Taschenrechner mit einer Ausgabezeile dürfen verwendet werden.

  • Mündliche Prüfung: 

Fokus auf Verständnis und Erklärungen. 

Mitgebrachte schriftliche Unterlagen (1 doppelseitiges A4-Blatt) dürfen verwendet werden.


Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Informatik (SKZ: 414, Version: 15W.2)
    • Fach: Mathematische Grundlagen (AAU) (Wahlfach)
      • INC.002 Diskrete Mathematik und lineare Algebra ( 2.0h UE / 4.0 ECTS)
        • 313.100 Elementare Diskrete Mathematik (2.0h VU / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 2. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Informatik (SKZ: 414, Version: 17W.2)
    • Fach: Mathematische Grundlagen (AAU) (Wahlfach)
      • INC.003 Elementare Diskrete Mathematik ( 2.0h VU / 3.0 ECTS)
        • 313.100 Elementare Diskrete Mathematik (2.0h VU / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 3. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Mathematik (SKZ: 420, Version: 15W.2)
    • Fach: Elementare Mathematik 1 (Pflichtfach)
      • MAA.001 Elementare Diskrete Mathematik ( 2.0h VU / 3.0 ECTS)
        • 313.100 Elementare Diskrete Mathematik (2.0h VU / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 1. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Mathematik (SKZ: 420, Version: 17W.2) Teil der STEOP
    • Fach: Elementare Mathematik 1 (Pflichtfach)
      • MAA.001 Elementare Diskrete Mathematik (STEOP) ( 2.0h VU / 3.0 ECTS)
        • 313.100 Elementare Diskrete Mathematik (2.0h VU / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 1. Semester empfohlen
  • Lehramtsstudium Unterrichtsfach Informatik und Informatikmanagement (SKZ: 884, Version: 04W.7)
    • 1.Abschnitt
      • Fach: Mathematik und Theoretische Informatik (LI 1.2) (Pflichtfach)
        • Diskrete Mathematik ( 2.0h UE / 4.0 ECTS)
          • 313.100 Elementare Diskrete Mathematik (2.0h VU / 3.0 ECTS)
  • Lehramtsstudium Unterrichtsfach Mathematik (SKZ: 406, Version: 04W.7)
    • 1.Abschnitt
      • Fach: Algebra und Geometrie (LM 1.3.) (Pflichtfach)
        • Diskrete Mathematik ( 4.0h VO / 5.0 ECTS)
          • 313.100 Elementare Diskrete Mathematik (2.0h VU / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Angewandte Informatik (SKZ: 511, Version: 17W.1)
    • Fach: Mathematik und Theoretische Grundlagen (Pflichtfach)
      • 3.3 Elementare Diskrete Mathematik ( 2.0h VU / 3.0 ECTS)
        • 313.100 Elementare Diskrete Mathematik (2.0h VU / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 1. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Informationsmanagement (SKZ: 522, Version: 17W.1)
    • Fach: Wahlfach Mathematik und Statistik (Informatik) (Wahlfach)
      • 5.2 Lehrveranstaltungen aus dem Studium Angewandte Informatik/Bereich Mathematik und Statistik für Informatik ( 0.0h VO,KS / 12.0 ECTS)
        • 313.100 Elementare Diskrete Mathematik (2.0h VU / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Informationsmanagement (SKZ: 522, Version: 12W.1)
    • Fach: Wahlfach Mathematik und Statistik (Informatik) (Wahlfach)
      • 1.1.1 Lineare Algebra und Diskrete Mathematik ( 0.0h KU / 3.0 ECTS)
        • 313.100 Elementare Diskrete Mathematik (2.0h VU / 3.0 ECTS)
  • Erweiterungscurriculum Grundlagen Mathematik (Version: 16W.1)
    • Fach: Basiswissen (Pflichtfach)
      • Elementare Diskrete Mathematik ( 0.0h VU / 3.0 ECTS)
        • 313.100 Elementare Diskrete Mathematik (2.0h VU / 3.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2021/22
  • 313.100 VU Elementare Diskrete Mathematik (2.0h / 3.0ECTS)
Sommersemester 2021
  • 313.100 VU Elementare Diskrete Mathematik (2.0h / 3.0ECTS)
Wintersemester 2020/21
  • 313.100 VU Elementare Diskrete Mathematik (2.0h / 3.0ECTS)
Sommersemester 2020
  • 313.100 VU Elementare Diskrete Mathematik (2.0h / 3.0ECTS)
Wintersemester 2019/20
  • 313.100 VU Elementare Diskrete Mathematik (2.0h / 3.0ECTS)
Sommersemester 2019
  • 313.100 VU Elementare Diskrete Mathematik (2.0h / 3.0ECTS)
Wintersemester 2017/18
  • 313.100 VU Elementare Diskrete Mathematik (2.0h / 3.0ECTS)
Wintersemester 2016/17
  • 313.100 VU Elementare Diskrete Mathematik (2.0h / 3.0ECTS)
Wintersemester 2015/16
  • 313.100 VU Elementare Diskrete Mathematik (2.0h / 3.0ECTS)