240.317 (18W) Dialekte und Regionalsprachen Spaniens

Wintersemester 2018/19

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
11.10.2018 14:30 - 16:00 , N.0.67 On Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
SPL02001UL
LV-Titel englisch
Spanish Dialects
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
6.0
Anmeldungen
7 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
11.10.2018
Anmerkungen
BA-Romanistik: Voraussetzung für die Anmeldung zu dieser Lehrveranstaltung ist die Absolvierung der folgenden Lehrveranstaltungen: Sprachkompetenz Spanisch III, Linguistisches Proseminar I und Linguistisches Proseminar II.

BA-Lehramt: Voraussetzung für die Anmeldung zu dieser Lehrveranstaltung sind: Lateinkenntnisse, ein thematisches Proseminar zur Sprachwissenschaft und Morphologie und Syntax (Linguistisches Proseminar II).

Kenntnisse des Lateinischen oder des Portugiesischen bzw. Katalanischen sind nützlich, aber nicht unbedingt erforderlich

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

1. Vertrautheit mit den Grundproblemen der Dialektforschung / Erforschung sprachlicher Varietäten

2. Kenntnis der wichtigsten lautlichen, morphologischen, syntaktischen und lexikalischen Merkmale des Aragonesischen und Asturisch-Leonesischen

3. Fähigkeit, einfache aragonesischen und asturisch-leonesische Texte zu verstehen und linguistisch zu interpretieren

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Interaktive Lehrveranstaltung: Vortrag des LV-Leiters und gemeinsame Arbeit an konkreten Texten

Inhalt/e

Einführung in die Grundprobleme der Dialektforschung bzw. der Erforschung sprachlicher Varietäten und Charakteristik der spanischen Dialekte bzw. Regionalsprachen in lautlicher, morphologischer und lexikalischer Hinsicht; dabei wird der Schwerpunkt auf dem Aragonesischen und dem Asturisch-Leonesischen liegen.

Literatur

Skriptum

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Seminararbeit, schriftlicher Schlusstest anstelle von Präsentation (aufgrund der Thematik nicht sinnvoll)

Prüfungsinhalt/e

Grundbegriffe der spanischen Dialektologie

Linguistische Interpretation eines asturisch-leonesischen bzw. aragonesischen Dialekttextes

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Aktive Beteiligung an der Arbeit im Seminar (20%)

Seminararbeit: kohärenter Aufbau, Beherrschung der Methodologie, adäquate Interpretation der sprachlichen Daten (50%)

Schlusstest: Fähigkeit, einen einfachen Dialekttext linguistisch zu interpretieren (30%)

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Spanisch (SKZ: 429, Version: 15W.2)
    • Fach: Sprachwissenschaft 3 (Pflichtfach)
      • SPL.002 Thematisches Seminar zur spanischen Sprachwissenschaft ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
        • 240.317 Dialekte und Regionalsprachen Spaniens (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Spanisch (SKZ: 429, Version: 17W.2)
    • Fach: Sprachwissenschaft 3 (Pflichtfach)
      • SPL.002 Thematisches Seminar zur spanischen Sprachwissenschaft ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
        • 240.317 Dialekte und Regionalsprachen Spaniens (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Romanistik (SKZ: 646, Version: 17W.2)
    • Fach: Romanistische Sprachwissenschaft (Spanisch) (Pflichtfach)
      • Ein Seminar zur spanischen/romanistischen Sprachwissenschaft (thematisch) ( 0.0h SE / 6.0 ECTS)
        • 240.317 Dialekte und Regionalsprachen Spaniens (2.0h SE / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Romanistik (SKZ: 646, Version: 11W.1)
    • Fach: Romanistische Sprachwissenschaft (Spanisch) (Pflichtfach)
      • Ein Seminar zur spanischen Sprachwissenschaft (thematisch) ( 2.0h SE / 6.0 ECTS)
        • 240.317 Dialekte und Regionalsprachen Spaniens (2.0h SE / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Romanistik (SKZ: 849, Version: 11W.1)
    • Fach: Sprach- und/ oder literaturwissenschaftliche Spezialisierung (Spanisch) (Pflichtfach)
      • Thematische Lehrveranstaltung zur spanischen Sprachwissenschaft oder Literaturwissenschaft I ( 2.0h SE / 6.0 ECTS)
        • 240.317 Dialekte und Regionalsprachen Spaniens (2.0h SE / 6.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Philosophie (SKZ: 500, Version: 18W.1)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 0.0h XX / 32.0 ECTS)
        • 240.317 Dialekte und Regionalsprachen Spaniens (2.0h SE / 6.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Philosophie (SKZ: 500, Version: 12W.4)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 16.0h XX / 32.0 ECTS)
        • 240.317 Dialekte und Regionalsprachen Spaniens (2.0h SE / 6.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Philosophie (SKZ: 792, Version: 12W.4)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 16.0h XX / 32.0 ECTS)
        • 240.317 Dialekte und Regionalsprachen Spaniens (2.0h SE / 6.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2021
  • 240.317 SE Das Spanische in diachronischer und diatopischer Sicht (2.0h / 6.0ECTS)
Sommersemester 2019
  • 240.317 SE Spanische Semantik und Lexikologie (2.0h / 6.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 240.317 SE Das Spanische in diachronischer und diatopischer Sicht (2.0h / 6.0ECTS)
Wintersemester 2016/17
  • 240.317 SE Geschichte der spanischen Sprache (2.0h / 6.0ECTS)
Sommersemester 2016
  • 240.317 SE Grundprobleme der spanischen Dialektologie (2.0h / 6.0ECTS)
Sommersemester 2015
  • 240.317 SE Varietäten - und Soziolinguistik des Spanischen (2.0h / 6.0ECTS)